NewsWindows 10

Windows 10 ARM: Wird HP den ersten Snapdragon 850 Laptop bringen?

Wir hatten bereits über den Snapdragon 850 berichtet. Der Chip ist eine extra für Windows 10 ARM angepasste Version des Snapdragon 845. Laut einem Medienbericht aus Taiwan, könnte der erste Laptop mit dem Snapdragon 850 von HP kommen und auf den Namen Chimera 2 hören.

Chimera 2 von HP und Quanta

Der Laptop wird dem Bericht zufolge von HP und Quenta produziert. Andere OEMS wie Lenovo, Dell und andere sollen ebenfalls an entsprechenden Geräten arbeiten. Wir hatten bereits darüber berichtet, dass Windows on ARM aktuell noch unter der schlechten Performance von emulierten Win32-Anwendungen leidet. Der neue Prozessor könnte hier für einen Performance-Schub sorgen. In einem Leak auf GeekBench zeigte er einen Wert von 1237 im Single-Core und 3485 Punkten im Multi-Core.

Darüber hinaus soll Qualcomm an weiteren Chips für Windows 10 on ARM arbeiten. Der Snapdragon 950 und Snapdragon 1000 sollen ebenfalls gezielt für Windows 10 on ARM entwickelt werden und primär für den Einsatz in Laptops und 2-in-1 Geräten gedacht sein. Mit diesen Chips möchte Qualcomm in direkte Konkurrenz mit Intel und AMD treten. Die beiden genannten Chips sollen als direkter Konkurrent der 7. Generation Core Y Serie von Intel entwickelt werden. Asus ist angeblich der erste Hersteller welcher einen Laptop mit dem Snapdragon 1000 auf den Markt bringen wird. Das Gerät soll den Code-Namen Primus tragen und im ersten Quartal 2019 erscheinen.

Die Windows on ARM Plattform bietet durchaus Potential und es wird interessant zu sehen, was Microsoft und Qualcomm hier erreichen können. Aktuell befindet sich das Asus NovaGo bei uns in der Redaktion im Test, wenn ihr wollt könnt ihr hier einen ersten Eindruck erhalten. Die letzen Wochen haben gezeigt, dass die OEMs durchaus eine Zukunft für Windows on ARM sehen und an entsprechenden Geräten arbeiten. So kam erst kürzlich das Gerücht auf, dass Dell an einem faltbaren Windows on ARM Gerät arbeiten soll. Auch Microsoft arbeit mit Projekt Andromeda an einem solchen Gerät. Es wird spannend was die Zukunft für die Windows Plattform auf ARM bereithält.

Was denkt ihr, hat Windows on ARM Potential?


via gizchina

Vorheriger Artikel

[Xbox Game Review] Oh...Sir! The Hollywood Roast

Nächster Artikel

Microsoft übernimmt GitHub für 7,5 Milliarden US-Dollar

Der Autor

Jo

Jo

23 Jahre alt und Student. Fühlt sich im Windows-Ökosystem Zuhause. Aktuell mit einem Nokia 6 und einem Surface Book unterwegs. Davor viele Jahre Nutzer eines Windows Phones.

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
7 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
9 Comment authors
hdittiLeonard KlintremmyioannaKissi Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
nutella
Mitglied

Denk schon, dass Windows on ARM Potential hat. Wobei Windows Mobile hatte auch Potential und wir wissen alle wie es geendet hat…

airgun
Mitglied

ja leider, auch das Desaster mit dem HP Elite X3 Smartphone, sehr schade!

mamagotchi
Mitglied

Die Plattform hat meiner Meinung nach viel Potential, vor allem wenn sie auf eigenen Beinen steht. Dafür muss an der App-Front aber mal langsam was passieren. Die Emulation ist und wird auch weiter der Notnagel sein.

Androvoid
Mitglied

Qualcomm sieht da jetzt natürlich seine Chance gekommen und wird sich den Haxn ausreißen, um da gegenüber Intel massiv zu punkten…
Aber die OEMs, allen voran HP mit seinen besonders negativen Erfahrungen mit Microsoft bezüglich des EliteX3 werden sich da jetzt eher nur langsam, vorsichtig und nur mehr mit finanzieller Sicherheitsleine aus dem Fenster lehnen…
Ich ganz persönlich sähe da jetzt für mich – trotz Telefonfunktion – keinerlei Vorteil von „always connected“ gegenüber einem herkömmlichen Notebook. …es sei denn, es handelte sich dabei um ein Gerät im Smartphone-Format…

Kissi
Mitglied

Natürlich hat Windows auf einem ARM-Prozessor Potential.

Das wird zu einer Fusion aus Windows 10 für den Desktop und Windows 10 mobile plus noch ein paar. Schmankerl.

Und Windows 10 mobile hatte doch schon immer Potential, oder? ^^

ioanna
Mitglied

Bin der gleichen Meinung, sehr, sehr schade 🙁

remmy
Mitglied

Ich habe eben Versandbestätigung von 1&1 bekommen das morgen mein Asus Nova Go kommt😀

Leonard Klint
Admin

Dachte das kommt nicht in DE? 😛

remmy
Mitglied

Wir werden ja sehen WAS da kommt😀

hditti
Mitglied

Das NovaGo doch schon das HP nicht oder?

remmy
Mitglied

Nova Go in Betrieb, trotz Hermes 😀

hditti
Mitglied

und? wie ist die Lage?