NewsWindows 10

Hacker bringt Netzwerkunterstützung auf Lumia mit Windows on ARM

Wir hatten bereits über die Fortschritte berichtet, welche bei dem Versuch gemacht wurden, volles Windows 10 auf ein Lumia 950XL zu bringen. Es gibt sogar schon eine fertige Anleitung, welche sich jedoch klar an Personen mit Fachwissen richtet. Eines der größten Probleme war bisher das Fehlen einer Netzwerkunterstützung. Dieses Problem wurde jetzt anscheinend zumindest teilweise gelöst.

Bluetooth und Wlan funktionieren

Gustave M hat auf Twitter einige Bilder veröffentlicht, welche funktionierende Treiber für Bluetooth und auch Wlan-Verbindungen zeigen. Als Gerät nutze er den RX-130 Prototypen, welcher in etwa dem Lumia 950XL entspricht.

Dies ist ein weiterer wichtiger Durchbruch bei dem Versuch, volles Windows auf ein Smartphone zu portieren. Das erklärte Ziel ist natürlich das Herstellen einer LTE-Verbindung, dies wird jedoch vermutlich weitaus schwieriger werden.

 

Was haltet ihr von diesem Projekt? Würdet ihr es mit eurem Smartphone versuchen, sobald eine einfachere Anleitung verfügbar ist?


via mspoweruser

 

 

 

 

 

Vorheriger Artikel

Microsoft bietet Eltern Überwachungsfunktionen an - Neue Familienfeatures für den Microsoft Launcher

Nächster Artikel

Nokia Pro Kamera soll noch im 2. Quartal auf das Nokia 8 kommen

Der Autor

Jo

Jo

23 Jahre alt und Student. Fühlt sich im Windows-Ökosystem Zuhause. Aktuell mit einem Nokia 6 und einem Surface Book unterwegs. Davor viele Jahre Nutzer eines Windows Phones.

34
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
18 Comment threads
16 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
24 Comment authors
nokiaexperteJakkerm.icki83droda1520 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
christian
Mitglied

Ist die LTE-Geschichte sprich Telefon nicht erst mit der „nächsten“ Windows-Version interessant? Derzeit gibt es doch für das Desktop-Windows (dazu denke ich zählt auch die ARM-Variante) ja keine Möglichkeit zu telefonieren…

backpflaune
Mitglied

Bei LTE geht’s doch erstmal nur um mobiles Internet

gast
Mitglied

Richtig. Bis es also eine ausgereifte, voll funktionsfähige Lösung gibt, wird es noch ein bisschen dauern. Frühestens Ende ’18 nach dem Herbst-Update. Ich rechne darum eher mit Anfang/Mitte 2019 mit einer vollständig ausgereiften Lösung. Würde ja aber reichen.

Miks
Mitglied

Also mein Lumia 950 verstaubt in der Ecke meines Schreibtisches. Falls mal alles recht easy einzurichten wäre, dann probierte ich es auf alle Fälle.

keinuntertan
Mitglied

Wird dann versucht, wenn es eine sichere, ausgereifte Lösung gibt, und W10 mobile am Ende ist. Und da wird sich in den nächsten eineinhalb Jahren noch Einiges tun, bis es soweit ist. 😜👍

Enner
Mitglied

Und wenn dann alles funktioniert auf dem 950(xl), dann haut ms dann selber ein phone (oder was auch immer) auf den Markt.

ahoiiiiiiii
Mitglied

Genau, da schließt MS sich dem Zeitplan der Hacker an. 😉

dennicool
Mitglied

Das ganze anzugehen ist sicherlich interessant, auch dem Lumia dann eventuell ein neues Leben einzuhauchen ist ziemlich cool. Aber es wird bei unseren alten Geräten realistisch betrachtet bei dem Versuch bleiben – das macht es nicht weniger wichtig denn im Endeffekt zeigt die Community hier MS was sie sich wünscht – einen PC im Smartphone Format (mit all den Telefonie-Funktionen die ein Phone eben so hat) und das ist definitiv eine Weisung an MS in die richtige Richtung – bleibt abzuwarten, was die dann daraus machen, der Bedarf scheint auf jedenfall da zu sein, warum nicht einmal Nachfrage vor Angebot… Weiterlesen »

nordlicht2112
Mitglied

Was die Windows Communities wünschen zeigen sie schon seit vielen Monaten bzw. Jahren, nur interessiert sich MS mehr für den Dreck unten den eigenen Fingernägeln als für die Wünsche ihrer Kunden die zu einem großen Teil einfache Consumer sind.
Also nein, MS wird daraus nichts machen weil es sie nicht interessiert und nicht in Nadellas Agenda passt.

ahoiiiiiiii
Mitglied

Gründe doch eine Lumia Tafel. 😉

gast
Mitglied

Alles nicht falsch was du da sagst. Nur hat ja MS selbst dem „Barrenhandyformat“ den Rücken gekehrt (vielleicht sogar der Mobile Device Sparte insgesamt) und viele von euch fiebern trotzdem diesem kolportierten Klappquatsch hinterher. Das passt nicht so ganz zu der Begeisterung für das Hackerprojekt hier. Am Ende sieht es aber so oder so danach aus, dass sich MS komplett vom einzelnen Enduser (zumal privat) abwendet. Geht es nach Nadalla findet Windows (oder am Ende sogar nur die einzelnen Dienste, weil Windows seine Stellung im OS-Markt verloren hat) nur noch in der MS-Cloud statt. Ob das die Zukunft ist? Mit… Weiterlesen »

ahoiiiiiiii
Mitglied

Das Problem ist vielmehr, dass Ballmer nicht Nadellas Kampfgeist, nämlich Kampf mit Geist, besaß. Ballmer kämpfte nur, nicht mehr. Der hatte wohl ADHS. Nadella kämpft mit Überlegung, wirft ab was er als Verluste bringenden Ballast erkennt. Er hatte nicht eure Ehrfurcht vor dem Smartphone und den Smartphone OS. Er hatte eine noch weiter gehende Alternative in Petto. Bis zu ihrer Marktreife sind Windows 10 Mobile und die Lumias abgewickelt und vergessen. Parallel etabliert er MS Office auf den Smartphone OS. Nadella arbeitet auf Augenhöhe mit Steve Jobs und Bill Gates. Er ist ein Visionär. Er sieht den PC im Kampf… Weiterlesen »

nordlicht2112
Mitglied

Bei dir habe ich irgendwie immer das Gefühl du gehörst noch heute zum LSD Fanclub mit überdurchschnittlichem Konsum.
Ausser an den Haaren herbeigezogene Parolen fehlen irgendwie fast immer sämtliche seriösen Argumente.

nordlicht2112
Mitglied

Sehr gut was du da sagst, hätte ich nicht besser ausdrücken können.😉

jolie511
Mitglied

Hallo ich habe eine bitte an dem Software Hacker ob er es dann mit einem Lumia 1520 mal probieren kann da WM 10ARM operieren kann.

gast
Mitglied

Nein meine liebe Jolie! Wie oft soll ich es dir denn noch klar machen? Sieh‘ es doch endlich bitte ein. Für dieses Gerät kann und wird es niemals einen derartigen Hack geben! Es ist unmöglich. Für dein Gerät ist mit Windows 10 Mobile endgültig Schluss! Du kannst dir darauf höchstens noch das Win 10M-Enterprise-Package aufspielen und auf ein paar weitere Updates nach 2019 hoffen. @ WinU-Crew: Ich habe eine ernsthafte Bitte an euch, damit sich solche Anfragen nicht ständig wiederholen und sich künftig auch niemand aus der Leserschaft mehr falschen Hoffnungen hingeben muss: Stellt doch bitte im nächsten Artikel zum… Weiterlesen »

ExMicrosoftie
Mitglied

Jein. Ja, weil ich es toll finde. Nein, weil ich dann kein benutzbares Smartphone mehr hätte.
Android ist mir viel zu unsicher und die icloud für Vereinsdinge nicht nutzbar (siehe auch DSGVO). Damit bleibt mir nur mein Lumia 950xl. Wenn das irgendwann nicht mehr geht, werde ich wohl oder übel den Schritt zurück zum Feature Phone machen, mit Windows-Tablet in der Tasche.

Sit
Mitglied

Ich habe ein Android Handy und noch nie damit Sicherheitsprobleme gehabt undas ganze ohne Sicherheitssoftware.

1520
Mitglied

Möglicherweise auch nur noch nicht bemerkt 😜 . Stellt sich auch die Frage, wie Du es nutzt.

nordlicht2112
Mitglied

Tolles Argument und wer sagt dir das du auf einem Windows Phone alle Sicherheitsprobleme bemerkst?
Vielleicht ist W10M ja bisher nur so sicher weil sich keiner die Mühe macht die Sicherheitsprobleme aufzudecken.😉

droda
Mitglied

So sieht dann auch mein Plan aus…

hakan70
Mitglied

Diese Burschen sind einfach der Hammer mit ihrem Wissen und können! Auch LTE werden sie hinbekommen! 👍

remmy
Mitglied

Jupp. Dann hole ich es auch wieder aus dem Keller 😁

myopinion
Gast
myopinion

Ich würde es lieber nicht installieren, obwohl ich technisches KnowHow habe.
Für mich wäre nur ein mobiles Betriebssystem interessant, dass man auf ein Lumia portieren kann.
Auch finde ich, hätten die Entwickler lieber mehr für Windows10M entwickeln sollen, als dieses noch auf dem Markt war, , anstatt jetzt mit einem Projekt zu experimentieren, dass lediglich für Bastler interessant ist.

Falk
Mitglied

Wenn es dann auch auf einem HP rennt wäre super.

Jakker
Gast
Jakker

Rennen? Du machst Witze oder…

doubleb
Mitglied

Hoch interessant. Doch eine offizielle Fortführung von Windows 10 Mobile würde ich bevorzugen.

TorBen
Mitglied

Ich bin einfach nur begeistert! Es freut mich ungemein zu erleben, wie MS hier scheibchenweise vorgeführt wird. Man stelle sich doch mal vor: Ein einziger kluger Kopf auf einem Menschen mit dem Herz am rechten Fleck reicht aus, um die Geldgier eines Konzerns bloßzustellen. Und um den uns immer wieder eingebläuten Satz: „Der Määänsch isssst schlääächt!“ ad absurdum zu führen.

Lasst ihn uns JESUSLUMIA nennen!
Bemen!

Corian
Mitglied

Sehr spannend! Auf geht’s MS, möchte Geld ausgeben 🙂

Sit
Mitglied

Sieht für mich nach Austesten aus, was möglich ist. Mehr aber auch nicht.

m.icki83
Mitglied

austesten substantiviert?

ahoiiiiiiii
Mitglied

Immer diese Romantiker. Als wären die Hacker die Robin Hoods von heute. Dabei kennen sie nur ein Ziel: Das sicherste Smartphone-OS aller Zeiten zu knacken.

droda
Mitglied

Ja, würde ich versuchen. Solche technischen Experimente finde ich interessant.

nokiaexperte
Mitglied

Wenns etz noch einer fürs 2520 fertig bringt, perfekt 🙂