AnwendungAppsWindows 10

Windows 10: WordPad, Character Map, Fax & Scan + XPS Viewer nun im Store für Insider

Windows 10 Bridges

Mithilfe von Project Centennial lassen sich für den klassischen Desktop entwickelte Anwendungen mit minimalem Aufwand in den Windows Store bringen und damit in „Modern Desktop Apps“ verwandeln. 

Und es scheint, als ob Microsoft den Entwicklern anhand der beliebtesten Win32-Anwendungen aufzeigen möchte, wie Anwendungen, die mit Project Centennial erstellt wurden, funktionieren und aussehen. Das beste Beispiel sind da natürlich die hauseigenen Apps wie WordPad und Co. Bereits seit Anfang Mai sind diese im Windows Store gelistet, liessen sich jedoch nicht herunterladen.

Das hat sich nun geändert. Zumindest für Insider. Denn diese können die Apps über die nachfolgenden Links könnt aus dem Windows 10 Store herunterladen:

WordPad
WordPad
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Unbekannt
Microsoft Character Map
Microsoft Character Map
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Unbekannt
Windows Fax and Scan
Windows Fax and Scan
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Unbekannt
XPS Viewer
XPS Viewer
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Via MSPU

Vorheriger Artikel

Microsoft Developer: "Windows Phone erhält die volle Unterstützung"

Nächster Artikel

Achtung: WindowsUnited sucht neue Autoren mit mächtig flotter Schreibe

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
Arnoldschumi1331Happy WP FanTomMarcel Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Marcel
Mitglied

WordPad (mehr habe ich nicht getestet) lässt sich leider nur auf dem PC installieren. Also habe ich immer noch keine vernünftige Möglichkeit .txt Dateien auf dem 950 zu lesen und zu bearbeiten. Word Mobile kann die nämlich nicht öffnen -.-