Gerüchte&LeaksMicrosoftNewsWindows 10

Windows 10 April 2018 Update (Version 1803) – Release am 8.Mai?

Nachdem sich das Windows 10 April 2018 Update (ehemals Spring Creators Update) wegen eines Bugs auf unbestimmte Zeit verschoben hat, kommt nun ein Leak aus China, der das Releasedatum auf den 8.Mai datiert.

Der Blick in die Updatekugel

„Dit is‘ doch nüscht handfestet, Leo!“ – Stimmt. Es handelt sich um einen vermeintlichen Leak eines chinesischen Technik-Outlets der per E-Mail informiert wurde.

Glaubt man dem Leak, so werden Shopbetreiber vorgewarnt, sodass sie keinen Schreck bekommen, wenn die ausgestellten PCs auf einmal das Update initialisieren.

Falls sich jemand wundert wieso in der Mail der 9. Mai erwähnt wird – das Windows 10 Spring 2018 Update soll am 8. Mai Redmonder Zeit (Nachmittag) starten. In China wäre es dann aber schon der 9. Mai. Der 8. Mai wäre passenderweise ein Patch-Dienstag und während der Build Developers Conference.

Sagt euren Mai-Urlaub aber noch nicht ab: Das Update könnte genauso gut früher oder später kommen.

Wenn eure Nerven wegen der Wartezeit schon dem Reißen nah sind, dann könnt ihr auch auf folgendem Weg auf das Windows 10 Spring 2018 Update aktualisieren:

Windows 10 Spring Creators Update RTM: Seid die Ersten!

Nutzt ihr bereits die Windows 10 Version 1803 oder werdet ihr bis zum offiziellen Release warten?


Quelle: IThome

Vorheriger Artikel

Far Cry 5: Viertes Community Event jetzt live

Nächster Artikel

Vivaldi Browser auf Version 1.15 aktualisiert - Das ist neu

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Windows 10 April 2018 Update (Version 1803) – Release am 8.Mai?"

avatar
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
tobias25
Mitglied

Ich nutze noch Update 1709 und Windows 8.1.

boby24
Mitglied

Was ist das fuer eine News. Ich habe schon 17 134.1 . W10 Enterprise Insider Fast seit 17.04. 2018

zorro
Mitglied

wow… nur geht es hier nicht über insider fast……

andy1954
Mitglied

Ich setze seit Anfang April Build 17133.1 auf mehreren Rechnern ein. Bisher absolut fehlerfrei. Installiert habe ich mit einem USB-Stick, den ich über die IT meines Arbeitgebers bekommen habe. Das Insider Programm habe ich bereits Anfang Januar 18 verlassen.

imperativ830
Mitglied

Microsoft sind einfach solche Vögel…. da benennen sie nach ewigem Hin und Her ihr Update : April-Update, weil ja irgendwie anscheinend Spring Creators Update nicht so schön war oder so. Und jetzt kommt es erst im Mai…..Toll. Damit setzen sie sich doch wieder in die Nesseln. Warum nicht Einfach Update 18/1 oder 18First oder so. Solche Blödbommel

hm
Mitglied

Was ist wichtiger, dass es kommt oder dass es so gut als möglich problemlos läuft?

Alexander
Mitglied

Ich hab noch 5.0.188