AnwendungAppsWindows 10Windows Phone

TeamViewer nun mit (vollständiger) Continuum-Unterstützung

TeamViewer

TeamViewer kündigte heute via Twitter an, dass die App für Windows 10 Mobile nun Continuum unterstützt. Das funktionierte bereits in vorherigen Versionen, allerdings nicht immer zuverlässig.

So gab es bisher noch Skalierungsprobleme und auch Eingaben wurden nicht immer korrekt wiedergeben. Mit dem heutigen Update ist dies nun der Fall. TeamViewer gehört zu den beliebtesten Remote-Apps und Microsoft dürfte das sehr gelegen kommen, um Continuum in Firmen anzupreisen und zu etablieren.

Besonders cool wäre es natürlich, wenn der umgekehrte Weg auch funktionieren würde und man sein Windows Smartphone über den PC steuern könnte. Herunterladen könnt Ihr die App über den folgenden Link:

TeamViewer: Remote Control
TeamViewer: Remote Control
Entwickler: TeamViewer
Preis: Kostenlos

Via Twitter

Vorheriger Artikel

Xbox One: Fifa 16 ab heute im exklusiven EA Access erhältlich

Nächster Artikel

Windows 10 Build 14295 erhält kumulatives Update

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Tomnicknack Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
nicknack
Mitglied

Kleiner Fehler: Continuum gehört zu den… Da müsste TeamViewer hin.