News

Noch ein Lumia 640 ? RM-1141 mit 5 Zoll Display gibt Rätsel auf

Lumia-640-collection-press-imagesKommt jetzt das Low-Budget Lumia 640 ? 

Laut der indischen Import / Export – Datenbank Zauba könnte genau dies geschehen.

Wurde noch vor einigen Tagen das Modell RM-1141 mit einem 4 Zoll Display gelistet, wird es dort nun sogar eine Nummer größer aufgeführt. Zwar hört das geheimnisvolle Lumia immer noch auf die Bezeichnung RM-1141, die Displaygröße wird nun allerdings mit 5 Zoll angegeben.

Desweiteren dürfte es sich erneut um ein Modell mit zwei SIM-Karteneinschüben handeln, Dual-SIM scheint also weiter auf dem Vormarsch in der Windows-Welt.

Erst vor Kurzem wurde eine speziell für den chinesischen Markt gedachte, verbesserte Version des Lumia 640 XL bekannt, die uns neidvoll auf einen (unwahrscheinlichen) Deutschland-Release hoffen lässt.

Zauba

5 Zoll ? Moment, die hat doch schon der Microsoft-Erstling Lumia 535. Wozu dann also noch ein Low-End-Lumia mit 12,7 cm Bildschirmdiagonale ?

Nun, dafür gibt es – sofern dieses Modell tatsächlich Marktreife erlangen wird – gleich mehrere Gründe: Genau wie das kürzlich angekündigte (und bei oberflächlicher Betrachtung unnötige) Lumia 430 könnte das RM-1141 nur für bestimmte Länder vorgesehen sein (Stichwort: Schwellenländer) und dank weiterer Einsparungen zu einem noch attraktiveren Preis angeboten werden und dennoch als Mittelklasse-Modell vermarktet werden.

Und bevor man jetzt denkt, dass Microsoft die „Samsung Galaxy“ Strategie fährt und den Markt mit kaum mehr durchschaubaren Modell-Varianten überschwemmen möchte, sollte man kurz innehalten und es auch mal von dieser Seite sehen: Desto mehr Smartphones innerhalb kürzester Zeit die Verkaufsflächen der Fachmärkte und virtuellen Regale der Online-Shops füllen, desto präsenter und gewichtiger wird die Marke Lumia unter neuem Namen.

Doch wer jetzt dachte, dass nur Microsoft derzeit die Lust an 5 Zoll entdeckt hat, der irrt gewaltig. Laut Wikipedia gibt es nämlich aktuell und in naher Zukunft bereits folgende Modelle, von denen die meisten wohl Niemals in Deutschland erscheinen dürften. Die in Deutschland offiziell erhältlichen Modelle sind farblich gekennzeichnet, wobei auch hier bei bisher nicht erschienenen Modellen die Verlautbarung bisher mit Vorsicht zu genießen wäre.

  • Alcatel One Touch Pixi 3 (demnächst)
  • Allview Impera W1S
  • BLU Win HD
  • Cherry Mobile Alpha Deluxe
  • Cherry Mobile Alpha Neon (demnächst)
  • Danew Konnect W50
  • FPT Win
  • FreeTel Ninja (demnächst)
  • Hisense Mira 6
  • Hisense Nana
  • HTC One M8
  • Innos i62SE (demnächst)
  • Innos M54TE (demnächst)
  • KAZAM Thunder 450W (demnächst)
  • KAZAM Thunder 450WL (demnächst)
  • K-touch 5705A (demnächst)
  • Micromax Canvas Win W121
  • Microsoft Lumia 535
  • Microsoft Lumia 640 (demnächst)
  • Mobell Nova Windows
  • NGM Harley Davidson
  • Nokia Lumia 830
  • Nokia Lumia 930
  • Prestigio Multiphone 8500 DUO 
  • Q-Smart Storm W510
  • Polaroid WinPro 5
  • XOLO Win Q1000
  • Yezz Billy 5s (demnächst)

Und wer vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht – einfach WindowsUnited fragen. Ob im Forum oder in den Kommentaren oder runderneuert: Jetzt auch zusätzlich im WindowsUnited Newsroom auf Facebook.

Quelle: NPU / Zauba / Wikipedia.com 

Vorheriger Artikel

News, Support, Community: Der neue WindowsUnited Newsroom

Nächster Artikel

Project Spartan: Adressleiste wandert vielleicht doch wieder nach unten

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Marcodubbel Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
dubbel
Gast
dubbel

Was ein schwachsinniger Beitrag. Schlecht informiert und nahezu kein Inhalt trotz viel Text…