Windows Phone

Microsoft: Umtauschaktion für alte Lumias mit kleinem Seitenhieb gegen Apple

Lumia 920 4 Kacheln

In den USA führt Microsoft derzeit eine für die Kunden durchaus interessante Umtauschaktion durch. Dabei können sie ihr altes Lumia 920, 925 oder auch 1020 gegen bis zu $150 eintauschen. Das Geld wird allerdings nicht ausbezahlt, sondern beim Kauf eines Lumia 950 oder 950 XL vom Kaufbetrag abgezogen.

Stellen wir die Tatsache, dass wir uns eine solche Aktion auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz wünschen, mal hinten an. Denn ich fand ja den kleinen Seitenhieb gegen Apple noch fast gelungener, als die Aktion selber. 🙂

Wer sich nämlich durch die einzelnen Schritte für einen Eintausch durchklickt, der muss im zweiten Schritt angeben, ob das Gerät noch voll funktionstüchtig ist, oder nicht. Dabei spielen Dinge wie gebrochener Bildschirm, Kratzer etc. eine grosse Rolle.

Lumia 920 Trade In

Und wer sich nicht vorstellen kann, was mit den obenstehenden Kriterien genau gemeint ist, dem hilft Microsoft natürlich gerne auf die Sprünge und stellt zu diesem Zweck ein Foto zur Verfügung. Wer das Foto anklickt, der sieht dann allerdings nicht ein halbzerstörtes Lumia 920, sondern trifft stattdessen ein iPhone aus dem Hause Apple an:

iPhone kaputt

Ich finde den kleinen Seitenhieb ganz witzig. Man könnte jetzt natürlich behaupten, Microsoft habe absichtlich ein kaputtes iPhone genommen, weil die Lumias ja fast nie kaputt gehen – aber das wäre dann wohl doch etwas viel Wunschdenken 😉

Was meint Ihr? Gelungener Scherz, oder doch eher geschmacklos?


Via Microsoft

Vorheriger Artikel

Fallout 4 - nächste Woche mit Mod Support als Closed Beta für die Xbox One!

Nächster Artikel

WhatsApp erhält Update mit Features aus der Beta

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

21
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
17 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
18 Comment authors
clausiBasti.830PeterKmusicAmbermoonal_joker_2991 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
sunshinerene1
Mitglied

Find ich gut und irgendwo auch etwas mutig von Microsoft in der momentanen Situation. Aber man könnte jetzt auch von ausgehen, daß Microsoft überzeugt ist von seinen Produkten. ? sehe oder befolge ziemlich oft iPhones und auch Samsung phones mit defekten Display bzw. Digitizer mit der Anfrage ob ich wechseln kann. Lumia hatte ich noch nie. Muss aber auch zugeben das die wenigsten ein win Phone haben in meinem Umfeld.

fredi830
Mitglied

Macht Apple doch auch!

Fuchur
Mitglied

Ich finds gut… Sowohl die aktion an sich als auch den kleinen seitenhieb 😉

miplar
Mitglied

Sehr „angenehm“ das MICROSOFT, neben dem immer noch mageren Marketing, eine solche „Spitze“ gibt. Gefällt mir sehr gut ?.

droda
Mitglied

Klasse Aktion!

Sagittarier
Mitglied

Passt doch. Ich finde solche Aktionen immer gelungen und lustig.

Corian
Mitglied

So ne Aktion wäre in D gerade super!

Skittar
Mitglied

Als passionierter Anti-Appleist bin ich voll begeistert von dieser Aktion! ?

TobyStgt
Mitglied

Naja wenn das nicht nach hinten losgeht… Man konnte auch denken, dass nichtmal bei Microsoft ein Lumia aufzutreiben war und die alle nur iPhones haben… Warum nehmen die nicht auch iPhones in Zahlung…? ?

Hirsch71
Mitglied

IPhone gegen Lumia tauschen… Coole Idee ?!

Tobias
Mitglied

Wäre ein interessanter Ansatz, würde mich Wunder nehmen, ob diese Umtauschaktion auch benutzt würde.
Ich kenne einige, die nicht mit ihrem iPhones glücklich sind.

WinMike
Mitglied

Kenne Haufenweise Iphones von Freunden, Bekannten, Kollegen die zerkratzt, beschädigt oder auch meistens einen ge/zersprungenen Bildschirm haben… Dieses“Phänomen“ kenne ich fast NUR von Iphones…

Basti.830
Mitglied

Echt, zerkratzt? Meine Erfahrung ist, dass Apple Glas nicht zerkratzt, aber springt.

Fuchur
Mitglied

Hab beides schon gesehen… kommt nur darauf an, mit was man es so in der Tasche trägt… gehärteter Stahl ist glaub auch für so ein Glas kein Zuckerschlecken… find aber auch, dass man da irgendwie auch selbst schuld ist… Das Zerspringen find ich aber übel… die Dinger geben relativ schnell den Geist beim Runterfallen auf… liegt wohl am Alu/Glas-Gehäuse… das hat dann einfach keine Knautschzone (fahr mit einem starren Auto gegen eine Wand… das überlebt keiner der Insassen, weil keine Energie abgeleitet werden kann… bei Kunststoff gibt da viel früher plastische und elastische Verformung… heisst im Endeffekt: Gehäuse kaputt, aber… Weiterlesen »

Jakker
Mitglied

Auf die Retour-Kutsche von Apple freue ich mich jetzt schon! „Angriffspunkte“ bei den Lumias gibt es ja reichlich. Ob’s vom Microsoft-Marketing letztendlich eine gute Idee war, bezweifel ich.

al_joker_2991
Mitglied

In diesem Fall passend und Gut aber an sich muss es nicht sein. Und die Aktion hätte ich auch gern in Deutschland.

Ambermoon
Mitglied

Und ganz nüchtern betrachtet, ist das keine Umtauschaktion, sondern eine Inzahlungnahme.
Trotzdem eine nette Aktion. Vielleicht hilft es ja, aber neue W10m-Nutzer wird es nur dann bringen, wenn auf den alten Lumias dieses noch nicht installiert ist.

PeterKmusic
Mitglied

Finde ich sehr gut. Im schlimmsten Fall kann man es immer noch als Revanche bezeichnen.

Basti.830
Mitglied

Super. Neulich hat ein Lumia 520 einen Schuss abgefangen und somit einen Menschen gerettet. Nokia #unbendable ?

Basti.830
Mitglied

Mei iPad ist gesprungen, als ich es mit Handy in gepolsterter Softshell Hülle berührt habe.

clausi
Gast
clausi

Ich finde die Aktion KLASSE !!!! Bisschen an der Apple-Arroganz kratzen…ich kenne inzwischen etliche, die nicht so happy sind mit ihren Iphones…bei den Priesen sollte Siri schon die Wünsche von den Augen ablesen können, aber zu oft versteht sie nicht mal das gesprochene Wort 😀