NewsWindows 10Windows Phone

HERE mit Statement zu Windows Store Problemen – Zukunft der Apps weiter ungewiss

Nokia HERE

Die HERE Apps waren einst der stolz aller Lumia Nutzer. In letzter Zeit nerven sie nur noch. Die Zukunft der Dienste auf der Windows Plattform ist weiterhin unklar. Die bestehenden Apps sind – auf Grund nicht näher spezifizierter „technischer Probleme“ – seit Wochen nicht mehr im Store auffindbar. Und hier und da kommt mal ein Alibi-Update, das aber nicht über die Tatsache hinwegtäuschen kann, dass der Fokus von HERE längst auf iOS und Android liegt.

Nun hat aber immerhin Pino Bonetti, Social Media Manager von HERE, die Hand nach der Windows Community ausgestreckt und sich in den Kommentarspalten von WMPoweruser (WMPU) zur Verfügbarkeit der Apps im Windows Store und zu diversen Update Problemen geäußert.

Hallo allerseits, dies ist Pino von HERE Team. Danke für euer Feedback.

Die existierenden HERE Nutzer auf sämtlichen Windows Plattformen werden weiterhin Zugang zu sämtlichen Apps haben. Zusammen mit Microsoft haben wir technische Probleme behoben, die einige Nutzer daran gehindert haben ihr HERE Apps upzudaten. Wenn Sie nach wie vor Probleme beim Update ihrere HERE Apps haben, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice unter [email protected] Für neue Nutzer sind die HERE Apps vorübergehend nicht im Windows Store verfügbar auf Grund von Problemen, die nicht im Zusammenhang mit Microsoft steht. HERE entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten und wir arbeiten daran, die Situation so bald wie möglich zu verbessern.

Eine nettes Statement, dass allerdings die entscheidenden Fragen aber weiterhin offen lässt. Insbesondere die „Probleme, die nicht im Zusammenhang mit Microsoft stehen“ sind nach wie vor mysteriös. Warum halten die so lange an? Und warum ist nur HERE davon betroffen? WMPU vermutet, dass in Wahrheit lizenzrechtliche Schwierigkeiten dahinterstecken, aber auch das ist nur Spekulation.

Von etwaigen neuen Windows 10 Apps ist natürlich überhaupt nicht die Rede, die letzte Aussage von HERE war diesbezüglich aber sehr klar: aktuell ist keine in Arbeit. 

Letzte Woche ist der Verkauf von Nokias HERE Sparte an an Konsortium deutscher Autobauer erfolgreich über die Bühne gegangen. Es bleibt abzuwarten, was die neuen Besitzer mit den mobile Apps vorhaben und welche Rolle die Windows Plattform dabei spielt. Ich muss zugeben, dass ich zumindest HERE Drive+ nach wie vor gerne und regelmäßig nutze. Aber es mehren sich doch die Stimmen, die vermuten, dass HERE auf der Windows Plattform keine große Zukunft mehr hat und Microsofts eigene Karten-App die Lücke schließen soll.

Was haltet ihr von dem Statement? Habt ihr noch Update-Probleme bei den HERE Apps? Glaubt ihr, dass irgendwann neue Windows Apps kommen? Diskutiert mit in den Comments! 


Quelle: WMPU

 

Vorheriger Artikel

Nur noch 2 Tage: Gewinne ein Microsoft Lumia 550!

Nächster Artikel

Er ist wieder da: Facebook App nach Update wieder im Store verfügbar

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

13
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
9 Comment authors
Ron611Hirsch71KoenigssteinElektroenchenAndy Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
myfan
Mitglied

Berührung hat gerade ein Update bekommen, finde kein Changelog!

chrishawelka
Mitglied

Finde die Karten-app bei der navigation biel zu unübersichtlich da die karte eigentlich nur die halbe bildhöhe im landscape modus hat. Vermisse auch die aufgezeichente Stimme die mir sagt wie ich fahren muss, finde die computerstimme klingt grauenvoll.

mf
Gast
mf

Hat jemand seit dem 7. Dez. auf W10M das Update von HERE Transit heruntergeladen? Die Frage ist, ob es danach bzw. damit wieder funktioniert.

Sigi
WU Team

Bei mir startet HERE Transit mit dem genannten Update. Aber ich habe nicht die eigentlichen Funktionen getestet. Gruß

mf
Gast
mf

Entwarnung! Ich habe gerade etwas gegoogelt und herausbekommen, daß Transit (ganz aktuell) repariert wurde. Sofort Update installiert und es funktioniert wieder. Alles ist wieder gut: Drive+, Maps und Transit laufen unter W10M wieder perfekt.

Ron611
Mitglied

Bei mir sind Here Maps und Transit aktuell immer noch nicht verfügbar im Store. Lumia 930 und Windows 10 Mobile Build 10586.29

mf
Gast
mf

Im Store sind sie bei mir zwar nur in der Bibliothek, allerdings unter „Funktioniert nicht auf diesem Gerät“. Einzige Chance zur Zeit ist, sie von 8.1 rüber zu retten.

Ron611
Mitglied

Aktuell wird mir ein Update für Here Drive+ angeboten, hat jemand einen Plan ob es danach noch funktioniert?

Andy
Gast
Andy

Hallo
Ich freue mich für WP weitere Unterstützung. Ich sehe die Apps aber immer noch nicht im Store . Ich habe noch Windows Phone 8.1 . Bei Windows 10 Desktop finde ich Here Maps auch nicht. Oder gesprochen wird nur über W10Phone.
Mfg
Andreas

Elektroenchen
Mitglied

Wie ist denn die Qualität der W10-Karten-App beim Einsatz als Navi auf dem Smartphone? Schon so gut, dass man unter W10M auf HERE verzichten kann?

Hirsch71
Mitglied

Es gibt aktuell die HERE-Apps weder im Store von WP 8.1 auf meinem Lumia 920 noch im Store von Windows 10 mobile auf dem frisch eingetroffenen 950 XL! Das ist nicht akzeptabel, da die lebenslang kostenlose Nutzung von HERE gerade beim 950 XL sogar aktuell noch in der Produktbeschreibung zu finden ist! Was soll das? Das Lumia 920 hat die Apps ja wenigstens installiert, beim 950 XL kann ich das wohl erstmal vergessen u. muss mit der MS-Alternative leben! Wie ist das bei Euch anderen, die das 950 (XL) aktuell erhielten… Konnte jemand die HERE-Apps noch installieren? Danke & Gruß… Weiterlesen »

Andy
Gast
Andy

Hallo
Diese Problem habe ich auch ich finde diese App nicht . Wie habt ihr den installiert. Muss man den Kundenservice unter [email protected] kontaktieren. Ich bin Here Nutzer seit Windows 7 Phone . Ich bin auch Lumia Benutzer wg. Here Apps ( zu 60%) . Wenn Windows Karten habe gleiche Funktionen wie HERE Maps , Drive und Transit kann ich auf HERE verzichten. ich habe es verglichen. Will kein Bewertung abgeben aber mit HERE kann ich arbeiten Windows Karten brauchen noch Zeit. Vor allem Transit ist nicht zu vergleichen.