CommunityWindows 10

Diskutiert mit: Welche Probleme halten euch von Edge ab?

Microsoft Edge Webseiten Zertifikate

Microsoft Edge Browser wird mit jeder neuen Windows 10 Version verbessert. Mit dem April 2018 Update (Version 1803) erreicht Edge, nach dreijährigem Bestehen, endlich ein Level, der ihn zum Alltagsbrowser qualifiziert.

Zwar zeigt unser ausführlicher Test des Microsoft Edge Browsers, dass weiterhin Schwächen vorhanden sind. Der Nachfolger des Internet Explorers ist mittlerweile aber für die allermeisten Nutzer eine brauchbare Alternative.

Unser Unitie OLLI_S nutzt den Edge Browser bereits seit seinen Anfängen. Nun hat er folgendes Problem:

Hallo,

seit Widows 10 nutze ich konsequent nur noch Edge (vorher den Firefox).
Daher habe ich in Edge auch alle meine Favoriten (Lesezeichen) in einer größeren Ordnerstruktur.

Wie kann ich in den Lesezeichen suchen?
Also dass ich einen Suchbegriff eingebe und sehe nur die Lesezeichen, die diesen Suchbegriff enthalten.
Gibt es hier eine Erweiterung?

Die Suche in der URL Zeile ist nicht wirklich brauchbar, da hier kaum Ergebnisse aus meinen Lesezeichen angezeigt werden.

Warum ist dieses wichtige Feature offensichtlich nicht implementiert?
Auch im Skip-Ahead habe ich dazu nichts gefunden.

Gruß

OLLI

OLLI hat zwar schon den Sprung zum Edge Browser vollzogen, doch begegnen ihm bei der Suche nach Lesezeichen Probleme.

Welche Faktoren halten euch von einem Wechsel auf den Microsoft Edge Browser ab? Könnt ihr OLLI bei seinem Problem helfen?

Kommt jetzt ins WindowsUnited-Forum und diskutiert mit.

Vorheriger Artikel

Microsoft Foto App nun mit eigenem Vorschauprogramm

Nächster Artikel

Bethesda kündigt Fallout 76 an

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
flsbs
Mitglied

Haha da gibt’s so einiges was mich abhält zu wechseln

spaten
Mitglied

Da bin ich aber gespannt!

flsbs
Mitglied

Da wäre als größtes Manko die praktisch absolute Abwesenheit jeglicher Art von Personalisierung, umständliche Bedienung z.B. Fav Verwaltung, umständliche Installation und Suche nach Erweiterungen etc., viele viele fehlende Basic Funktionen, Instabilität, Inkompatibilität mit manchen Webseiten und Formularen, und zudem nötigt MS Windows Nutzer geradezu diesen Browser zu nutzen. Allein dies ist für mich Grund genug den Edge gar nicht mal zu ignorieren.

landolph
Mitglied

Manches was du schreibst ist halt subjektiv aber als Ausschlusskriterium völlig ok..aber geh bitte mal tiefer: Welche vielen Basic-Funktionen? Welche inkompatiblen Websites? Wann ist er instabil? Rennt bei mir wie doof tagelang, selbst mach dem Wakeup..

flsbs
Mitglied

ja klar, aber es kommt bei mir immer mal wieder vor, das man Webseiten neu laden muss weil sie eingefroren sind, oder das Drop down Menüs in manchen Formularen nicht funktionieren (kp ob das daran liegt das manche Webseiten veraltete Skripte verwenden oder so, aber bei anderen Browser geht das halt…). Mit instabil meine ich, dass der Browser Webseiten manchmal einfrieren lässt, oder die Performance stark schwankt. Fehlende Basic Funktionen wären für mich z.B. das einfache erstellen von Favoriten durch einfaches Drag and Drop des Icons an die gewünschte Stelle. Da Edge keine Icons in der URL Zeile anzeigt könnte… Weiterlesen »

flsbs
Mitglied

wirst du eigentlich auf Antworten benachrichtigt?

landolph
Mitglied

Genau! Führe er mal ausführlich aus, bitte..

W10MNutzer
Mitglied

Nicht so plakative Aussagen machen, sondern, wie man bei uns sagt: Bütters bei de Fische!

RoiDanton
Mitglied

Eigentlich ist er ganz geil. Aber aber teilweise funktionieren Formulare oder Popups nicht richtig so dass ich dann doch genervt wieder andere nehme. Auch MS verstehe ich wiedermal nicht. Edge auf dem Server? Fehlanzeige…

alpensturm
Mitglied

Ich benutze Edge als einzigen Browser seit Version 1507 auf all meinen drei Windows 10 Geräten – tut für mich was er soll!

amin2002
Mitglied

Bei mir liegt es am einfachen grund das es dermaßen bei Video der ProsiebenSat1 Group(Webseiten wie z.B Prosieben.de , Sat1.de , etc.) laggen und fast immer steht es wäre ein AdBlocker aktiv obwohl dies nicht stimmt

supermurmel
Mitglied

Ich find edge klasse ✌

nightman
Mitglied

Benutz ihn seit Einführung von Windows 10 hab bis heute keine Probleme gehabt!
Keine Fehldarstellung von Webseiten, Formulare etc. und tut was es soll für meine Bedürfnisse.

Falk
Mitglied

Vor und zurück im Kontextmenue, Favoriten sind noch würg.
Und dass er wieder so tief im System steckt stört mich.

Aber er ist jetzt für mich soweit Ok, das ich ihn nutze.
In Dev Tools (F12) zeigt er auch jetzt die IndexedDB an und die Daten lassen sich super bearbeiten.

Addons werden auch immer mehr.

landolph
Mitglied

Ich mag Edge und er hat seit einigen Monaten Firefox abgelöst. FF wurde immer langsamer, von daher der Umstieg und selbst jetzt wo der FF wieder recht flott ist will ich nicht zurück. Edge arbeitet zuverlässig, und ich nehme war wie kleinere Problemchen durch Updates gelöst werden. Am coolsten finde ich die Sync mit Edge für Android (Bin „Zwangsumsteiger“ aufs N7plus), Passwörter etc. alles super und ohne viel Getüdel. Also weiterhin ‚Walking the Net on the Edge!‘

Parasec
Mitglied

Nutze Edge seit Einführung (fast) nur noch Edge. Das einzige Feature welches ich auch nach dem Spring Creators Update noch aktiv vermisse ist, einen textbereich zu markieren und direkt in ein neues Tab zu ziehen

Shayliar
Mitglied

Es halten mich gar keine Probleme vom edge ab.. Denn er läuft gut, stabil, schnell, habe beim start etwa 20 fenster auf.. Alles wird schnell gut geladen.
Und andere browser (vivaldi, maxthon, firefox, chrome etc.) sind auch nicht schlecht .. Aber kein wechselgrund. Und grad firefox und chrome blenden werbung ein, selbst auf websites ohne werbe Adds… Und das finde ich sehr bedenklich.. Und kommt für mich gar nicht in frage.

Taeniatus
Mitglied

Auf dem Laptop nutze ich nur Edge, auf dem Tablet Edge und Opera. Nur auf den Smartphone (Android) nutze ich Opera. Ich würde gerne auch auf dem Handy Edge benutzen, nur fehlt mir da die Möglichkeit uBlock zu installieren.

Ranzakarle
Mitglied

Nutze nur noch Edge, auf allen Geräten und bin zufrieden 😀👍

andy1954
Mitglied

Mir fehlt eine interne Passwortverwaltung wie beim Internet Explorer. Ich habe kostenpflichtige Abos im Internet, bei denen ich zuerst User ID und Passwort eingeben muss. Erst nach erfolgreicher Prüfung wird eine Verbindung aufgebaut. Beim IE kann ich die Zugangsdaten dauerhaft abspeichern. Bei Edge geht das nicht. Da muss ich für diesen Vorgang eine App für Passwörter installieren.

Scaver
Mitglied

Meist du einfaches speichern von Passwörtern von Webseiten? Das Jan Edge auch! Ich habe es deaktiviert da ich zur Sicherheit ein extra Programm nutze.
Musst mal in den Einstellungen schauen und das aktivieren.

FZ61
Mitglied

Wie fbsls schon geschrieben hat, auf manchen Webseiten funktioniert das Speichern der Passwörter nicht, z.b. beim DWD. Daher muss bei mir hin und wieder statt Edge der IE ran. Außerdem ist der IE bei schwacher Hardware (Atom) deutlich schneller.

Prim
Mitglied

Eigentlich bin ich ganz zufrieden. Ab und an gibt’s mal ein Problem, doch die hatte ich mit anderen auch genug .. Ob jetzt mit Google oder Firefox, Opera und Vivaldi… überall gabs mal Probleme.. Ich denke viel Probleme Ligen nicht direkt beim Browser, sondern haben andere Ursachen…

Tanja
Mitglied

Ich selber nutze Edge täglich auf allen Geräten, aber auf meinem Smartphone von Microsoft stürzt Edge immer zusammen, nicht einmal ein Video kann ich ganz anschauen 😢

Ralf950
Mitglied

Edge ist top

hm
Mitglied

Keine direkte Ablage von Favoriten am Desktop oder anderen Ordnern.

droda
Mitglied

Ich habe noch nie etwas anderes als IE/edge verwendet. Kurzausflüge zu alternativen Browsern haben mich nicht überzeugt.

coffinwood
Mitglied

Einfach mal einen Monat lang Vivaldi nutzen, dann auf Edge umsteigen: Fertig ist die Mängelliste.🙃

sturmteufel
Mitglied

An Edge stört mich vor allem, das Edge bei YouTube nicht wirklich gut funktioniert und ewig zum laden von Videos braucht (schlechte Performance) wünschenswert wären auch erweiterungen wie ( no script, https usw.)

Kingphiltheill
Mitglied

Bei mir, meiner Frau und meinen Eltern läuft Edge gar nicht rund. Immer wieder hängt der gesamte Browser minutenlang, kein Tab lädt, neue Tabs öffnen oder bestehende schließen bringt nichts. Betroffen sind 2 PCs, ein Laptop und ein Surface Pro 2017. Alle haben die jeweils aktuellen Updates, das ganze zieht sich ja nach Gerät bereits ein Jahr. Nervt!

ahoiiiiiiii
Mitglied

Also, wenn ihr Mittag essen geht und Edge zeigt danach noch dieselbe Seite an, nennt man das keinen Hänger. Es gibt Leute, die erwarten diese Fähigkeit eines Browsers sogar.🤔😉

Scaver
Mitglied

Sie Suche über die URL Zeile funktioniert bei mir gut.
Ich nutze Edge jetzt schon eine Monats und bin relativ zufrieden.
Alles was mich noch stört ist das geringe Angebot an Erweiterungen und dass manche Seiten mit Edge nicht so richtig wollen.

heinkel
Mitglied

Auch ich bin seit Win 10von Firefox auf Edge umgestiegen. Nach gewisser Eingewöhnungszeit läuft alles Super. Ich bin sehr zufrieden mit Edge. Außerdem meide ich Produkte von Google (Chrome, Maps, Android usw. wie der Teufel das Weihwasser😉🤣

EkkeF
Mitglied

Welche Probleme mich vom Edge-Browser abhalten? Keine!
Welche Probleme … ? 🙂