AnleitungenNews

[Anleitung] Zeichentabelle unter Windows 10 aufrufen

Wer hat nicht schon einmal ein Sonderzeichen auf der Tastatur gesucht und dieses am Ende nicht gefunden?
Da ist dann wieder mal Behelf angesagt. Natürlich gibt es eine Möglichkeit, Sonderzeichen welche nicht auf der Tastatur (Onboard wie Offboard) angezeigt werden, unter Windows 10 zu nutzen. Die Tabelle mit den Sonderzeichen, liegt ein wenig versteckt im System und nennt sich Zeichentabelle. Dort findet ihr so ziemlich jedes Sonderzeichen, welche es gibt und eventuell benötigt werden.

 

In unserer neuesten Anleitung wollen wir euch zeigen, wo ihr diese Zeichentabelle findet.
Wie gewohnt, haben wir euch die Anleitung in unserem Forum bereit gestellt:
[Tipps & Tricks] Zeichentabelle unter Windows 10 aufrufen, so wird’s gemacht

Vorheriger Artikel

Windows 10 Insider: Microsoft schließt Redstone 4 ("skip ahead") Option

Nächster Artikel

Microsoft Band 2: Daten werden aktuell nicht mehr synchronisiert

Der Autor

Benski

Benski

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
9 Comment authors
Jan TennerOstseeKeyserSozeEissphinxssemoa Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
AnnaSofia
Mitglied

Ich hab einfach mal Cortana gefragt. Zeichentabelle? Dann war sie da. Paarmal schon gemacht. Schon länger her, weiß nicht ob’s heute noch so geht. Danke für die Anleitung 👍!

chris0cross
Mitglied

Oder aber: Windows-Taste drücken und “Zeichentabelle” tippen (wahrscheinlich reicht schon der Anfang des Wortes aus).
Aber ich nutze auch immer Weg 1, geht am schnellsten. 👍🏼

hm
Mitglied

Danke, man lernt nie aus 🙂

STP
Mitglied

Oder einfach im Store nach „Character Map“ bzw „Zeichentabelle“ suchen. Viel übersichtlicher als die Windows-Interne.

Hans Frei
Mitglied

Danke für den Tipp, kannte ich nicht.

Eissphinx
Gast
Eissphinx

Ich könnte da auch etwas beisteuern.
Nämlich: „Wie rufe ich den Notepad auf“

Frage an WU: „Sind solche Beiträge eigentlich ernst gemeint?“

KeyserSoze
Mitglied

Klasse Tipp, kannte ich bisher noch nicht,
das es sozusagen unter Windows eine Zeichensatztabelle gibt. Ich habe Weg 2 genutzt,
und dann eine Verknüpfung in der Taskleiste verewigt, nun brauche ich nicht
mehr extra eine Web-Seite dafür öffnen, wie bisher ^^

Ostsee
Mitglied

Danke für den Tip. Ging neulich den Umweg über Word☹

Jan Tenner
Mitglied

Schöner Desktop-Hintergrund. 😳