AnwendungAppsWindows 10

[Update] Der PC für unterwegs: Remote Desktop (Preview) jetzt als Universal App verfügbar

RemoteDesktop

[Update] Mittlerweile ist die Remote Desktop Preview auch mobil verfügbar.

Continuum for Phones wird nun wirklich zum unbestreitbaren Killer-Feature:

Bereits Mitte Dezember wurde bekannt, dass die Remote Desktop App, mit der man auf beliebige Win32 Anwendungen  zurückgreifen kann, demnächst zwei entscheidende neue Features erhalten wird.

Und nun ist es tatsächlich (fast) soweit:

Zum einen ist die clevere Anwendung jetzt in einer Preview-Version als Universal App verfügbar und bietet somit auf sämlichen Devices ein sehr ähnliches User Interface.

Das spannendere Feature betrifft die mobile Variante – die unterstützt nun nämlich auch Continuum for Phones. Der Haken an der Sache: Bisher ist die Remote Desktop Preview im Windows Store nur für den PC erhätlich, nicht aber für Windows 10 Mobile – in Kürze soll es aber soweit sein.

Praktischer und sinnvoller Weise lassen sich zukünftig sämtliche Anwendungen am Smartphone auch im Landscape Modus nutzen, zunächst allerdings nur eingeschränkt.

RemoteDesktop2

Was bedeutet das für den Anwender? 

Eine ganze Menge. Denn ab sofort lassen sich mit passenden Geräten quasi sämtliche Anwendungen auch am Smartphone nutzen und bei entsprechender Unterstützung auch direkt über ein größeres Display.

Voraussetzung hier für ist Continuum for Phones. Und das beherrschen im Moment nur das Lumia 950 und das Lumia 950 XL. Das nächste Gerät mit Continuum Support wird das Acer Jade Primo, welches ab Februar auch in Deutschland erhältlich sein wird.

Somit werden die neuen und auch kommenden Flaggschiffe nun tatsächlich zum PC für die Hosentasche. Dank passender Docking Station und Verwendung von Maus und Tastatur ist die User Experience somit praktisch kaum noch von einem herkömmlichen PC zu unterscheiden.

Mehr zu diesem Thema findet ihr im ausführlichen Erfahrungsbericht unseres Kollegen Maurice – der hat sein Laptop dank Continuum for Phones nämlich komplett durch ein Lumia 950 XL ersetzt.

Welche Apps sonst noch Continuum for Phones unterstützen, findet ihr zudem direkt in unserem Forum.

Microsoft Remote Desktop Preview
Microsoft Remote Desktop Preview
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Quelle: Microsoft

Vorheriger Artikel

Jubiläum: Skype Videotelefonie wird 10 - bringt neue Features!

Nächster Artikel

Es geht weiter: T-Mobile Polen beginnt mit dem Rollout von Windows 10 Mobile

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "[Update] Der PC für unterwegs: Remote Desktop (Preview) jetzt als Universal App verfügbar"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
wpDiscuz