AppsNews

Lumia Apps unter Windows 10 Mobile: „Ger√§te-Hub“ wird zu „Microsoft Gadgets“

GeräteHubUnited

Bereits im September 2013 wurde,¬†damals von Nokia, die Lumia-exklusive App „Ger√§te-Hub“ f√ľr Windows Phone ver√∂ffentlicht, welche¬†die Zubeh√∂reinstellungen ersetzt, die bei fr√ľheren Versionen von Windows Phone verf√ľgbar waren. Mithilfe der App ist es m√∂glich, eine Verbindung mit verschiedenen¬†Ger√§ten herzustellen und diese zu verwalten – √ľber den Ger√§te-Hub l√§sst sich unter anderem¬†die Wireless Charging Station DT-903 steuern. Ein FAQ-Eintrag zeigt nun, dass die App in Zukunft „Microsoft Gadgets“ hei√üen- und sich in der App-Liste befinden wird¬†sowie einige¬†neue Features erh√§lt.

Ger√§te-Hub ist eine sehr praktische App, die sich bei aktuellen Lumia Smartphones in den Einstellungen befindet. Unter¬†„In der N√§he“ werden verf√ľgbare Ger√§te angezeigt, die sich im gleichen WLAN-Netzwerk befinden oder √ľber Bluetooth verbunden werden k√∂nnen. Dadurch ist es m√∂glich, eine Verbindung mit andere¬†Handys, Zubeh√∂r, Tablets, PCs, Spielekonsolen, Fernsehger√§ten, Druckern und¬†weiteren Ger√§ten herzustellen.

Je nachdem welches Ger√§t¬†mit dem Lumia gekoppelt wird, werden installierte Apps angezeigt, die mit dem verbundenen Ger√§t zusammenarbeiten k√∂nnen. Au√üerdem¬†kann man den¬†Akkustand¬†√ľberpr√ľfen, zum Beispiel bei Zubeh√∂r wie dem Nokia MD-12 Speaker. N√ľtzlich ist auch die M√∂glichkeit sehen zu k√∂nnen, wo sich verbundene Ger√§te befanden, als sie zuletzt gekoppelt waren. So geht im besten Fall nichts verloren.

Mit Windows 10 Mobile √§ndert Microsoft auch seine App-Strategie, vor allem mit Blick auf bisherige Lumia-exklusive Apps der Lumia Collection. Die Lumia Camera wird eingestellt, der Nachfolger hei√üt¬†¬†„Kamera“, bringt die meisten Features der Lumia Camera 5 (abh√§ngig vom Modell) und ist f√ľr alle Smartphones mit Windows 10 Mobile verf√ľgbar.¬†Mehrere Lumia Foto-Apps werden eingestellt¬†und Lumia Apps werden wohl generell nicht mehr „Lumia xx“ hei√üen, sondern einen allgemeineren Namen erhalten und teilweise f√ľr alle Ger√§te ver√∂ffentlicht werden.

Auf der Website von Microsoft Mobile stehen seit heute bereits die Support-Seiten des Lumia 950 und Lumia 950 zur Verf√ľgung, auf denen bisher einige¬†FAQs gelistet sind. Eine Frage davon lautet„Wo finde ich die App „Ger√§te-Hub“ unter Windows 10?.¬†Durch die Antwort wurden¬†die kommende Umbenennung sowie einige neue Features bekannt.

Der Geräte-Hub hat sich zu Gadgets entwickelt und befindet sich in der Anwendungsliste.

Microsoft Gadgets unterst√ľtzen Sie dabei, Ihr intelligentes Zubeh√∂r optimal zu nutzen.

Zu den Hauptfeatures von ‚Gadgets‘ geh√∂rt die M√∂glichkeit, bestimmte Apps automatisch √∂ffnen zu k√∂nnen, sobald bestimmtes¬†Zubeh√∂r angeschlossen wird. Die Liste der kompatiblen Apps ist weiterhin vorhanden und hei√üt „Startauswahl“. Unterst√ľtzt wird unter anderem der neue Display Dock von Microsoft, au√üerdem k√∂nnen √ľber die App zuk√ľnftig Firmware-Updates f√ľr Zubeh√∂r installiert werden.

  • Intelligente Ausl√∂ser ‚Äď Diese starten eine bestimmte App, wenn Zubeh√∂r angeschlossen wird. Beispielsweise kann beim Anschlie√üen der Kopfh√∂rer der Musik-Player gestartet werden, w√§hrend beim Einsteigen ins Auto m√∂glicherweise HERE Drive gestartet wird.

  • Startauswahl ‚Äď F√ľr jedes Zubeh√∂r k√∂nnen Sie eine Liste von Apps angeben, die angezeigt wird, sobald eine Verbindung zum Zubeh√∂r hergestellt wurde.

  • Aufsp√ľren von verlegtem Zubeh√∂r. Gadgets verfolgen, wo und wann Ihr Zubeh√∂r zuletzt verbunden gewesen ist.

  • Produktunterst√ľtzung f√ľr Microsoft Display Dock und andere Firmware-Updates f√ľr Zubeh√∂r.

  • Einladung zum Aufladen ‚Äď Die kabellose Ladestation blinkt bei niedrigem Akkustand des Smartphones.

Wann die neue App erh√§ltlich ist, ist noch nicht bekannt – allzu lange d√ľrfte es aber nicht mehr dauern, sp√§testens wenn die beiden neuen Flaggschiffe ab November in ersten L√§ndern erh√§ltlich sind m√ľsste es soweit sein. Ob die App f√ľr andere Windows Smartphones verf√ľgbar sein wird, ist ebenfalls noch unklar, aber wahrscheinlich.

Gadgets
Gadgets
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Quelle: Microsoft Mobile

Vorheriger Artikel

Neue Verkaufszahlen: Windows Phone erreicht in Deutschland wieder alten Spitzenwert

Nächster Artikel

Windows 10: neue universelle Apps f√ľr Facebook, Instagram, Twitter und "many, many more"

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz