AppsDeals

YouTube-App für Windows 10: myTube! derzeit gratis im Microsoft Store

mytube windows 10 kostenloser download

Die hervorragende YoutTube-Drittanbieterapp „myTube!“ hat vor einigen Tagen ein umfangreiches Update erhalten (wir berichteten). Derzeit gibt es die Pro-Version, die normalerweise mit €0,99 zu Buche schlägt, gratis.

myTube!-App gibt es für Windows 10, Windows 10 Mobile und Xbox

Auch heute wird mein Windows Phone täglich verwendet, da man mit der myTube!-App Youtube-Videos (bzw. deren Audio-Spur) mit ausgeschaltetem Bildschirm abspielen kann. Meine Tochter freut sich so allabendlich über diverse Hörspiele.

Die myTube!-App gibt es für Windows 10, Windows 10 Mobile und Xbox. Die zeitlich unbegrenzte Testversion der Anwendung ist kostenlos, die Kaufversion moderate 99 Cent. Nun könnt ihr die Kaufversion für kurze Zeit gratis herunterladen.

Beschreibung:

Das beste YouTube-Erlebnis. myTube ist eine YouTube-Anwendung, mit der Sie Ihr Video immer und überall abspielen können. Indem Sie das Video leicht in den Hintergrund einblenden, können Sie es weiterhin ansehen, während Sie Kommentare lesen, Kanäle und Videos durchsuchen und alles andere, was Sie in der App tun können. Wenn du etwas in der App machen kannst, dann kannst du es auch während du ein Video anschaust! myTube kann sogar den Ton von Videos im Hintergrund abspielen, während du eine andere App verwendest;) Hinweis: – Google nimmt ständig Änderungen an YouTube vor, bitte beachten Sie dies! Ich werde so hart wie möglich arbeiten, um die Dinge am Laufen zu halten, nachdem eine Änderung vorgenommen wurde. – Die Testversion beschränkt sich auf 1 Stunde Video in 3 Stunden, dann müssen Sie 10 Minuten warten, um weiterzusehen. Das kann sich in Zukunft ändern. – Wenn Sie Probleme mit myTube haben oder ein Feature vorschlagen möchten, lassen Sie es mich bitte wissen, indem Sie die in der App bereitgestellten Methoden verwenden.

myTube!
myTube!
Entwickler: Ryken Studio
Preis: 0,99 €+
Vorheriger Artikel

Xiaomi M365 - faltbarer E-Roller jetzt günstig bei TomTop

Nächster Artikel

The Bard's Tale IV kommt 2018 auf die Xbox One

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

14
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Comment threads
8 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
8 Comment authors
Pitokatobias25backpflauneDrDunkeykeinuntertan Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
gast
Mitglied

Die App ist ganz OK. Bin bisher in der Beta und nutze sie recht gerne. Allerdings gibt es massive Stabilitätsprobleme. Egal ob Surface 4 Pro oder Idol 4 Pro, diese App schmiert regelmäßig ab. Das ist sehr schade und wird hoffentlich noch besser in Zukunft. Das „Apps für Websites“-Feature fehlt bisher leider ebenfalls. Edit: Ja, die App crasht oder hängt sich auf und reagiert dann nicht mehr auf Eingaben. Ich weiß wirklich nicht, was es da Downzuvoten gibt von euch Honks! Das Geplärre „Bei mir funktioniert alles problemlos“ nehme ich auch niemandem ab. Ihr habt wohl die App noch nie… Weiterlesen »

backpflaune
Mitglied

Naja eine Beta ist nun mal eine Beta.
Das mit dem Apps für Webseiten Feature wäre aber wirklich eine gute Ergänzung.
Bei mir macht die App manchmal beim Vorspulen Probleme mit dem Laden.

gast
Mitglied

Die Non-Beta ist nicht besser. Kein Deut!

rob1
Mitglied

Von allen Youtube-Apps, die ich bisher getestet habe, die Beste. Stabilitätsprobleme habe ich, wenn ich versuche etwas Heruntergeladenes zu sehen. (Die App versucht das Video bzw. die Tonspur zu laden und stürzt ab) Ansonsten sind Videos genauso schnell, wenn nicht sogar schneller geladen wie im Browser (ich nutze Firefox, natürlich ist mir bewusst, dass Youtube mit Chrome viel besser funktionieren würde).

gast
Mitglied

Auch da passiert es regelmäßig…

remmy
Mitglied

Auf Xbox, Surface und Mobile keine Probleme. Hat nur gedauert bis ich rausgefunden hatte wie man Videos vorspulen kann😀

keinuntertan
Mitglied

Dass diese App, „My Tube“, mit die beste Third Party YouTube-App ist, ist bekannt. Auf dem Rechner heute allerdings wieder Synchronisations-Probleme zwischen Bild und Ton, der läuft weiter, während das Video steht. Manchmal Anlauf- / Startschwierigkeiten bei Videos.

Dass der Entwickler die App gerade umsonst anbietet, ist sehr nobel von ihm.
Dass nicht mehr Echo in den Kommentaren darauf folgt, zeigt uns, dass leider zu viele schon zur Android-Konkurrenz abgehauen sind. Kein Wunder, so wie Android hier schon beworben wurde … 🙄

DrDunkey
Mitglied

Das hat doch nixx damit zu tun, dass hier angeblich Android beworben wird. Das hat damit zu tun, dass W10M einfach tot ist…. Leider….

keinuntertan
Mitglied

Dass Microsoft nicht hinter der Weiterentwicklung von Mobile steht, ärgert viele, mich eingeschlossen. Aber von „tot“ zu sprechen, ist angesichts der App-Updates, die wöchentlich „reinkommen“, und angesichts des immer noch voll funktionierenden Systems aktuell fehl am Platze.
Zumindest ist eines klar: Die YouTube-App von Google auf Android kann sich hinter MyTube auf Windows verstecken, das werden selbst die Android-Überläufer offen zugeben müssen …
Keiner brauchte Mitte 2018, eineinhalb Jahre vor Supportende von Mobile, zu Android wechseln …

tobias25
Mitglied

Mich nervt nur noch Win10 Mobile…
(MICH)

gast
Mitglied

Windows 10 Mobile war nie „Konkurrenz“ zu Android. Es ist viel eher ein Fetisch. Das sollte man sich selbst eben ehrlicherweise irgendwann mal eingestehen…

Und DrDunkey hat absolut recht. Schieb‘ es nicht auf „Androidwerbung“ hier. Redmond ist schuld, sonst niemand.

keinuntertan
Mitglied

Unglaublich, wie viele Google Android-Jünger sich hier inzwischen tummeln. Steht man noch immer hinter Mobile, und Android kritisch gegenüber, dann wird man krass niedergevotet.

Pitoka
Gast
Pitoka

Für mich ist entscheidend ob ich die heruntergeladenen Videos auf der SD Karte in einem Ordner meiner Wahl speichern kann und somit Zugriff habe. Geht hier auch nicht.

keinuntertan
Mitglied

@ Pitoka: Versuche es mal mit der App „YouDownload“. Die legt einen eigenen Unterordner im Video-Verzeichnis an. Hat man in den System-Einstellungen von Mobile eingegeben, dass Video-Downloads auf die SD-Karte gehen sollen, dann tun sie das auch. Ein Unterordner im Videoverzeichnis, den sich die App selbst anlegt, was will man noch mehr? Wozu dann noch eigene Zielordner anlegen und benennen?