News

Windows Phone: Dramatischer Abfall bei Marktanteil in USA!

htc-one-m8-windows-phone

Das Mutterland von Windows Phone ist und bleibt das Sorgenkind für Microsoft. Mit einem dramatischen Abfall von 3.6 auf 3% Marktanteil, rutscht das mobile Betriebssystem aus Redmond immer weiter in die Versenkung.

Mit 3% Prozent Marktanteil liegt Microsoft zwar immer noch auf dem 3. Platz (Blackberry 1.5%), aber es reicht bei weitem nicht aus, um die Aufmerksamkeit wichtiger Entwickler zu wecken. In Europa und mehreren Schwellenländern ist Windows Phone zwar wesentlich stärker vetreten. Doch ein Erfolg auf dem US Markt ist essentiell für die Wahrnehmung der Plattform . Wenn es um Trends geht, schaut die ganze Welt nach Amerika, nicht Indien.

Microsoft hat es bislang auch nicht unter die Top 5 der Smartphonehersteller geschafft. Apple, Samsung, LG, Motorola und HTC haben die Nase noch vorn.

Windows 10 ist natürlich noch nicht auf dem Markt. Doch die lange Durststrecke von Windows Phone vor allem auf Hardwareseite (Flagships), macht sich anhand dieser Zahlen bemerkbar. Ich bin gespannt wie Markt und Entwickler auf die neuen Geräte und One Windows reagieren werden.

 

Was meint ihr: Wird Windows 10 diesen Trend umkehren können?


Quelle

 

Vorheriger Artikel

Skype for Windows ab Sommer mit Simultan-Übersetzung, neue Windows 10 App unterwegs

Nächster Artikel

Windows 7 Family Pack: 3 PCs - nur 1 Update auf Windows 10

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

18
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
11 Comment threads
7 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
12 Comment authors
PeteGünterMarco K.PortalezTimschges22 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tom
Gast
Tom

Microsoft hat auch nicht mehr wirklich viel Energie in Windows Phone gesteckt. Wenn ich sehe, wie lange man für ein paar Grundfunktionen braucht… Mit Windows 10 (Mobile) wird angeblich ja alles besser. Sollte es auch – denn es ist Microsofts letzte Chance im mobilen Markt.

kai
Gast
kai

das sehe ich auch so
glaube das der Zug für MS leider abgefahren ist

wp78de
Gast
wp78de

Die Situation in den USA ist für mich einigermaßen unverständlich; gerade bei den Schleuderpreisen, zu denen die Einsteigergeräte teilweise angeboten werden. Auch Preis-Leistungstechnisch spielt so manches Windows-Phone mittlerweile im Budget-Bereich ganz vorne mit.. don’t get it. Windows 10 wird hier wahrscheinlich keinen großen Unterschied machen; es liegt ja scheinbar nicht am Preis und an der Hardware; das Betriebssystem wird auch von der Fachpresse zunehmend positiv erwähnt; Es fehlt sicher am Image – aber einen so kleiner Marktanteil lässt sich damit immer noch nicht erklären. Dass der kleinere App-Store die Erklärung für alles sein soll, scheint mir zweifelhaft. Es muss auch… Weiterlesen »

wp78de
Gast
wp78de

Vergessen darf man schließlich auch die Rolle der US-Provider nicht, die sich vielfach weigern (Over-the-Air) Updates bereitzustellen, oder WP teilweise ganz aus dem Sortiment genommen haben. Alles sehr unschön.

Pete
Gast
Pete

lies da immer wieder was über dieses Over-the-air. ich versteh nicht, was da die Provider zu melden haben? Ich habe z.B. mein (selbstgekauftes) Samsung Ativ S OHNE eingesetzte SIM-Karte (also nur WLAN) von win 8 auf win8.1 upgedated. Dazu brauch ich doch keinen Provider.

Pece
Gast
Pece

Wie definiert sich denn ein „U.S. Smartphone Subscriber“ genau? Das scheint mir mal eine etwas andere statistische Methode zu sein als dieser immer hervorgeholte quartalsweise produzierte Verkaufsanteil-Bullshit. Verkaufsanteil ist nämlich nicht identisch mit Nutzeranteil

wp78de
Gast
wp78de

@Pece.Richtig. Es sind Anschlussteilnehmer mit einem Smartphone gemeint; ob da auch Pre-Paid dabei, bleibt offen.

dancle
Gast
dancle

Tja, sowas passiert halt wenn man ehemals Exklusiv-Features plötzlich auf Konkurrenzprodukten auch noch in besserer Form liefert. Was bekomme ich bei iOS? Aktuelle Microsoft-Dienste sowie aktuelle Google-Dienste Was bekomme ich auf Android? Aktuelle Microsoft-Dienste sowie aktuelle Google-Dienste Was bekomme ich auf Windows Phone? Ältere Microsoft-Dienste Wenn dann Microsoft auch noch so Sang- und Klanglos Dienste wie Here oder Mixradio einfach ziehen lässt, braucht man sich nicht wundern. Im Android- und iOS-Lager werden dauernd noch neue Flagships relased, bei Windows Phone dürfen wir wohl wieder warten, warten, warten. All das führt halt dazu das die Windows Phone-Nutzer halt Massenhaft davonlaufen. Microsoft… Weiterlesen »

Back2Soul
Gast
Back2Soul

Immer diese reißerische überschriften.
Wohl ein mit bringsel des modernen Journalismus.

Dramatisch hätte ich was unter 3% in dieser relation gehalten.
Und nicht nach so langer durst strecke ohne flag ships und großartigen Updates.

Timschges22
Gast
Timschges22

Wenn ich das jetzt direkt mit der WiiU von Nintendo vergleiche, hoffe ich, dass es für WP nicht gleich endet. Windows 10 Mobile muss auf jeden Fall etwas ändern!

Marco K.
Gast

Ganz ehrlich? Ich kann mehr als gut verstehen, warum der Marktanteil weltweit fast überall gesunken ist. Warum sollte ich mir jetzt ein Windows Phone kaufen? Welchen Vorteil habe ich davon? Alle Windows Phones auf dem Markt sind alt oder Low Budget. Oder beides. Klar, das Lumia 930 reicht locker noch 3-4 Jahre aus und ist ein Top-Gerät, aber es ist eben auch schon ein Jahr alt, was viele noch immer als negativ ansehen. Klar, man kennt von Android, dass man ein 1 Jahr altes Gerät eben nicht mehr nutzen kann. Hätte ich kein Windows Phone, bin ich mir nicht sicher,… Weiterlesen »

Portalez
Gast
Portalez

Hallo Marco K. Du führst einige Behauptungen ins Feld, aber Erklärungen bleibst du uns schuldig. Und einiges stimmt auch nicht. Du schreibst, es gäbe nur Low-End und alte Devices auf dem Markt. Falsch: Die Lumia 73X und 830 – beide im Midrange-Segment angesiedelt – kamen im Oktober letztes Jahr auf den Markt. Und auch das Lumia 640 und 640 XL – beide im Midrange-Segment – sind frisch auf den Markt erschienen, genauer im April dieses Jahr. Auch ist Windows Phone nicht die schlechtere, sondern unter gewissen Umständen die bessere Wahl. Dein erworbenes iPhone 6 Plus fällt dir herunter, was machst… Weiterlesen »

Marco K.
Gast

Hallo Portalez, als erstes Mal: Ich bin hier niemandem etwas schuldig. Ich habe mir Luft gemacht und das ist mein gutes Recht. Ich sagte Low Budget, nicht Low End. Wobei das oftmals das gleiche ist, wenngleich Microsoft die Latte für Low End mit dem 640 sehr hoch gelegt hat. Es geht eher darum, dass man derzeit nur die Auswahl hat, zwischen alt oder 30 verschiedenen schwachen Geräten. Bei WP nicht so dramatisch, da es immer flüssig läuft, dennoch ist es schade. Der Absatz zu dem kaputten iPhone: Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie ein Smartphone oder Mobiltelefon kaputt… Weiterlesen »

Portalez
Gast
Portalez

Hallo Marco, natürlich ist es dein gutes Recht, dir „Luft zu machen“. Nur: Wenn du Behauptungen aufstellst, und mit solch einer Antwort konterst, brauchst du dich nicht zu wundern, wenn dir und deinem Posting niemand Beachtung schenkt. Zumindest in Zukunft werde ich dir etwas vorsichtiger begegnen; ich mag Gespräche, die Hand und Fuß haben, mit Argumenten und Gegenargumenten, aber ich mag keine Gespräche, die nur zum „Frustabladen“ dienen. Na gut, nun weiß ich Bescheid. Du sagtest Low Budget, okay, alles klar. Dann komme doch auf den Punkt, und definiere das für dich festgelegte „Low Budget“ genauer. Natürlich nur, wenn du… Weiterlesen »

Günter
Gast
Günter

Was ist schon dramatisch? Wenn man sich ansieht, wie schnell heutzutage Marken aus dem Boden sprießen. Nur als ein Beispiel, wie lange brauchte android um zu den über 80% Marktanteil zu kommen? Wie schnell fiel Nokia? Wenn Microsoft mit einem überzeugenden Konzept, sprich Soft- und Hardware wieder auftaucht, kann es auch schnell gehen. Solange Mircrosoft zu dem Projekt Phones steht, ist die Geschichte noch offen. Das Zeug um es voran zu bringen haben sie in meinen Augen. Mich stört es auch, dass das Angebot an Geräten so wenig ausbalanciert ist. Nur beim Low-Budget tut sich was. Warten wir Win10 ab,… Weiterlesen »