News

Windows Insider App aktualisiert – keine inoffizielle Windows 10 Installation mehr möglich

Insider_WindowsUnited

Da die erste Windows 10 Preview für Phones nur für sechs Lumia Smartphones, und kein Highend-Modell, verfügbar ist, war die Enttäuschung bei einigen Nutzern groß. In den Tagen nach der Veröffentlichung wurden deshalb auf einigen Websites Anleitungen veröffentlicht, wie man die Preview auch auf noch nicht unterstützen Geräten installieren könne – mit der Gefahr, dass das Lumia danach gar nicht mehr funktioniert. Mit diesen Tricks wurde das Update aber auch erfolgreich installiert. Zum Beispiel auf einem Lumia 1520, 925 und sogar dem Lumia 520. Mit dem nun veröffentlichten Update schließt Microsoft diese Lücke und es ist nicht mehr möglich, den Hack mit Fiddler anzuwenden.

Der Trick mit dem PC Programm Fiddler das Smartphone glauben zu lassen, es sei ein Lumia 635, war sehr beliebt und wurde relativ häufig versucht. Denn nur mit diesem Hack war es auch möglich, die Preview auf Windows Phones ohne microSD-Steckplatz zu installieren. Für andere Möglichkeiten, die vorher aufgetaucht sind, wurde nämlich eine microSD benötigt. Erfahrene Nutzer wussten natürlich was sie tun und es wäre für sie kein Problem, danach ein gebricktes Gerät zu haben – auf einem Gerät, das man täglich verwendet oder das man noch benötigt sollte man aber auf keinen Fall versuchen, die Preview inoffiziell zu installieren. Denn es könnte natürlich sein, dass bald wieder neue Wege gesucht werden. Schritt für Schritt werden nämlich weitere Lumias offiziell kompatibel und es ist in diesem Fall besser, ein bisschen geduldig zu sein.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Vorheriger Artikel

Make it Rain: The Love of Money - das Kult Spiel jetzt auch für Windows Phone

Nächster Artikel

Twitter Benachrichtungs Bug - Hier gibt's die Schritt für Schritt Lösung!

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Stefan B. Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Stefan B.
Gast
Stefan B.

Ich finde diese Aktion von MS sehr gut. Wenn man sich viele (und ich möchte definitiv niemanden zu Nahe treten) Windows Insider und ihre Kommentare ansieht, wird mir Angst und Bange. Die Developer Previews von WP 8.x waren immer sehr ausgereift, aber nun hat man wirklich eine sehr frühe Vorabversion. Und MS hat sich schon was dabei gedacht, wenn sie es nur für bestimmte Gerätetypen ausliefern. Allein der Umstand, dass die dynamische Speicherverwaltung eben mit den „größeren“ Geräten noch nicht (oder nur teilweise) umgehen kann, sollte den meisten verständlich machen, dass es eben auf gewissen Geräten noch nicht angeboten wird.… Weiterlesen »