News

Windows 10 Build 10122 Installationsproblem: Hier ist die Lösung!

 

Ijf-ofWz_400x400

Gabriel Aul hat nun offiziell eine Lösung für das Installationsproblem des Build 10122 veröffentlicht:

Also: Kommandozeile als Administrator ausführen und rundll32.exe pnpclean.dll,RunDLL_PnpClean /DRIVERS /MAXCLEAN eingeben,

Die gestrigen Berichte beschränkten das Problem auf das Surface Pro 3. Doch anscheinend tritt das Problem auch bei anderen Modellen auf:

Unklar bleibt, ob das Problem nur bei der Surface Familie auftritt. Der Workaround funktioniert aber bei allen Geräten, die den Bug haben.

Die Ursache des Fehlers scheint wohl bei der Übernahme der Treiber während des Installationsprozesses zu liegen.

 

Hilft euch dieser Tipp? Lasst uns einen Comment da!


Quelle

 

Vorheriger Artikel

Microsoft's How-Old jetzt als Windows Phone App erhältlich

Nächster Artikel

Cloud-basierte Sammelmappe: Hier ist Microsoft OneClip!

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Madirkmattis Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
dirkmattis
Gast
dirkmattis

Ist auch schon bekannt, wie sich das Problem lösen lässt, dass gar kein Update installiert werden kann („error 0x80246017“)?

Ma
Gast
Ma

Also wie ich es sehe zeigt es das nur an wenn es keine findet. Soblad es eines findet zeigt es dieses auch an und installiert ist zumindest bei mir war es zuletzt so.

Seit Build 10122 alles gut. Keine Fehlermeldungen mehr in der Update suche

dirkmattis
Gast
dirkmattis

Bei mir findet es das 10122er-Update, aber das Herunterladen schlägt fehl. Ist wohl auch bei Microsoft bekannt…