MicrosoftNewsWindows 10

Windows 10 RS 4: Multi-Instanzen von UWP Apps bald möglich?

Multi Instanzen UWP App Windows 10

Windows 10 Redstone 4 wird wahrscheinlich im März 2018 fertig gestellt. Wir haben bereits eine Übersicht der Top Features für das kommenden Update für euch zusammen gestellt – doch es könnte noch eine weitere heißbegehrte Funktion hinzukommen: Mehrere Instanzen einer UWP App gleichzeitig betreiben.

Code spricht klare Sprache

Der Blog pieeatingninjas hat folgende Code-Zeile in Redstone 4 entdeckt:

Normalerweise sind UWP-Apps nicht in der Lage mehrere Instanzen auszuführen.

Aber Leo, ich kann doch mehrere Fenster von Microsoft Edge offen haben und die getrennt voneinander laufen lassen“ – das stimmt zwar, nur handelt es sich dabei nicht um getrennte Instanzen. Ein Blick in des Task Manager verdeutlicht dies:

Hier sehen wir Microsoft Edge mit mehreren geöffneten Fenstern, die parallel laufen. Die gelbe Markierung zeigt den „Prozess“, bei den Einträgen darunter (rote Linie) spricht man von „Threads“.

So sehen zwei Prozesse der gleichen Anwendung aus:

Zwei voneinander völlig unabhängig laufende Instanzen von Visual Studio. Auch wenn ein Prozess abstürzt, bleibt der anderen unberührt. In UWP-Anwendungen ist das momentan nicht der Fall – hier stürzen auch alle „Threads“ ab.

Es ist noch nicht gesichert, dass dieses Feature Einzug in Redstone 4 erhält. Es könnte gut sein, dass Microsoft dies auf Redstone 5 verschiebt, während man sich jetzt noch um die Bugbereinigung für das neue Update kümmert.

Ich freue mich aber über den Featureausbau der UWP Apps – und ihr?


Danke Marco für den Support!

Vorheriger Artikel

Blinker gesetzt: Microsoft überholt Amazon bei Cloud-Umsatz

Nächster Artikel

Microsoft wird Progressive Web Apps ab Redstone 4 unterstützen

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
10 Comment authors
AcecarrabelloykeinuntertanDoctore99Hannes L Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
backpflaune
Mitglied

Das wäre schon mal eine ganz wichtige große Neuerung. Schade, dass das bislang nicht geht. Wird also Zeit.

Chris Romed
Mitglied

Ist das Bild am aAnfang des Artikels aktuell von MS? Da kommt win 10 Mobile noch vor!

ExMicrosoftie
Mitglied

Sind da wirklich UWP-Apps mit gemeint? Oder nur „Apps“? Bekanntlich unterscheiden die Amis sprachlich ja nicht zwischen UWP-Apps, Apps und Anwendungen – für die sind das alles apps.

Kirsh1793
Mitglied

Ich habe absolut nichts gegen diese Verbesserung und finde es gut, dass UWP Apps mehr und mehr können. Mir kommt aber gerade keine App in den Sinn, die ich mehrfach öffnen können wollte. Hat jemand ein nützliches Beispiel?

Doctore99
Mitglied

Wie in dem im Artikel erwähnten Blog beschrieben wäre ein PDF-Viewer ein Beispiel, eigentlich alle Apps die für das Handling von Dateierweiterungen (jpg pdf bmp mp3 etc.) geschrieben wurden.

Hannes Lüer
Redakteur

Ich musste auch lange überlegen… Office ist mir z.B. eingefallen…

keinuntertan
Mitglied

Freuen tue ich mich nur, wenn mein Windows Smartphone davon profitieren kann und die Apps weiterhin darauf funktionieren.

Ace
Mitglied

Du willst mehrere Instanzen einer App auf dem Phone gleichzeitig öffnen?
Viel Spaß…

carrabelloy
Mitglied

Fass sehe ich genauso. Den meine Apps kaufen alle, außer die Facebook App. Die ist zum kotzen. Doch eine schöne Vorstellung wäre wenn man die Aufrufen kann und Gleichzeitig noch mal öffnen könnte dir seine Firmenseite und vielleicht noch für eine Gruppe wie meine oder Windows-united🙄 Das wär’s und endlich mein Microsoft Handy 📱, das Lumia 950 XL . Das HP habe ich verkauft, da es immer wieder sich aufhängen tat. Und dann selbst sich nicht mehr hinfahren Lies. Bis ich es mit dem PC und Recover zurück gesetzt habe. Von daher habe ich es jetzt verkauft..😢😢😢 Und jetzt habe… Weiterlesen »