Gerüchte&LeaksNewsWindows 10Windows Phone

Windows 10 Redstone-Update bringt neue Features für Microsoft Edge

W10 Redstone

Microsoft will das nächste grosse Update für Windows 10 und Windows 10 Mobile in zwei Wellen veröffentlichen – dem Redstone 1 (RS1) und Redstone 2 (RS2)-Update. Gerüchte zu den neuen Funktionen gibt es bereits zahlreiche, wir haben sie an dieser Stelle bereits für Euch zusammengetragen.

Die bisher veröffentlichten Windows 10 Redstone-Builds enthalten noch keine neuen Funktionen. Microsoft werkelt zurzeit „unter der Haube“ und bereitet Windows 10 für die neuen Features und Funktionen vor. Persönliche Anmerkung: Das letzte Update hat meinen PC zerschossen und mit dem Vorletzten funktioniert Flash nur noch in Microsoft Edge und dem Internet Explorer…

Was den Browser betrifft, soll es einige Neuerungen geben, wie WinBeta in Erfahrung gebracht haben will:

Web-Notifications
Microsoft soll an der Implementierung von Web Notifications arbeiten, mit welchen die Betreiber von Webseiten Benachrichtigungen z.B. innerhalb des Info-Centers / Action Centers anzeigen lassen können.

Keine automatischen Downloads mehr
In der aktuellen Version von Microsoft Edge werden Downloads automatisch ausgeführt. Dabei spielt es keine Rolle, ob der User einen Download starten wollte, oder nicht, es wird einfach alles heruntergeladen, wenn man auf den entsprechenden Button klickt. Das soll sich in naher Zukunft wieder ändern – ohne Einwilligung des Users werden Downloads nicht mehr durchgeführt

Speichern Unter
Künftig soll man zudem auch festlegen können, wo eine heruntergeladene Datei gespeichert wird.

InPrivate-Modus
Unter Windows 10 Mobile soll es mit dem Redstone-Update möglich werden, beim Öffnen eines neuen Tabs direkt in den Private-Modus zu wechseln. Aktuell ist diese Funktion in den Einstellungen zu finden, also eher umständlich zu erreichen.

Extensions
Extensions werden bereits in Kürze in den Redstone-Versionen für Insider verfügbar und verwendbar sein.

Welche Neuerungen erhofft / wünscht Ihr Euch mit dem Redstone-Update für Windows 10 und Windows 10 Mobile?


Via WinBeta

Vorheriger Artikel

Alcatels Windows 10 Mobile Flaggschiff soll Idol Pro 4 heissen

Nächster Artikel

Lumia Offers: Empfehlt das Lumia 950 (XL) und erhaltet 50 Euro Guthaben!

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
SigiMicrosoft WindowsdtrickyRaNiFhe Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Genetic
Mitglied

Doppel tab to wake up…

he
Gast
he

Ein Freund wünscht sich dringend das bei beenden eine option gibt das mal alles Löschen kann wie beim IE und auch andere Browser. Also Verlauf, cookies usw….

yRaNiF
Mitglied

Wenn die extensions für edge kommt habe ich einen neuen Standard Browser. Edge gefällt mir vom design mehr als die anderen. Die sehen immer noch so wie die Browser aus 2005 🙂 das einzige manko ist das die browser chrome und firefox im benchmark besser sind

Ralph
Mitglied

Ich würde mir den Update-Verlauf im Store zurückwünschen..fehlt mir definitiv! Oder gibt es den noch und ich bin einfach zu blöd ihn zu finden ?!

Sigi
WU Team

Wenn es den Update-Verlauf im Store wirklich geben sollte, bin ich genauso blöd 😉 Mir fehlt sowohl der Verlauf, als auch, dass man die gerade aktualisierenden Apps nicht anklicken kann. Ich fand das super, dass ich während dem Download gleich nachsehen konnte, was im Changelog steht oder ob etwas an den Rechten geändert wurde…

Microsoft Windows
Gast
Microsoft Windows

Wenn die erweiterrungen kommen, wird edge mein Standardbrowser.