NewsWindows 10

Windows 10 Insider: Outlook App bekommt interaktive Benachrichtigungen

Microsoft-Outlook-Logo

Der Insider Fast Ring hat ein neues Update der Outlook Mail App für Windows 10 (PC und Mobile)  bekommen. Der Changelog ist nicht besonders lang, hat es aber in sich. Denn die Insider können sich über einige coole neue Funktionen freuen.

So werden mit der aktuellsten Version interaktive Benachrichtigungen implementiert. Damit kann man Shortcuts wählen, um Nachrichten direkt aus dem Info Center zu Löschen, in einen bestimmten Ordner zu verschieben oder als gelesen zu markieren.

outlook-quick-actions

Auch werden, wie angekündigt, Erwähnungen über das @-Zeichen integriert, mit denen man einzelne Empfänger innerhalb einer App markieren kann.

Zu guter Letzt können Mails endlich in einem neuen, separaten Fenster geöffnet werden.

Wie üblich dürften die Neuerungen irgendwann für alle Windows 10 Nutzer kommen, ich schätze allerspätestens mit dem Redstone 2 Update, aber hoffentlich schon früher.

Habt ihr das neue Update schon im Fast Ring? Wie sind eure Erfahrungen bisher?


Quelle Office Support via Windows Central

Bildquelle: Jen Gentleman (Twitter)

 

Vorheriger Artikel

HP Elite x3 erhält Firmware-Update mit Performance-Schub und Kamera-Verbesserungen

Nächster Artikel

Google zeigt mit dem Jamboard sein ganz persönliches Surface Hub

Der Autor

Florian_L

Florian_L

"Seal the deal and let's boogie for a while"

17
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
11 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
14 Comment authors
GIBFEIN8backpflauneHappy WP FanengelsoftRamrod Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
StefanAB
Mitglied

Direkt löschen aus der Benachrichtigung heraus wäre auch für Mobile nützlich…

PBryner
Mitglied

Ist bei mir auch ab heute möglich ?

fenyessanyi
Mitglied

Bei mir geht’s schon seit haute Nachmittag. Ich bin „Fastringer“☺

StefanAB
Mitglied

Gut zu wissen das es auch für Mobile kommt, danke für die Info☺

Lars
Mitglied

Klingt vielversprechend ?

schumi1331
Mitglied

So Sachen die schon seit Beginn hätten drin sein müssen. Aber besser spät als nie…

Harry_Mitt
Mitglied

Super Funktionen die auch teilweise fürs Mobile kommen sollten.

melexis
Mitglied

Kann man inzwischen ’ne E-Mail drucken? Also so ca. 5 Jahre nach der Konkurrenz?

turbolizer
Mitglied

Diese Build ist schon verdammt nah dran an fehlerfrei. Rechtzeitig zum 26.10.?

backpflaune
Mitglied

Bin mir ziemlich sicher, dass es nach dem heutigen Tag auch wieder mehr neue Features und damit einhergehend auch mehr Bugs geben wird. Freue mich aber schon drauf. Die letzten Builds waren ja eher „langweilig“.

turbolizer
Mitglied

Sch…. kaum hab ich den Kommentar gesendet, friert der Bildschirm auf meinem kleinen Surface Pro 4 ein und ich muss einen Neustart machen.

backpflaune
Mitglied

Du hast fast Ring Builds auf deinem SP4?

W10MNutzer
Mitglied

Kann bitte jemand die neue Versionsnummer angeben? Auf meinem 730 ist nun die Version 17.7466.40628.0 installiert und bei der finde ich die geschriebenen neuen Features nicht oder aber ich bin blind.

Ramrod
Gast
Ramrod

Geht mir genauso, Version17.7466.40628.0, neueste Fast Ring Insider Build auf dem 950XL, aber die neuen Funktionen kann ich nicht entdecken?

engelsoft
Mitglied

Wo stellt man diese Aktionen ein? Bei mir kommt immer nur löschen und nicht z. B. Verschieben?!

Happy WP Fan
Mitglied

Schöne Sache , die mir eigentlich nur Mobil nützlich ist. Freu mich schon im normal update drauf.

GIBFEIN8
Mitglied

Nach wechsel in fastring und update alles top, jedoch nach updates aus dem store vieles in englisch. Ist doch normal im fastring, oder? Falls das normal ist, ist dann auch irgendwann das englische wieder in deutsch? Also deinstallieren und neuinstallieren der apps macht das, aber bei phone, camera, etc. geht das deinstallieren ja nicht.