NewsWindows 10Windows Phone

Windows 10 Mobile Redstone Build 11102 wird zurzeit intern getestet

w10redstone

Für Windows 10 wurde kürzlich bereits die zweite Redstone Build veröffentlicht, für Windows 10 Mobile noch gar keine. Das heisst natürlich nicht, dass Microsoft intern nicht bereits erste Builds testet. WindowsMania.pl bestätigt genau das in Form eines Screenshots von der Redstone Build 11102, welche auf einem Lumia 640 XL installiert ist:

Liest man sich durch, wie sich diese Build aktuell auf dem Gerät verhält, würde ich sagen „gut, wurde die noch nicht veröffentlicht“. Denn die Build soll einen unglaublich hohen Akkuverbrauch verursachen (maximal fünf Stunden Standby-Zeit). Auch die Audio-Dienste funktionieren nicht durchgehend.

Microsoft sagte noch vor Kurzem, dass die ersten Redstone-Builds kaum neue Features beinhalten werden und man sich stattdessen darauf konzentrieren will, „hinter den Kulissen“ am gemeinsamen Kern von Windows für alle Geräte (OneCore) zu arbeiten und diesen für künftige Features vorbereiten will.

Wann mit einer Windows 10 Mobile Redstone-Build für Insider zu rechnen ist, ist daher noch immer offen. Wenn sie denn da ist und Ihr sie installiert, denkt bitte auch daran, dass es sich um eine Preview handelt, in der halt eben nicht alles sauber läuft.


Via WMPU

Vorheriger Artikel

Word Flow: Windows Phone-Tastatur bald fürs iPhone

Nächster Artikel

HoloLens: Akku soll bis zu 5 1/2 Stunden durchhalten

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
SamuelJanik Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Janik
Mitglied

Ich weiß aus einer Quelle das die rs1 Mobile Builds erst kommen wenn der Rollout von W10M gestartet ist. Also Februar

Samuel
Gast
Samuel

Naja sollte ja auch so sein o_O

Wär auch echt lächerlich schon die nächste Alpha zu veröffentlichen bevor W10M überhaupt seinen Beta-Status verlassen hat.