MicrosoftNewsWindows Phone

Windows 10 Mobile: Auch für einige Nicht-Lumias steht Build 10586.107 bereit

 

xiaomimi4_windows10mobile

Gute Neuigkeiten für Besitzer von Nicht-Lumia Windows 10 Mobile Smartphones. Das Update auf Build 10586.107 ist momentan für einige dieser Nutzer verfügbar. 

In der Redaktion von Windows Central stand das Update für das Coship Moly X1 bereit, welches in Europa nicht verfügbar ist.

Hierzulande wäre die Neuigkeit vor allem für die Besitzer eines Archos 50 Cesium  interessant. Bisher ist der Franzose das einzige Nicht-Lumia, das in Deutschland mit Windows 10 Mobile verfügbar ist. Da ich momentan aber auf Ystad weile (und eigentlich im Urlaub bin…) und es nicht bei mir habe, kann ich es nicht aus erster Hand verifizieren.

Falls sich in der Community irgendein Besitzer des Archos 50 Cesium oder gar Funker W5.5 Pro befindet, kann Er oder Sie ja eine Rückmeldung geben.

 


via Windows Central

Vorheriger Artikel

Deal: Lenovo Ideapad 100S für €155 (inkl. Versand)

Nächster Artikel

AdDuplex: Windows 10 Mobile wächst (langsam), HP Falcon Release bekräftigt

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
WeneMucweile Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
weile
Mitglied

Na Toll, die sollten lieber erstmal die Lumias versorgen bevor sie sich auf andere stürzen.

WeneMuc
Mitglied

Hauptsache rummeckern, statt mal zu lesen um was es wirklich MS in dem Test geht. Kopfschüttel

weile
Mitglied

Ja und?