Windows 10

Windows 10 Build 17025 jetzt für Insider im Fast Ring verfügbar

Kaum ist das Fall Creators Update komplett ausgerollt, geht es für die Insider unter euch schon weiter. Microsoft hat nämlich soeben die Windows 10 Preview Build 17025 (für PC) in den Fast Ring des Insider Programms gebracht. Neben Verbesserungen am Fluent Design gibt es auch einige Optimierungen in der Benutzerfreundlichkeit des Betriebssystems.

Doch was das Update im Detail für Neuerungen mit sich bringt, haben wir für euch hier zusammengefasst.

Was ist neu?

  • Überarbeitete Einstellungen für die erleichtere Bedienung
    • Neue Einstellungen unter Rubrik „Erleichterte Bedienung“ wurden hinzugefügt. Zudem wurden verwandte Einstellungen zu einem Menüpunkt zusammengefasst, um die Bedienbarkeit des Computers zu erleichtern.
  • Entwicklung der Yahei-Schrift
    • Diese Einstellung ist eher für die Nutzer unter euch interessant, die ihr System auf Chinesisch eingestellt haben. Die Yahei-Schrift ist eine Schriftart, die zur Anzeige von chinesischen UI-Texten verwendet wird.
  • Anpassungen im Fluent Design
    • Weitere Anpassungen des Fluent Design, basierend auf eurem Feedback wurden realisiert. Vor allem zu sehen in der Uhr- und der Kalender -App.

Wollt Ihr alles über die neue Build wissen, dann schaut euch direkt den Microsoft Blog an.

Habt Ihr schon alle Neuerungen entdeckt und die neue Build installiert?

Quelle

Vorheriger Artikel

[Anleitung] Windows 10 Fall Creators Update - Apps reparieren/zurücksetzen

Nächster Artikel

Windows PC vor "Bad Rabbit" Ransomware schützen?

Der Autor

Alex

Alex

Haben Sie die den Rechner schon einmal neu gestartet?

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
supermurmel Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
supermurmel
Mitglied

Ehrlich gesagt juckt mich die pc Version nicht, die mobile warte mir wichtiger, da ich beruflich öfter mit handy arbeite. Am pc brauche ich nicht unbedingt fluent design, an Handy schon. Hatte mir auch eher gewünscht das der Startbildschirm am Handy wie der store aufgebaut wäre, mit klappmenüs und die top apps gross oben. Dann wäre auch querbild möglich und der Startbildschirm sähe weniger trostlos aus. 👌 zu spät 🐵