News

Vollständige Genesung in Sicht !? Lumia 535 Touchscreen Bug weiterhin Thema !

01

Die Thematik ist immer noch hochgradig aktuell und brisant: Microsoft arbeitet daher offenbar fieberhaft an einer vollständigen Lösung, um das wohl immer noch nicht ganz aus der Welt geschaffene Touchscreen Problem des Lumia 535 ein für alle Male zu beheben.

Das seit Dezember letzten Jahres erhältliche, erste Lumia ohne Nokia Schriftzug legte unglücklicherweise einen eher holprigen Start hin, als kurz nach Erscheinen die ersten Käufer von massiven Touchscreen Problemen berichteten.

Microsoft reagierte prompt und lieferte nur wenige Tage nach Erscheinen am 23.Dezember 2014 ein Update aus, dass die Problematik zumindest teilweise entschärfte. Doch noch immer klagen nicht wenige Besitzer des eigentlich in dieser Preisklasse fantastisch ausgestatteten Smartphones über nur geringfügige Verbesserungen.

Auch mit den von Microsoft bereitgestellten FAQ konnten wohl nur die wenigsten Nutzer etwas anfangen um Abhilfe zu schaffen.

Ist doch der Snapdragon schuld ?

Nach einem Totalausfall des Displays meines Lumias 535 und anschließendem dreiwöchigem All Inclusive Aufenthalt in Reparaturanien kann ich nun felsenfest behaupten: Nein, der Snapdragon 200 war es offensichtlich NICHT !

Jedenfalls kann ich alle Leid geplagten 535 Besitzer nur ermutigen und berichten: Das Lumia 535 läuft nun endlich so wie es sollte : Der Touchscreen reagiert nun viel sensibler und präziser, Nachrichten schreiben ist nun ohne Probleme möglich und selbst der Ruckler der Kacheln beim Wechsel zwischen App Liste und Kachelscreen ist nun komplett (!) verschwunden, Wischgesten gelingen zudem nun endlich so smooth wie von Windows Phone gewohnt – zumindest sehen wir nun, daß der Snapdragon in der Quad – Core Variante dazu in der Lage ist. Also was sollten Betroffene unternehmen ?

Microsoft spricht erneut

Frisch veröffentlicht wurde praktischerweise heute auch in deutschen Foren diese Mitteilung einer Microsoft Community Managerin:

Hallo zusammen,

hier ist die neuste Information:

„Wir bedauern sehr, dass manche von euch durch diese Situation unangenehm berührt worden sind.

Bei manchen Lumia 535 Modellen haben wir gewisse Abweichungen in der Bildschirmfunktionalität festgestellt.

Diese erweisen sich auf verschiedene Weisen:

  • Scroll-Bewegung nach unten und nach oben, Wisch-Bewegung nach links und nach rechts
  • Die Scroll-Bewegung und/oder die Wisch-Bewegung kann eine App aktivieren, was nicht beabsichtigt ist
  • Die Zoom-Funktion (in und out) kann zum Teil kompromittiert werden, wenn die Entfernung zwischen den Fingern weniger als 20 mm beträgt
  • Textbearbeitung, besonders bei größerer Geschwindigkeit, kann zu fehlenden Buchstaben und Zeichen führen
  • “ Ghost touch” – die Nutzung des Bildschirmes in feuchter/nasser Umgebung
  • Wenn die Finger des Nutzers nass sind oder die Umgebung feucht ist (z.B. Betreten eines warmen Raumes bei äußerer Kälte)

Ein OTA Software-Update war am 23. Dezember 2014 bereitgestellt, welches die Mehrzahl der Probleme beseitigen konnte, jedoch nicht bei allen Usern.

Das Technical Support Operations Team in Finnland, sowie auch unser Ingenieuren-Team in den USA und China überprüfen die Angelegenheit – mit Toppriorität versehen – für die Zwischenzeit aber bitten wir euch die Fehlerbehebungsmöglichkeiten zu nutzen, welche hier in diesem Thread empfohlen wurden.

Sobald unsere Kollegen von dem technischen Untersuchung-Team die Ursache feststellen können, werden wir euch erneut informieren, ob ein neues Software-Update folgen wird oder eine Aktion an der Hardware in unseren autorisierten Care Points vorgenommen wird (momentan verfügen unsere Care Points über keine dergleichen Updates, deshalb empfehlen wir euch, eure Geräte nicht einzuschicken).

Wir können euch versichern, dass Microsoft diese Angelegenheit als äußerst ernst wahrnimmt und unsere Teams arbeiten hektisch daran, diese Unannehmlichkeit zu beseitigen. Für den Augenblick ist nur zu empfehlen, die vorgeschriebenen Schritte anzuwenden, während wir dran sind, die Situation endgültig zu lösen, sodass ihr auch Entschuldigungen für die zugefügten Unannehmlichkeiten akzeptieren könnt. “

Liebe Grüße,
Anna

Nachdem ich nun selbst ein tatsächlich funktionierendes Lumia 535 in den Händen halte (und es ist weiterhin das ursprünglich defekte Gerät) – kann ich nochmals alle Betroffenen Besitzer dazu aufrufen durchzuhalten – Microsoft ist weiter an der Sache dran und wird Euch nicht hängen lassen !

02

Quelle : Microsoft

Vorheriger Artikel

Deal: Nokia Lumia 830 für 249€ bei Notebooksbilliger.de

Nächster Artikel

Windows 10: RTM Version angeblich schon für Juni angepeilt

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
9 Comment authors
keinnameBallentinsimoneTimoRebecca Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Mario
Gast
Mario

Hallo also ich kann nur sagen wenn sie in Handy haben was geht warum sagt denn niemand woran es liegt ?
Mein Handy macht mich Irre bei mir ist es so schlimm das es sogar von Selbst was macht
man nicht eine sms schreiben kann weil das Teil von allein irgendwas schreibt ich kann nur Abraten von den Lumia 535
und ich warte nun schon Ewig auf ein update und glaub auch langsam das sich hier nichts mehr ändern wird 🙁
Schade denn so sieht das Handy recht Klasse aus 🙁

Gruß

Andreas
Gast
Andreas

Ich habe das Problem, dass mein Lumio 535 zu senibel reagiert. Wenn ich telefoniere, kommt es immer wieder vor, dass ich mit der Wange das Touchpanel berühre und das dann der Beenden Button gedrückt wird. Ist schon irgenwie lästig.
Gibt es eine Einstellung, womit man die Sensibilität des Touch einstellen kann?

Königsstein
Admin

Schau mal, ob du unter Einstellungen->Berührung die Berühungsempfindlichkeit einstellen kannst. Bei manchen Lumias geht das.

Rebecca
Gast
Rebecca

Habe seit einigen Wochen nun auch das 535. Ich dachte erst das Handy hätte bei der Lieferung nen Klatsch weggekriegt, aber habe dann im Internet gelesen, dass es ein allgemeines Problem ist. Das letzte Update brachte nicht die gewünschte Besserung. Die Sensibilität des Displays kann ich nicht einstellen, zumindest habe ich das bisher nicht in den Einstellungen gefunden. Was kann ich tun um eine Besserung zu erzielen bis DAS Update kommt?

Königsstein
Admin

Falls es die Einstellung gibt, dann ist sie unter Einstellungen->Berührung. Wenn alle Updates installiert sind und der Touchscreen trotzdem große Probleme macht, würde ich allerdings empfehlen das Gerät umzutauschen oder auf Garantie einzuschicken.

Timo
Gast
Timo

Ich gehöre auch zu den unstolzen Besitzern des 535. Statt nun Win10 zu bringen (Problem im Übrigen auch nicht behoben, sollte somit an der Firmware liegen und nicht an der Win Version) sollte man endlich mal dieses leidige Touchproblem beseitigen. Klar war das Teil nicht teuer, aber funktionieren sollte es schon…

simone
Gast
simone

Hallo, mein 535 reagiert garnicht komme noch nicht mal ins menue um in den Einstellungen zu kommen.

Ballentin
Gast
Ballentin

Aber dreist ist microsoft nicht oder???

BIS HEUTE IST ES NICHT GEFIXT

und mein 535 liegt immer noch hier und tut was es will…

das ist im Grunde doch schon Betrug ?!?!

keinname
Gast
keinname

es ist kein Softwareproblem, sondern der verbaute Touchscreen ist minderwertig. Erst ab dem Touchscreen mit der Teilenummer „NOK/TOUCH PNL# CT2S1973-E TRULY“ funktioniert das Display halbwegs wie erwartet.
Es hilft nur einschicken und hoffen, daß der Bildschirm bzw. Digitizer gegen einen besseren getauscht wird.