MicrosoftNews

[Video]Neuer Teaser: Mehr Infos zum „Hand-off“ Feature

Redstone Feature

Wir berichteten bereits vor einigen Tagen über Microsofts kommendes „Hand-off“-artiges Feature, welches Appdaten über mehrere Geräte hinweg kontinuierlich zu synchronisieren. So wird es auch bei Telefonaten möglich sein diese auf dem PC einzuleiten und auf dem Smartphone anzunehmen (und anderherum).

Bei Apple ist dieses Feature schon länger möglich und ich finde es gut, dass Microsoft sich hier inspirieren lässt.

Noch fehlt ein richtiger Name für das Feature – ich will nicht ewig Anlehnungen aus dem Apple Universum benutzen müssen.

 

Was haltet ihr von dem Feature? Würdet ihr es nutzen? Oder geht es auch ohne?


Quelle

 

Vorheriger Artikel

Windows 10 Mobile: Redstone bringt priorisierbare Action Center Nachrichten

Nächster Artikel

W10M: Whatsapp erhält neues Update

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
kluivertTobyStgtScaver123321Clemens Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Mikez69
Mitglied

Klingt interessant.

Clemens
Gast

Wenn das funktioniert wäre das super. Endlich mit dem Headset am PC telefonieren, perfekt!

123321
Mitglied

„Continuum“ ganz einfach ??

Scaver
Mitglied

Das ist etwas völlig anderes!

123321
Mitglied

Sehe ich nicht so. Der Name Continuum kann ja um zusätzliche Funktionen erweitert werden. Continuum steht doch genau dafür dass man ein Benutzererlebnis über mehrere Geräte und in unterschiedlichen Szenarien haben kann. Da passt das im Artikel beschriebene mMn perfekt rein.

Scaver
Mitglied

Ich finde es auch gut. Generell den PC zum richtigen telefonieren nutzen zu können, wäre genial
Mit richtig meine ich jetzt richtig über die eigenen Festnetz- oder Mobilfunknummer und nicht über eine extra Nummer oder Account ala Skype.

Gerade die Möglichkeit zu entscheiden, wo ich den Anruf annehme, oder wenn ich die Nummer am PC wähle aber mit dem Smartphone telefoniere… das wäre genial.

Und wenn Apple das schon hat, wird es bei MS sicher auch kommen.
Auch hier die Frage nur mal wieder… wann ^^

TobyStgt
Mitglied

Sehr gut! Das ist der richtige Weg! Win10 mobile muss tief integriert sein alle Daten und Aktionen über alle Win10 Devices hinweg wie aus einem Guss sein. Apple hat das vor Jahren zum Erfolg gebracht… Dort führen die iPhones dazu das viele jetzt auch ein Macbook haben, bei Windows sollte das umgekehrt klappen…

kluivert
Gast
kluivert

Bei MS wird es anders herum eben nicht klappen da sie wohl And/iOS mit ins Boot holen wen werden… Wie bei allen ihren DIENSTEN!!!…leider