AnwendungAppsGerüchte&LeaksNewsWindows 10

[Video] Microsofts neue Paint App für Windows 10 zeigt sich

Windows 10 Paint

Microsoft zeigt nun erstmalig im Detail wie die neue Universal „Paint“ App aussehen und können wird. Paint ist eines der ältesten Windows Programme und hat es bisher, trotz mittlerweile angestaubtem Look, in jede moderne Windows Version geschafft.

Es ist noch das gleiche Paint, aber die UI und Fähigkeiten sind stark überarbeitet worden. Vor allem kann man nun 3D Modelle kreieren, was in Verbindung mit dem Surface Stift einen ziemlich coolen Eindruck macht.

Microsoft soll wohl auch an einer Überarbeitung des beliebten (und aus Windows 10 verschwundenen) Movie Maker dran sein. Ich habe den Movie Maker immer als simples Videobearbeitungswerkzeug geschätzt. Wenn die Redmonder ihn als Universal App veröffentlichen und die Ergebnisse ähnlich positiv ausfallen wie bei Paint, würde ich mich sehr freuen.

Es ist noch nicht bekannt wann die neue Paint App für Windows 10 veröffentlicht wird. Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten.

 

Wie gefallen euch die neuen Eindrücke der neuen Windows 10 Paint App?


Bildquelle: Screenshot YT-Video

Vorheriger Artikel

[Deal]128 GB Samsung MicroSD 50% günstiger

Nächster Artikel

Microsoft Edge: Diese technischen Features kamen mit der Windows 10 Build 14942

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

26
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
22 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
25 Comment authors
SeuchederivatGustavOmega420iNyssaWindowsFREAK 2.0 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Luministo
Mitglied

Cool, würde mich aber wirklich noch mehr über einen neuen MovieMaker freuen. Ist einfach, schnell und unkompliziert. Ansonsten benutze ich Kauf-Software von GrasValley.

ﮯellطl٥cﻼ
Mitglied

Sieht gut aus, freue mich schon drauf ?

cu
Mitglied

YES!

eskommt
Mitglied

Paint ist eines meiner meist benutzen Tools für die Dokumentation… in der Hauptsache um Screenshots nachzubearbeiten.
Den MovieMaker kenne ich nicht so, aber das Tool, das ich schon seit Windows 7 am meisten vermisse ist der simple aber höchst nützliche Photo Editor. Damit war es einfach Gifs bzw. Jpegs bzw. Icons mit transparentem Hintergrund für z.B. Webseiten oder Trees und Menüs in Anwendungen herzustellen. Photoshop Elements habe ich jetzt, ist aber ein Koloss von Software und entsprechend viel zu komplex und nicht zuletzt auch zu teuer.

Revelation
Mitglied

Ich staune und finde gerade keine Worte.

Ron611
Mitglied

Ich hatte seit 2009 immer den Movie Maker genutzt um Urlaubsfotos und Videos in einen HD Film zu präsentieren, mußte aber leider letztes Jahr auf Magix umsteigen, da der MM nicht Win10 kompatibel war. Wäre sehr schön, wenn er wiederkäme, habe ihn immer geschätzt vor allem die Einfachheit in der Bedienung.

AndreasIndelicato
Mitglied

Hat mein Jahrelanges Nörgeln bei Microsoft, mit meinem Freunden zusammen, doch Früchte getragen! 🙂 Wir sind denen 3 Jahre lang fast alle 2 bis 3 Wochen auf den Sack gegangen, mit 15 Leuten 😀 Wenn noch Movie Maker kommt dann wär das der Hammer:D

Tom
Redakteur

Ich glaube, solche Entscheidungen fallen in Redmond und nicht in Deutschland. Glaube kaum, dass Euer Nörgeln bis in die USA weitergereicht wurde und die dann sagten „Na gut, gebt dem Andreas seine neue App“ ^^

Aber hast Recht – wenn niemand was sagen würde, würde auch nie was passieren

Tenjin
Mitglied

Ist dieser Schatz, den Sie im Wasser platziert hat, nicht aus Project Spark? 😀

mr. windows
Gast
mr. windows

endlich ernsthafte konkurrenz zu sketchup! jetzt noch movie maker als alternative zu imovie…

Shayliar
Mitglied

Freu mich drauf und dann verbinden mit moviemaker das man bewegte bilder erstellen kann…

Patric .R
Mitglied

Jo das wäre echt nice

Clubmann
Mitglied

Bin beeindruckt, habe Paint immer gern benutzt, wenns schnell gehen musste, gerade weils sehr einfach aufgebaut war und nicht mit tausenden von Schaltflächen überfrachtet. Ich freue mich drauf.

Lutz Berg
Mitglied

+1 ?

lachsack
Gast

Sehr sehr geil

trveCharon
Mitglied

Wow!

UWPdev
Mitglied

Da hat Microsoft ja mal wieder beste Arbeit geleistet, soweit man das anhand der Videos beurteilen kann. Man sieht halt doch, dass sie ihr Kernthema – Softwareentwicklung – bestens beherrschen. Ich spekulier jetzt mal, dass die App am 27. Oktober veröffentlicht wird. Würde doch passen oder? 🙂

Bob123
Mitglied

Ich bin begeistert. Vielleicht schaffen sie doch noch was. 2 Tage hintereinander bin ich von Microsoft überrascht worden. In der Werbung kamen 2 spots in Folge, wo Microsoft erwähnt wurde(Deezer & Acer) und jetzt noch eine Neuauflage von Paint. Sehr schön, weiter so?

Ranzakarle
Mitglied

Freu mich schon drauf, weiter so Microsoft…

miplar
Mitglied

WOW !!! Das Video macht „scharf“ auf alsbaldiges Erscheinen – Danke, tolle News !!! Absolut Cool -> Continuum … ? ich werd verrückt !!!

WindowsFREAK 2.0
Mitglied

Wow, freu mich schon drauf^^

iNyssa
Mitglied

Coke Sache. Freue mich, das MS auch so ‚alte‘ Apps nicht vergißt und zu neuem leben erweckt.

Omega420
Mitglied

Nö. Cinema4D und Bodypaint sind mir da lieber. Dagegen wirkt das neue Paint wie das alte Paint im vergleich mit Photoshop. Was nicht bedeutet das ich das neue Paint abwerten will.?Aber warum sollte man den Ochsenkarren nehmen wenn man einen Lambo in der Garage hat? Ansehen werd ich es mir auf jeden fall trotzdem.

Gustav
Mitglied

Das als UWP App? Mal sehen, wie das für W10M umgesetzt wird. Bei dem, was aus Word etc. geworden ist, bin ich echt gespannt.

Seuchederivat
Mitglied

Ich freue mich schon daraf ….. Hab aber eine frage wird es paint auch für Windows mobile geben