News

Umzug: Microsoft integriert Nokia Websites in Microsoft.com

19:14 Uhr – Einige Monate nach der Übernahme der Nokia Geräte- und Services Sparte gibt es heute eine weitere große Änderung. Fast alle Nokia Websites, auch Nokia.de, wurden heute in eine neue Website für Smartphones und Handys von Microsoft Mobile integriert, erreichen kann man die neue Seite unter microsoft.com/mobile

Das Design der neuen Website ist ähnlich wie zuvor, wurde aber verbessert und angepasst. Insgesamt sieht es sehr gut aus. Wie bisher gibt es die Kategorien Produkte, Zubehör, Apps und Support. Gewohnte Features gibt es weiterhin, was gerade beim Support sehr gut ist. So wurde das Design des Bereichs angepasst und Infos und Hilfen lassen sich leicht finden. Auch die Kontaktmöglichkeiten, unter anderem mit einem Live Chat, sind einfach zu finden. 
Schritt für Schritt verschwindet der Name ‚Nokia‘ – erst wurden alle Apps in ‚Lumia‘ umbenannt, nun folgen die Nokia Websites. In den nächsten Monaten wird es wohl auch eine Namensänderung bei den Profilen auf sozialen Netzwerken geben. 
Vorheriger Artikel

"Game Of Names": Internet Explorer 12 Codename: Spartan

Nächster Artikel

Könnte so Microsoft's Smartwatch / Fitness Armband aussehen?

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: