AnwendungAppsMicrosoft

Skype Preview UWP erhält Sprachübersetzung (Insider)

Skype Logo

Die Skype Preview UWP hat ein Update für Windows Insider für Desktop und Mobile erhalten (11.10.141.0). Unter anderem wird die Sprachübersetzung, die wir schon seit einiger Zeit von der „normalen“ Skype Anwendung für den Desktop kennen, stufenweise in die UWP App integriert. Das Übersetzungsfeature ist bislang nur für die PC Version verfügbar.

Echtzeitübersetzung und mehr

skype uwp echtzeitübersetzung

Der Echtzeitsprachübersetzer soll simultan Gespräche zwischen zwei Partnern auf deren jeweilige Sprache übersetzen.

Desweiteren kann man Skype Kontakten nun Videobotschaften schicken, auch wenn diese gerade nicht online sind. Skype Kontaktdetails können nun an andere „empfohlen“ werden, um sie miteinander bekannt zu machen.

Zu guter Letzt können Unterhaltungen nun als „gelesen“ oder „ungelesen“ markiert werden. Dadurch behält man einen besseren Überblick, falls man eine Konversation plötzlich abbrechen muss und sie später nochmal durchgeht.

Skype UWP führt damit weitere wichtige Messenger Elemente hinzu. Es ist noch ein weiter Weg zu einem richtig vollwertigen Messenger, der Telegram und Co. voll ersetzen kann, das Skype Team hat momentan aber eine gute Pace und Funktionen wie Sprachübersetzung sind potentiell schon genial.

Die aktuelle Version der Skype Preview UWP erhaltet ihr HIER:

Skype
Skype
Entwickler: Skype
Preis: Kostenlos

Habt ihr die neusten Features schon ausprobiert?


Quelle: Windows Store

Vorheriger Artikel

300 abwärtskompatible Spiele für Xbox One verfügbar

Nächster Artikel

Respekt: Funktionstüchtigen Atari 2600 in Minecraft eingebaut

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
8 Comment authors
AndreasIndelicatoMichel158Juergen DrewsTotto978Scaver Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Vati
Mitglied

Hat schon jemand probiert ob der Übersetzer auch Mann-Frau und umgekehrt kann?

Jürgen Drews
Mitglied

Lol, sehr Gute Frage. ?

zaigoo
Mitglied

Videonachrichten funktioniert noch nicht. Kommt leider eine Fehlerhinweis.

Scaver
Mitglied

Müssen auch beide die neue Version haben, damit das funktioniert. Und dazu muss man im Insider sein.

dicks
Mitglied

Auf Release Preview nix

Scaver
Mitglied

Ich glaube gar nicht, dass MS mit Skype mit WhatsApp und Co. konkurrieren will. Der Einsatzbereich ist ein anderer und die Apps sind nur das Resultat dafür, weil viele immer leer Mobile Geräte den stationären vorziehen.

Totto978
Mitglied

Skype wird auch balt tot sein. Alles nur noch per WhatsApp und Facebook. ?
In meinem Umfeld haben einige zwar noch skype auf dem Desktop, aber den Sprung auf das Smartphone schafft skype da nicht.

Michel158
Mitglied

Coole Feature, ich suche mir mal Leute zum Spielen… ?
Ich bin nicht so pessimistisch: Skype wird in meinem Umfeld viel benutzt. Ich mache z.B. Unterricht über Skype: Über die App bekomme ich die stabilsten Verbindungen hin, rund um die Welt. Das Sharing ist aus meiner Sicht auch am einfachsten; ob nun Dateien oder Desktop.

AndreasIndelicato
Mitglied

Find ich gut die UWP macht die Desktop bald endlich überflüssig sobald die Videotelefonie drin ist.