AppsWindows 10

Skype 7 Classic: Microsoft hebt Supportende auf

Skype 7 Classic Update

Es bleibt ein Hin und Her mit Skype. Nachdem Microsoft die Skype 7 Classic-Version ab dem 1.September 2018 abgekündigt hatte, soll nun auch nach dieser Deadline eine Nutzung möglich sein. 

Offizieller Beitrag im Support Forum bestätigt Skype 7 Fortbestand

Die Bestätigung kommt aus den offiziellen Support-Foren von Microsoft. Hier heisst es:

UPDATE: Aufgrund von Kundenfeedback erweitern wir den Support für Skype 7 (Skype classic) um einige Zeit. Unsere Kunden können Skype classic bis dahin weiter nutzen.

Es ist nicht ersichtlich wie lange „einige Zeit“ sein wird. Es handelt sich hier offenbar um eine Erweiterung der Übergangsperiode und keine Fortführung des Dienstes bis in alle Ewigkeiten.

Microsoft hat indes mit Skype Version 8.26 einen radikalen Umbau des Messengers eingeleitet. Skype läuft nun auch unter Windows über das React Native-Framework und ist damit identisch zu den iOS und Android-Varianten. Microsoft verabschiedet sich damit weiter von XAML. React Native ist vollwertiger Teil der UWP.

Nutzt ihr noch ihr noch die Skype 7 Classic-Version?


Microsoft Answers via Deskmodder

Vorheriger Artikel

[Xbox Game Review] Castaway Paradise

Nächster Artikel

WhatsApp Desktop für Windows 10 PCs erhält neues Feature

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
eastclintwoodSamoklesbambusselahoiiiiiiiireflectingsphere Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
tobias25
Mitglied

Ne. Ich nutze nur noch Discord und Team Speak.

gast
Mitglied

Nein, natürlich nutze ich den Mist schon lange nicht mehr. Skype ist für mich der Inbegriff von Dysfunktionalität und völlig verfehlter Produktpolitik.
Und jetzt gebt mir schön die Daumen runter ihr getriggerten fanbois und gurls. 🤣

Samokles
Mitglied

Die Daumen runter gibt’s von mir meist für Deine unnötigen Angriffe auf andere Nutzer. Ob Du im „echten“ Leben auch so redest? Ich hoffe nicht.

eastclintwood
Mitglied

Skype hat seit Übernahme durch MS und den Rausschmiß der Original-Entwickler eine ätzende Metamorphose hinter sich. Absoluter Höhepunkt : das letzte Zwangsupdate und die Abschaltung bzw. Blockierung der noch einigermaßen brauchbaren Vorgängerversionen.

reflectingsphere
Mitglied

Was soll diese absolut unnötige und verfehlte Provokation? Dass man an der Entwicklung von Skype kaum etwas gutfinden kann, sollte Konsens sein.

ahoiiiiiiii
Mitglied

Ich nutze Skype for Business und erspare mir dadurch die Verwendung mehrerer Tools gleichzeitig wie z.B. WhatsApp Videoanrufe und den VNC Viewer, weil das erledigt Skype for Business alles zusammen und viel besser.

gast
Mitglied

Skype for Business = Lync = (bald) Teams
SfB hat mit Skype so viel zu tun wie Microsoft mit Facetime.

ahoiiiiiiii
Mitglied

Wenn schon dann so: vielleicht schon bald Teams = Skype for Business = an Skype Design angepasstes Lync 2013. Wtf is Facetime?

bambussel
Mitglied

Ich nutze skype seit Anbeginn des Messengers. Es ist für Globaltraveler wie mich sehr nützlich und schon immer verschlüsselt mit Datenversand, Videotelefonie, Chat und Anruf an jede Telefonnummer der Welt.
WhatsApp ist KEINE Alternative und wird von mir auch nicht genutzt
Die Classicversion bietet den Vorteil, mehre Fenster gleichzeitig geöffnet zu haben, Bilder, Videos und andere können versteckt angezeigt werden und noch einiges mehr….
Am PC nutz ich die Classic, solange wie möglich, falls sich die verschlimmbesserte neue Version sich nicht bessert.
Mit Smartphone leider nur die Appversion möglich…