AnwendungAppsMicrosoftNews

Satya Nadella: „Pokémon Go wie gemacht für HoloLens“

Pokemon go

Das Thema Pokémon Go nimmt für meinen Geschmack absurde Züge an. Nun kommentiert sogar der CEO von Microsoft, Satya Nadella, das Phänomen in Bezug auf die Augmented Reality Features des Spiel und dem möglichen Zusammenspiel mit HoloLens:

“It’s fantastic to see these augmented reality applications getting built. This Pokemon interest will hopefully will translate into a lot of interest in HoloLens. Because if you think about it, the game physics of that app [Pokemon Go] are built for HoloLens. Of course, the phone is great because after all the install base of the phone is enormous. Think about now what that game on HoloLens would mean — you aren’t trying to use a phone, when you can actually just use your eyes to look through and have that augmented reality experience.”

Offenbar sieht Nadella in HoloLens und Spielen wie Pokémon Go die perfekte Kombination . Pokémon Go könnte zudem als Katalysator für HoloLens dienen, braucht man doch solche „Killer Apps“, um einem neuen Produkt zum Durchbruch zu verhelfen:

“I think it’s fantastic to see these augmented reality applications getting built, because the best thing that can happen when you’re creating a new category is for applications that are these killer apps, whether it be game or in the industrial scenario, to get invested in,”

Ich muss gestehen, dass ich ein wenig verwirrt bin. Nicht unbedingt vom Hype der um Pokémon Go gemacht wird (auch wenn ich diesen nicht verstehen kann, aber Geschmäcker sind nun mal verschieden).

Ein Spiel wie Pokémon Go könnte höchstens als Marketingnummer für die HoloLens entwickelt werden. Aus rein wirtschaftlicher Sicht gibt es für Niantic (das Entwicklerstudio) nämlich überhaupt keine Argumente, da die Anzahl an HoloLenses weltweit wohl die 50 Stück nicht überschreiten dürfte.

Als Showcase Game für HoloLens könnte Pokémon Go also durchaus taugen. Ob das als Argument ausreicht, wage ich dennoch zu bezweifeln. Auf der anderen Seite sind mir das zuviele Erwähnungen von Microsoft und Niantic innerhalb kurzer Zeit, um purer Zufall zu sein.

 

Was glaubt ihr – kommt Pokémon Go bald als UWP App für HoloLens und Co. in den Windows Store?


via MSPU

 

Vorheriger Artikel

Neue Edge Extension: Amazon Assistant erleichtert Einkauf

Nächster Artikel

Kantar Worldpanel: Windows Phone-Marktanteile weiter rückläufig

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

45
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
22 Comment threads
23 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
30 Comment authors
RawkinskonsolEsibreakdancerFranz Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
CodeZero1990
Mitglied

Hololens wäre als Hammer tolle idee für einen eigenen Blick wie in der Anime Ghost of the Shell. Das fände ich echt abgefahren. Ich werde mir Hololens auch besorgen sobald es draussen ist.

tsundere
Mitglied

Ghost „in“ the Shell!!! Aber ich verstehe nicht wie du die HoloLens mit dem Anime in Verbindung bringen kannst. Ghost in the Shell wirf ethnische Fragen auf z.B. zum Thema: was macht einen Mensch zum Menschen etc. pp. Und falls du auf die Szene mit dem Panzer anspielst: Sie hat sich über Netz in seine Cam ein gehackt. Smartelectronics ftw ^^

Ambermoon
Mitglied

@tsundere
Das sind eher ethische denn ethnische Fragen. Hat da eventuell die automatische Wortergänzung zugeschlagen?

tsundere
Mitglied

@Ambermoon Danke für den Hinweis. Muss die Autorkorrektur mal deaktivieren. 🙂

STP
Mitglied

Also ich frag mich ob Leute mit der HoloLens wirklich auf die Straße gehen werden/wollen… ?

Armin_Lumia
Mitglied

Satya nadella redet zu viel aber handelt nicht

Scaver
Mitglied

Wo handelt er denn nicht? Wo schiebt er Entscheidungen auf, wie e einst Ballmer tat?
Wo druckst er herum, anstelle klare Aussagen zu tätigen und entsprechende Anweisungen zu geben (für’s selber machen wird er eh nicht bezahlt!)?

Surprice
Mitglied

Gebe Dir recht. Hat jetzt viel Zeit als Kid’s Game Tester.

Jestar
Mitglied

Ich glaube nicht das pokemon go fur WP kommt , is mir persönlich auch egal da ich diesen kiddie quatsch nicht brauche .

bjoern
Mitglied

Es sollen wohl mehr Erwachsene als Kiddies das spielen

Antares
Mitglied

Mal abgesehen davon… Man sollte grundsätzlich vorsichtig sein, Franchises aus dem Bereich Anime und Manga in die Kinder- bzw. Kiddieecke zu stellen. Damit erleidet man sehr schnell Schiffbruch. De facto ist ein Großteil davon nämlich überhaupt nicht für sehr junge Zielgruppen gemacht. Ich bin selber seit über 23 Jahren dabei und finde solche Argumente schlicht unangemessen. In diesem Fall reden wir „nur“ von Pokémon, was aber auch gerade in älteren Semestern (vor allem die Games) viele Fans hat. Ist bei Digimon auch nicht anders. Ich würde es gut finden, wenn Pokémon Go für die UWP käme, aber rein wirtschaftlich muss… Weiterlesen »

Ugchen
Mitglied

Es gibt genug Leute, die mit dem iPad auf die Jagd gehen. Warum dann nicht auch mit einem Surface?

Breakdancer
Gast
Breakdancer

Pokémon GO ist ab heute im App Store erhältlich. Ab wann dann nun auch für Windows?

WinSchizo
Mitglied

Denke niemals. In den USA haben es schon mehr Android nutzer installiert, als es Weltweit Win Mobile Nutzer gibt.

Scaver
Mitglied

Abwarten. Es gibt eine offizielle Petition mit schon 50k Unterschriften.
50k rechtfertigen mehr als nur die Protierung der iOS Version über Projekt Islandwood!
Selbst wenn nur die hälfte davon am ende wirklich Pokemon GO spielen würde, würde sich das lohnen.

Zwar sind Portierungen nicht das Allheilmittel, aber besser ein Port als gar nichts!

breakdancer
Mitglied

Also die App ist jetzt offiziell in Deutschland erschienen, aber auf dem Windows Phone weiterhin nicht verfügbar. Denke nicht, dass da noch was kommt. Echt ein Jammer.
Windows 10 mobile: Who needs Apps?

seamonkey
Mitglied

Na was soll das denn? Ich denke MS will sich im produktiven Umfeld weiter positionieren? Da passt dieser Spiele-Quatsch aber gar nicht rein. Ich denke er labert zu viel.

Scaver
Mitglied

Im „produktiven Umfeld“? Meinst Du den Geschäftskundenbereich?
Die Neuausrichtung gilt nur für die Mobile Hardware Sparte, nicht für das OS (Windows 10 Desktop/Mobile/XBOX!!!) und schon gar nicht für die Multimedia Bereiche ala XBox und HoloLens.

MS ist ein riesiger KONZERN und kein kleines Unternehmen. Die haben Dutzende verschiedene Bereiche, in denen sie tätig sind. Die meisten sind miteinander verknüpft, mal mehr, mal weniger.

Aber auf keinen Fall will sich Microsoft komplett vom Consumer Markt und gar von Gamern abwenden!

clausi
Gast
clausi

An Nadellas Äusserung hierzu sieht man deutlich wie weit der Mann doch von der Realität entfernt ist.
HoloLens ist noch lange kein Massenprodukt und wird aller Wahrscheinlichkeit nach, wenn es denn mal soweit ist, so teuer sein, dass man es sich als „Spielzusatz“ wohl kaum wird leisten können.
Für Medizin und Industrie wäre HoloLens ideal und da sollte auch viel geforscht werden.

Und überhaupt!? Microsoft macht doch jetzt auf „Business“ :D. Was hat da solcher „Spielkram“ zu tun?

Scaver
Mitglied

Du widersprichst dir selber. Wenn etwas ein Massenprodukt ist, hat es automatisch einen Preis, den sich die Masse leisten KANN und WILL! Denn ein Massenprodukt ist ein Produkt für die Masse und zwar im Sinne des Angebotes (es ist für die Masse verfügbar) UND der Nachfrage (die Masse will das Produkt auch nutzen und nutzt es dann auch). Wenn EINES von beiden NICHT zutrifft, spricht man von einem Nischenprodukt und nicht von einem Massenprodukt! Und auch für dich: Die „Neuorientierung“ auf Geschäftskunden betrifft NUR den (hauptsächlich) Mobilen Hardware Bereich (Smartphones, 2-in1, Tablets, All-in-One-PCs usw.) Das gilt weder für Windows 10… Weiterlesen »

Ugchen
Mitglied

Wenn man sieht wie viel Umsatz Niantic in den ersten 4 Tagen mit diesem Spiel gemacht hat, kann man sehr wohl von „business“ sprechen…. ?

chello87
Mitglied

Ich persönlich kann mit Pokémon nix anfangen würde mich aber trotzdem freuen wenn es als Universal App kommen würde. Ist immerhin ein Grund weniger sich gegen Windows 10 Mobile zu entscheiden. Und ganz ehrlich ich finde auch das solche games wie gemacht sind für die HoloLens … Der ganze AR Quatsch steht ja noch in den Startlöcher. So wird gaming in ein Paar Jahren aussehen, und ich hoffe das Microsoft ganz vorne dabei ist!

lachsack
Gast

Bin ich deiner meinung

hellgate
Mitglied

Egal ob in der Windows welt pokemon braucht oder nicht. Wie es aussieht wollen es die Leute haben. So lange der herr Nadella nichts für Consumer (Mobile) macht wird irgendwann Windows Mobile zu grunde gehen. Ich möchte es nicht das es zu grunde geht. Ich finde WMobile echt top.

Scaver
Mitglied

Wieso tut Nadella nichts für Consumer. Er bzw. eher Microsoft bringen lediglich keine Mobile Hardware mehr für Consumer. Den Rest der MS Bereiche betrifft das nicht!

Aqua
Mitglied

Die sollen net schwätzen, was mögluch wäre, sondern das endlicg rausbringen für Win10(mobile). Da werden etliche auch mit Tablets rumrennen….gerade ebe in der Mipa be Horde Jugendlicher gesehn, die das Handy in der Hand hatten und alle jubelten…

nokiot
Mitglied

Ich fänds witzig wenn ich das Spiel spielen könnte… Aber vermutlich nur an einem Wochenendnachmittag an dem ich sonst nichts zu tun hätte. Danach würde ich im Spiel wohl erdrückt von Spielern die massiv mehr Zeit und evtl auch Geld aufzuwenden bereit sind.

pweissteiner
Mitglied

Wer ist der CEO und was hat er für funktion?

Ugchen
Mitglied

Eine nicht erwähnenswerte Luftpumpe, die den ganzen Tag nur Träumereien und Bullshit von sicht gibt, damit MS in die Bedeutungslosigkeit gebracht hat usw.

Scaver
Mitglied

LoL Bedeutungslosigkeit. Ich hoffe Du beziehst dich da alleine auf den Smartphone Markt. Und das hat übrigens Ballmer zu verantworten, der hat MS da hin gebracht!

Ansonsten ist MS so ein mächtiger Konzern, dass er bedenkenlos der US Regierung die Stirn bieten kann und die US Regierung kaum etwas machen kann, ohne sich selber 1 Arm, beide Beine, und den Hinterkopf abzuschneiden.
Denn ohne MS würden die Steuereinnahmen der USA stark sinken, die Arbeitslosenzahlen explodieren und die USA stark an Wettbewerbsfähigkeit im IT Bereich verlieren.

saki_it_wu
Mitglied

Ich hoffe es kommt damit ich durch suchten kann????

Surprice
Mitglied

Die Volksverblödung schreitet voran.

Scaver
Mitglied

Ah und Du hast einen Doktortitel in Quantenphysik und eine Professur ein einer renommierten Universität?

Es ist ab und zu sogar hilfreich, das Gehirn mal etwas herunter zu fahren, damit es sich erholen kann!

Außerdem geht es hier um ein Hobby und nicht um eine Vollzeitbeschäftigung. Hobbys sind in den meisten Fällen nie besonders anspruchsvoll. Deswegen sind Hobbys ja auch so gut. Man soll dabei körperlich und geistig etwas tun, bei dem man vom Alltag abschalten kann!

Blade VorteXx
Mitglied

50 Stück HoloLens? LOL! Selbst bei der Eigenproduktion für die Developer-Version reden wir eher von mehreren hundert weltweit, wenn nicht sogar im niedrigen vierstelligen Bereich, die ausgeliefert werden. Das macht es zwar dennoch nicht interessant für PokemonGo, weil Developer bei Volvo oder VW kein Interesse daran haben und die Anzahl selbst bei ein paar tausend nicht der Rede wert ist. Aber mit so fiktiven Zahlen sollte man schon aus redaktionellen Gründen vorsichtig sein, selbst wenn sie eine bewusste Untertreibung sind.

Steeldefendor
Gast
Steeldefendor

„[…] da die Anzahl an HoloLenses weltweit wohl die 50 Stück nicht überschreiten dürfte.“ Das darf man jetzt wohl als Untertreibung verstehen? Oder besteht jede Einladungswelle aus so wenigen Einladungen, dass rund 12 Käufe zusammen kommen ? ?

phantom
Mitglied

Was hat Pokémon mit diesem Thema zu tun. Ist das nicht eine japanische Zeichentrickfigur?

Scaver
Mitglied

1. Ist es Anime und kein Zeichentrick und NEIN, das ist nicht das selbe (anderer Stil, andere Technik dahinter). 2. Ja, es ist japanisch 3. Nein, es ist keine Figur, sondern der Name des Ganzen (der Serie, der Filme usw.). Pokemon heißt „Poke = Poket =klein“ und „Mon = Monster“ Pokemon also kleine Monster 4. Es gibt neben der Serie, welche seit über 10 Jahren mit vielen Staffeln läuft, auch einige Filme, Dutzenden Games (vor allem von Nintendo bzw. für deren Konsolen und Handhelds) und das Merchandise generiert jährlich Milliarden. 5. Was hat es damit zu tun? Hast du dir… Weiterlesen »

tsundere
Mitglied

„Poket =klein“ Falsch! Poket = Tasche Also heißt Pokemon übersetzt Taschen Monster. Bin kein Grammar Nazi, aber das musste berichtigt werden. ^^

phantom
Mitglied

Vielen Dank für deine tolle Erläuterung. Ich habe Pokémon immer mit dem gelben kleinen Monster in Verbindung gebracht. Wie ich eben auf Gamestar gelesen habe, ist Pokémon Go jetzt auch in Deutschland veröffentlicht worden.

Franz
Gast
Franz

Vielleicht einfach eine Uwp-App 🙂

Esi
Mitglied

ES WIRD SICHERLICH EINE UWP APP KOMMEN!!! aber erst „later this year“ wenn das keiner mehr spielt…

konsol
Gast
konsol

Ausgeschlossen: Entwickler gehort Google, 2. Entwickler ist Nintendo-Xbox-Konkurrent. Eher kommt Snapchat auf Windows!

Rawkins
Mitglied

Tja ich bin vor ca einem halben jahr vom IPhone zum Lumia 950xl gewechselt, finde das Betriebssystem mittlerweile echt gut, allerdings nerven mich die fehlenden Apps, wie jetzt Pokemon schon tierisch, oder das es für meinen Igrill 2 keine App gibt. Ich als alter Gamer würde mir das Game schon sehr für Win 10 Mob wünschen. Da mich mein Lumia 950xl nun nach dem Überhitzungsproblem das erste mal im stich gelassen hat und mein Tauschgerät täglich 1x neu startet und man immer wieder nicht telefonieren kann weil der Lautsprecher erst nach einem neustart wieder funktioniert, werde ich wohl oder übel… Weiterlesen »

Aqua
Mitglied

Es gibt ja ne Petition dafür, daß es auf Win 10 (mobile) kommen soll. Wer Interesse hat, einfach kurz danach googeln….findet man sofort. Der Counter bei dieser Petition ist von gestern auf heute um über 10.000 Stimmen gewachsen….weltweit wird hier mitgemacht. Allein aus Prinzip sollte man mitmachen, um diesem System ne lautere Stimme zu geben!!!