News

Samsung Galaxy S9 und S9+ werden Google AR Core unterstützen

Mit AR Core hat Google eine Antwort auf Apples AR Kit geschaffen, welches die Programmierung von Augmented Reality Applikationen vereinfachen und die Qualität derer verbessern soll. AR Core muss allerdings aktiv von den Geräteherstellern unterstützt werden, weswegen eine breite Unterstützung wohl noch etwas dauern wird.

Das AR Core Team hat nun auf GitHub bestätigt, dass die neu erschienenen Flaggschiffe Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ AR Core unterstützen werden und somit von der verbesserten Augmented Reality profitieren werden. Wann genau das Update kommen wird, steht indes noch in den Sternen. Ob die Entwickler das Feature annehmen werden wird sich ebenfalls noch zeigen müssen. Unter iOS sind in der ersten Hype-Welle eine Menge AR-Apps entstanden und auch Pokémon Go setzt mittlerweile auf Apples AR Kit.


Quelle: MSPowerUser

Vorheriger Artikel

Amazon Osterangebote: €699 für Surface Pro (2017) + Type Cover u.m.

Nächster Artikel

Mozilla hat große Pläne mit Firefox

Der Autor

Tomás Freres

Tomás Freres

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
AlexejZwobot Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Zwobot
Gast
Zwobot

Wäre ja auch komisch, wenn nicht. Das S8 und S8+ unterstützen es ja auch.

Alexej
Gast
Alexej

Eben – auch S7 wird nach den Update auf Oreo es unterstützen – steht in Beschreibung von ARCore in Play Store. Wiedermal eine Nachricht, die es nicht wert ist, so genannt zu werden.