Gerüchte&LeaksNews

Panos Panay erlaubt sich einen Scherz mit der Community – Gerüchte um Surface Phone stiegen rapide an

Auch bei einem eher ernsten Konzern wie Microsoft arbeiten Spaßvögel. Unter ihnen trollt der Surface-Schöpfer Panos Panay scheinbar auch gerne seine treue Twitter-Gefolgschaft. So hat der Manager gestern auf Twitter ein Foto seines Arbeitsplatzes auf Twitter hochgeladen, mit dem Titel: „Let’s hope the old adage ‘clean desk, clean mind’ is true“ – zu Deutsch „Lasst uns hoffen, dass das alte Sprichwort ‚aufgeräumter Schreibtisch, aufgeräumter Verstand‘ wahr ist.“

Als kleines Easter Egg hatte Panay allerdings eine Stelle auf der rechten Seite hinter einem gelben Post-It-Stapel zensiert. Schnell wurden Gerüchte in die Welt gesetzt, dass der Windows-Chef bereits ein Surface Phone testet, es aber noch nicht der Weltöffentlichkeit zeigen darf.

Mit dem Wissen, dass diese Zensur die Windows 10 Mobile und Surface Fangemeinde aufheizen wird, erlaubte sich der Manager allerdings einen kleinen Spaß. Wie unser Freund PhoneDesigner WinFuture zufolge später herausfand, befand sich an der zensierten Stelle nichts. Panos Panay hat die fragliche Stelle ohne wirklichen Grund zensiert.

Was haltet ihr von so Spielchen mit der Community?


 

Vorheriger Artikel

Apples Mixed Reality Brille soll 2020 fertig werden

Nächster Artikel

[Xbox Game Review] DragoDino

Der Autor

Tomás Freres

Tomás Freres

37
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
20 Comment threads
17 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
24 Comment authors
granolcheahoiiiiiiiiShyntaruhansra1Leonard Klint Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
backpflaune
Mitglied

Ich finde es ja schön dass Daniel Rubino von WC und mittlerweile viele andere MS Blogs davon abgekehrt sind das Gerät Surface Phone zu nennen und damit zu implizieren, dass MS einen erneuten Angriff auf Android und iOS startet.
Daniel Rubino geht ja sogar weiter und hat schon des Öfteren betont dass es kein Gerät wird für diejenigen die einfach wieder ein Windows Smartphone haben möchten.

Shyntaru
Mitglied

Verstehe ich, wäre auch ein doofes Bild sein Iphone einfach so rumliegen zu lassen 😉

Taeniatus
Mitglied

Ich dachte das er damit das Foto gemacht hat…

Shyntaru
Mitglied

Auch möglich 😉

Jan Tenner
Mitglied

Microsoft verarscht seine Fanboys und -girls. Äh, Moment, wo sind da die News? Das tun sie doch seit Windows 8.1. und besonders bei Windows Mobile, dann Phone, dann wieder Mobile.

backpflaune
Mitglied

Mimi.. Mimi mimimimiii?

gast
Mitglied

Mimi oder Fakt? Ich sage: Eher Fakt.

SkytoastY
Mitglied

Geiler Typ 😅

nokiaexperte
Mitglied

Die Fanbasis besteht scheinbar überwiegend aus SingleNerds, die es nicht kennen, dass da evtl. ein Foto steht.

ahoiiiiiiii
Mitglied

Ich fühle mich dermaßen verarscht, ich kaufe mir nie wieder ein neues Microsoft Smartphone. 😜

tobias25
Mitglied

Microsoft kann ruhig weiter machen mit scherzen, aber sie sollten auch danach diese Aufklären.

paracelsus
Mitglied

Das war kein Scherz von Panay – bestenfalls Schutz seiner Privatsphäre. Aber sowas ist ja den bekloppten Surfacephone-Fetischisten egal bzw. kommt denen nicht mal ansatzweise in die vernebelte Birne.

ahoiiiiiiii
Mitglied

Geht’s noch humorloser? 😭 🤣

paracelsus
Mitglied

Na klar ! Guck Dir doch die Reaktionen auf das Foto an. Nicht nur humor- sondern auch hirnlos. Kein Wunder, dass sich Panay darüber lustig macht. Aber die Idioten merken das nicht mal, sind so von sich selbst überzeugt.

gast
Mitglied

Jetzt merkst auch du es… Willkommen in der Realität. 😉👍🏼

SpeckBrettl
Mitglied

Ich glaube kaum, dass Panos die Surface Fans auf so eine Weise verarschen würde. Ich glaube der war sich der Reaktionen ganz genau bewusst und man kann das Bild tatsächlich als Teaser ansehen, auch wenn an der Stelle offensichtlich nichts liegt.

DonDoneone
Mitglied

Anscheinend kann man in alles irgendwas hinein interpretieren..
Eine kleine verpixelte Stelle, das vielleicht nur etwas privates war..

nordlicht2112
Mitglied

Unglaublich wie verzweifelt MS Fans in jeder Meldung und jedem Foto einen Hinweis auf ein sog. Surface Phone suchen und sehen obwohl rein gar nichts einen Bezug zu diesem Fabelphone hat.
Selbst in Kindergärten findet man realistischere Menschen.
Und dann regen sich alle auf und fühlen sich verarscht, unfassbar.

clausi
Mitglied

Sehe ich ähnlich, ich war mal treuer Microsoft- Fan der ersten Stunde…habs inzwischen aufgegeben…zuviel Veräppelung seitens Microsoft. Wer
immer noch an ein erfolgreiches „ImmerDabei Device“ von Microsoft glaubt, muss sehr verzweifelt sein….

ahoiiiiiiii
Mitglied

„ImmerDabei Device“ klingt doch gut. Und du bist dir sicher, dass du kein treuer Microsoft-Fan mehr bist? Das ist bisher eine der schönsten Umschreibungen für das Surface Phone. Sowas fällt doch keinem ein, der nicht selbst will, dass das Andromeda endlich kommt.

ahoiiiiiiii
Mitglied
keinNick
Gast
keinNick

Moment… Ach nee…
Danke Panos Panay, dieses „ich rede mit meinem Arschloch“ braucht wirklich kein Mensch. 🙂

Androvoid
Mitglied

Ich denke, dort steht/stand vielleicht ein doch etwas heikles Foto von seiner Freundin…? Die Idee, ein bloßes „Nichts“ aus oben genannten Gründen zu verdecken, um bewusst Gerüchte zu entfachen ist da vielleicht doch etwas zu weit hergeholt. Wahrscheinlich dachte er sich da bloß: Das Foto ist rein privater Natur, sollen sie sich doch den Kopf zerbrechen, was sich da befinden könnte… …ohne dabei auch nur im Geringsten an die Möglichkeit eines aufkommenden Verdachts eines unveröffentlichten Gerätes zu denken… Hätte er auch vor dem Knipsen einfach kurz wegstellen können… …oder aber noch ganz anders: Es muss doch nicht sein, dass da… Weiterlesen »

ahoiiiiiiii
Mitglied

Ja genau, gut analysiert,… wahrscheinlich liegt dort das neue iPhone SE mit dem Glasrücken, einmal in der Mitte durchgeschnitten, sozusagen faltbar gemacht. Ach, das ist ja nicht der Tisch von Tim Cook. 🤣

Shyntaru
Mitglied

Jony Ive nicht Tim Cook. Bei Cook wären da mehr Zeitschriften über vegane Ernährung 😉

BB8
Mitglied

Also in der Spiegelung des Monitors sieht man das es wahrscheinlich eher nicht Panos war der das Foto gemacht hat. Außerdem ist das Foto sehr schlecht fotografiert. Und warum sollte das Panos Schreibtisch sein. Da hat sich jemand ein Surface Studio gekauft und zum Spass den Namen auf den Tisch gestellt. Ich würde sagen das Bild ist insgesamt ein Scherz. Und was machen die 50 Yuan Scheine im Bilderrahmen…sehr merkwürdig.

melexis
Mitglied

Mich irritiert das pinkfarbene Netzwerkkabel…

superuser123
Mitglied

MSPoweruser:
„Computerworld thinks the time is right for the Surface Phone and the date is Build 2018“

STP
Mitglied

Es gab ja leise Gerüchte, dass zumindest eine Andromeda Developer Edition ähnlich der HoloLens zur Build 2018 möglich wäre.
MMn wäre es eine gute Möglichkeit etwas Publicity-Space gegen die Google I/O abzustauben.

Leonard Klint
Admin

Computerworld hat keinerlei Quellen zitiert (nicht mal interne…) ist doch nix wert.

ahoiiiiiiii
Mitglied

Warum ist die Meinung eines Autors des wohl renommiertesten IT-Magazins der Welt nichts wert? Der braucht in seinem Meinungs-Artikel keine Quellen zu nennen. Du bräuchtest für deine Gerüchte übrigens auch keine Quellen. Mir ist ziemlich wurscht wer die in die Welt gesetzt hat. Mich interessieren nur deine Artikel in denen du mit echten Fakten kommst und hier sind auch die genannten Quellen interessant. 😉 🤔

Leonard Klint
Admin

Wenn wir Gerüchte aufgreifen dann zitieren wir entweder ein anderes news outlet (was ihrerseits Quellen zitiert) oder sagen, dass diese Info von unseren Quellen kommt. Dies macht der Kollege nicht. Er mag recht haben, ich gedulde mich dann aber gern noch einige Tage.

ahoiiiiiiii
Mitglied

Er mag auch falsch liegen. Ich erinnere mich an keine Build auf der Microsoft neue Hardware präsentierte. Allenfalls die der OEMs. Das waren immer langweile Veranstaltungen für mich Hardware-Enthusiasten. Aber Sinn hätte es schon, wenn es denn fertig ist, das Andromeda jetzt schon zu präsentieren. Je größer der Vorsprung, umso besser. Hinzu kommt schließlich noch, dass Microsoft LinkedIn besitzt. Da lässt sich Marketing-technisch sicher was verbinden. Wer will schon mit seinem Freizeit-Smartphone in einer Sitzung peinlich auffallen, deren Teilnehmer alle ihr Andromeda vor sich auf dem runden Konferenztisch liegen haben, diesseits der Videoleinwand und jenseits davon? Und schwupps hat das… Weiterlesen »

rugged
Mitglied

Baue gerade meine alte Honda wieder auf. Ich glaube das hat mehr Substanz als das ewige Geschwafel um irgendwelche Mobilhardware von MS. Bei mir ist da absolute Gleichgültigkeit eingezogen…☠

hansra1
Mitglied

Der Troll tickt auch nicht mehr richtig

granolche
Mitglied

Er liest zu viel WindowsUnited 😉