News

Office 16 geleakt! Features, Bilder, Sensationen!

Gut, ganz so spektakulär sind die enthüllten Features des kommenden Office Pakets nicht. Wir sind aber vielleicht auch etwas von den Neuerungen von Windows 9 verwöhnt, das diese Woche an die Hersteller rausgegangen ist. Da die Ankündigung für Windows 9 auf den 30. September angesetzt ist, ist eine zeitgleiche Vorstellung für Office 16 denkbar.

Microsoft-Office-16-Screenshots_TV_01-686x380

 

Auf den ersten Blick kann man gar nicht so Recht sagen, was denn nun anders ist, an dieser neuen Version von Office. Das Layout zumindest, sieht dem Vorgänger zum Verwechseln ähnlich.  Die Einführung eines dunklen Themes (das vor allem das lange Arbeiten am Rechner augenschonender machen soll), ist ein oft gefordertes Feature, dem Microsoft in dieser Version Beachtung geschenkt hat. Es handelt sich hierbei um eine Option – Standard bleibt das weiße Layout.

Microsoft-Office-16-Screenshots_TV_02

Microsoft spendiert Office 16 die Wiedereinführung eines Assistenten. Zwar kommt er nicht in Form von Karl Klammer, trotzdem ist es ein gutes FAQ Tool und kann bei vielen Fragen weiterhelfen. Das Internet wird bei der Beantwortung der Fragen mit eingebunden.

Das Einbinden von Bildern, ist ebenfalls überarbeitet worden. So erkennt Office automatisch, welche Ausrichtung das Bild erfordert und setzt es entsprechend korrekt ein. Selbstverständlich, kann man im nachhinein seine üblichen Modifikationen vornehmen.

Vorheriger Artikel

Größer ist besser: Lumia 1520 Erfahrungsbericht

Nächster Artikel

Nokia.de zieht um zu Microsoft!

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Thomas P
Gast
Thomas P

Hmm, dieses Flat Design hat auch seine Tücken. Manchmal weiß man gar nicht mehr, was Beschriftung und was Knopf zum Drücken ist. Man sollte es nicht überstrapazieren. Da muss man Google zumindest in diesem Punkt loben; deren Flat Design UI Umsetzungen sind angenehmer.

trackback

[…] Ein Grund hierfür soll die immer noch in Entwicklung befindliche touch-optimierte Version von Office sein, die den Codenamen “Gemini” trägt. Diese wird bislang eigentlich für das […]