NewsWindows 10 Mobile

NuAns NEO Kickstarter Kampagne hat begonnen – alle Preise, alle Infos!

NuAns Neo

Das NuAns NEO erobert die Welt – oder zumindest ist es kurz davor: 

Bereits vor einigen Wochen hatte Trinity angekündigt, das bisher nur in Japan erschienene NuAns NEO zukünftig auch in anderen Märkten anbieten zu wollen.

Doch eine globale Vermarktung ist ein kostenintensives Vorhaben, so dass man sich dazu entschieden hat, die Community mittels Kickstarter Kampagne um Unterstützung zu bitten.

Die Kampagne ist vor wenigen Stunden gestartet und kann HIER unterstützt werden.

Mindestens 725.000 US-Dollar müssen zusammenkommen, damit ein weltweiter Release zu Stande kommt.

Die Kampagne läuft genau 38 Tage und endet am 9.August 2016.

Die kleinstmögliche Spende beträgt 30 US-Dollar (+ 35 US-Dollar Versandkosten). Dafür kriegt man dann immerhin eine extravagante Ober- und Unterschale für das NuAns NEO.

Wer auch gleich noch das passende Smartphone dazu haben will, sollte mindestens 250 US-Dollar zur Verfügung stellen (+ 55 US-Dollar Versandkosten). Somit kriegt man das NuAns NEO bereits ab 305 US-Dollar bzw. umgerechnet derzeit 275 Euro, das ist ein echter Schnapper liebe Windows Mobile Freunde!

Wer gleich auch noch die Frau Gemahlin oder den Herr Gemahl versorgen möchte, kriegt für 685 US-Dollar gleich 2 NuAns NEO vom Postboten an die Haustüre geliefert.

Beachten sollte man, dass nur die ersten 1000 Unterstützer in der jeweiligen Kategorie (mit Ausnahme der kleinsten) das NuAns NEO zu diesem Preis erhalten werden. Der Marktpreis wird später 399,99 US-Dollar betragen.

Die Auslieferung der Accessoires sowie der Geräte soll im November 2016 erfolgen.

NuAns 02

Die technischen Daten in der Übersicht:

  • Snapdragon 617 Prozessor (1,5 GHz Taktfrequenz)
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 16 GB interner Speicher (erweiterbar via microSD)
  • 5 Zoll Display ( 1280 x 720 Pixel ) (Fingerabdruck abweisend)
  • 13 MP Hauptkamera
  • 5 MP Frontkamera
  • LTE Fähigkeit
  • Continuum Unterstützung
  • USB-C Anschluss
  • 3350 mAh Akku (wechselbar)
  • Wechselbare Cover
  • Micro SIM

Wir sind gespannt, ob das Finanzierungsziel bis August tatsächlich erreicht wird – wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden…


Quelle: Kickstarter

Vorheriger Artikel

Windows 10 (Mobile) Build 14379 für Insider im Fast Ring erschienen

Nächster Artikel

HDR Video: Entwickler können Funktion integrieren

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

17
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
9 Comment threads
8 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
14 Comment authors
dichterDichterknglkKruegerdolterjochenclausi Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
tsundere
Mitglied

Schade, wieder kein Mehrwert gegenüber meinem L1520…. So lange hatte ich noch nie ein Gerät am Stück.^^

carrabelloy
Mitglied

Das 1520 ist das beste gewesen. Hasse keine Display. Leider ist meins nicht mehr zu Reparieren und hatte mir das 950 XL ? geholt. Und es wird das letzte sein. Und hoffe daß es lange hält. Ich habe es mir gekauft wegen Aku Tausch . Ich habe eine Andorid von Sony Xperia Z Ultra mit einer größer Display leider nicht Aku auszutauschen. Ich habe es jetzt soweit das ich es Flash. Den mir gefällt das überhaupt nicht jedes Jahr ein neues Handy ?. Von daher habe ich mir das Lumia geholt. Und So behalte ich das Sony und das Lumia.… Weiterlesen »

wombat
Mitglied

Das dir das 1520 nicht so gross ist 😀 Hab noch ein altes 1020 aber der akku ist kaputt …. War bis jetzt fast das beste wphone

djrhodes
Mitglied

Das stimmt, das 1020 hab ich auch geliebt, wobei ich jetzt mit dem 830 auch sehr glücklich bin, klar die Kamera ist nicht ganz so gut aber schlecht ist die auch nicht, löst schneller aus und geht auch deutlich besser für Makroaufnahmen. Außerdem wechselbarer Akku und Speicher. Zudem bin ich nun auf Sensorcore gestoßen und nutze damit den Schrittzähler, das gabs beim 1020 nicht.

nokiot
Mitglied

Wieso sind zwei Geräte mehr als doppelt so teuer als eins? Ist das ein Tippfehler? Ich hätte gedach 2×250 + 55 (oder etwas mehr) Versand = 555.

Vamp898
Mitglied

Oder man kauft es einfach aus Japan

bremerjung85
Mitglied

305$kostet eines und bei zweien bin ich bei 685$??? ?

Happy WP Fan
Mitglied

Von der Hardware hört es sich richtig gut an. Zubehör tauglich, da kann man nur noch hoffen, dass die Kamera auch qualitativ hochwertig ist. Und bei dem Kickstarter Preis kann man nichts sagen. 399$ finde ich etwas gewagt , für einen Markt der sich noch etablieren muss, denn meist wird 1:1 umgesetzt und daraus wird dann 399€

clausi
Mitglied

Zu dem genannten künftigen VK von 399€ finde ich die Hardware nun so dolle auch nicht….z.B. Pixeldichte Display, ein Prozessor der 800er Reihe hätte sich auch gut gemacht…..ausserdem gefällt mir die Kameralinse nicht, sieht billig aus.

Da lohnt ein 950er im Moment wirklich mehr!

dolterjochen
Mitglied

Hat es ein IPS oder (AM)OLED Display? Kann darüber leider nichts finden. Ein bischen zu dick für meinen Geschmack aber ansonsten Top.

Krueger
Mitglied

Als „Schnapper“ (oder eben auch Schnäppchen) würde ich das Ding nicht bezeichnen. Das 950 gibts fürs gleiche Geld

knglk
Mitglied

Ich find das echt hässlich, das vaio würde ich mir eher wünschen…

dichterDichter
Mitglied

Ziemlich dick… Dicket als mein 820 glaub ich