NewsNokia

Nokia X6 – Weltweiter Launch bestätigt

Der neue 5,8-Zöller der Finnen versucht die Mittelklasse im Sturm zu erobern. Mit 4 bzw. 6 GB Arbeitsspeicher und einem 1,8 GHz Octacore-Prozessor ist es mehr als hervorragend für den Alltag sowie  Games für zwischendurch gerüstet. Dabei ist es in drei Farben erhältlich, von denen vor allem Blau ein echter Hingucker ist.

Alle Specs und Informationen könnt ihr nochmals hier nachlesen.

Der einzige Punkt, der die Freude bisher geschmälert hat, ist die Verfügbarkeit. Wie so oft launchte das neue Nokia in China und ist bislang auch nur dort verfügbar. Juho Sarvikas, der CPO (Chief Product Officer) von HMD Global, hat aufgrund der hohen Nachfrage eine Umfrage auf Twitter erstellt, die in einem eindeutigen Ergebnis mündete: 98% aller Teilnehmer waren für einen globalen Launch.

Nun heißt es nur noch:

Hoffen wir, dass das Nokia X6 zu einem ähnlichen Kampfpreis nach Deutschland kommt wie in China!

Vorheriger Artikel

[Anleitung] WiFi-Icon verschwunden: So holt ihr es zurück

Nächster Artikel

Edge für iOS Beta erhält verbessertes Hub-Design und mehr in neuestem Update

Der Autor

Jptech42

Jptech42

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
7 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
9 Comment authors
ScavergastSitNLTLParasec Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
mighty_coco
Mitglied

Ist ein SD636 jetzt gut oder mittelklasse? Hab nicht mehr so den überblick… Bin im Oktober in China. Mal sehen 😉

Leonard Klint
Admin

Mittelklasse

mighty_coco
Mitglied

Danke Jungs. Dann auf das announcement Andromeda warten oder dich ein P20pro…

gast
Mitglied

Androidgeräte werde ich mir erst nächstes Jahr ansehen, wenn Android P ab Werk auf den neuen Modellen ist. 2019 wird spannend. Vor allem die HMD-Geräte…

NLTL
Mitglied

Mittelklasse etwa so: (Fast) Oberklasse-CPU, aber nur Einsteiger-GPU. Daher ist die Entscheidung zu FHD+ aus Performancesicht recht sinnfrei.

keinuntertan
Mitglied

Juho Sarvikas, der CPO (Chief Product Officer) von HMD Global, hat aufgrund der hohen Nachfrage eine Umfrage auf Twitter erstellt, die in einem eindeutigen Ergebnis mündete: 98% aller Teilnehmer wären für ein abnehmbares Back Cover und Wechselakku. 🤗

Parasec
Mitglied

Abnehmbare Rückseite? TOP!!

skowy88
Mitglied

Ist es bestätigt das das X6 keine induktive Ladefunktion besitzt? Ich nutze induktives laden im Auto und da bei mir demnächst ein Handywechsel ansteht ist es ein ausschluss kriterium.

Sit
Mitglied

Ein Adapterkabel geht nicht?

Sit
Mitglied

Ich hatte bei all meinen Handys noch nie Probleme mit dem Accu. Von daher verstehe ich den Wunsch nach einem abnehmbaren Back over nicht wirklich.

Scaver
Mitglied

Ich schon, buch nutze die gerade aber auch meist in die 5 Jahre und nicht nur 2 wie die meisten. Der Akku ist nach 2,5)3 Jahren immer schwer angeschlagen und in den letzten 1-1,5 Jahren kaum noch ordentlich nutzbar (bei gleicher Nutzung mehrmals täglich aufladen, am Anfang alle 2 Tage).