Reviews

Nokia MD-12 im Test: Klein, aber oho

Zusammen mit den neuen Modellen Lumia 630, 635 und dem Lumia 930 präsentierte Nokia auf dem „More Lumia“-Event neben der Microsoft Build Conference am 2. April auch den neuen portablen Lautsprecher MD-12. Er ist nur 3,4 cm hoch und hat einen Durchmesser von 8,4 cm. Trotzdem liefert er im Test einen sehr guten Klang für seine geringe Größe. Mehr zum neuen Lautsprecher findet ihr im ganzen Artikel. 

Nokia hat, auch mit Partnern wie JBL, schone einige Lautsprecher auf den Markt gebracht. Der neue Mini-Lautsprecher MD-12 ist aber bisher der kleinste davon – der Sound ist dadurch aber nicht schlecht: Im Gegenteil. Schon beim ersten Hören war ich sehr überrascht. Um den besten Sound zu erzielen, stellt man den Lautsprecher auf eine Oberfläche. Der integrierte Schallwandler produziert so einen sehr guten Bass. Der größte Vorteil des neuen MD-12 ist die Größe – er passt in fast jede Jackentasche. Sehr gut ist auch, dass neben Bluetooth und einem Aux-Kabel auch NFC unterstützt wird. 

Die perfekte (Farb-)Kombi: Nokia MD-12 und das Lumia 630.
Jedes Lumia Smartphone mit Windows Phone 8(.1) hat die App MixRadio bereits installiert. Damit kann man kostenlos über 130 Millionen Titel in verschiedenen Mixen anhören, z. B. Nokia Singlecharts oder deutsche Singlecharts. Es stehen einige Kategorien zur Verfügung, wie „Neue Mixe“, „Neuveröffentlichungen“ und, aktuell, „WM 2014“. Es ist garantiert für jeden etwas dabei. Damit macht das Musik hören mit dem neunen Lautsprecher MD-12 noch mehr Spaß. 
Der Lautsprecher überzeugt durch einen sehr guten Sound, der trotz seiner kleinen Größe erreicht wird. Mit einem Preis ab aktuell 32€ ist es ein tolles Angebot. Der Sound ist natürlich nicht so gut wie bei größeren Lautsprechern wie dem Nokia/JBL PlayUp, für diese Größe ist er aber mehr als gut. Die Lautstärke lässt sich am Gerät nicht einstellen, sie ist aber schon durch die Einstellung am Smartphone laut genug. Für Sound, Design und Preis-Leistung gibt es 4 von 5 Sternen im Bereich Zubehör. 
Vorheriger Artikel

Whatsapp erhält erneut ein Update auf Version 2.11.504

Nächster Artikel

Windows Phone 8.1 Developer Preview erhält ein weiteres Update

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: