AppsNews

Nokia Creative Studio 6: Verbessere deine Bilder

Die App Creative Studio gibt es für die Lumia Reihe seit 2012. Mit ihr sind tolle und viele Verbesserungen für Bilder möglich. Zum Beispiel Fokus, Farbeffekte oder Collagen. Mit dem Start des neuen Lumia 930 erscheint Nokia Creative Studio 6 für alle Lumia Smartphones – damit wird das Bearbeiten noch einfacher, schneller und macht mehr Spaß.

Die neueste Version von Creative Studio bietet eine völlig neue Benutzeroberfläche. In früheren Versionen gelang man zuerst zur Einstellung „Filter“, bei der man einen neuen Farbeffekt wählt. Erst dann gelang man zu weiteren Einstellungen. In der neuen Version werden direkt unter dem Bild verschiedene Einstellungen gezeigt. 

Im neuesten Update von Creative Studio werden alle Einstellungen unter dem gewählten Bild angezeigt. (Bild: Nokia Conversations)
Refraiming (siehe unteres Bild) ist ein Konzept, das Nokia mit der Pro Camera für das Lumia 1020 eingeführt hat. Creative Studio unterstützt „dual capture“, man kann Bilder drehen, strecken, und das Seitenverhältnis ändern, ohne dass die Qualität des Bildes schlechter wird.
Das neue Creative Studio macht es super einfach, Aufnahmen professionell zu machen. Für den richtigen Look hat Nokia 10 hochwertige Filter integriert. Diese stehen zur Auswahl:
  • Vivid
  • Warm Caress
  • Warm Horizon
  • Retro Fade
  • Retro Cool
  • B&W Fade
  • B&W Strong
  • B&W Antique
  • Pure
  • Nightlife
Wer Bilder heller oder mehr Farbe möchte, kann die neuen Optionen nutzen, mit denen man Helligkeit, Schatten, Klarheit, Lebendigkeit und den Farbton anpassen kann. Mit einer einfachen Auto-Mix-Funktion ist es auch möglich, dann muss man die Einstellungen nicht manuell festlegen.
Mit dem neuen Update kann man ein Bild so oft bearbeiten, wie man möchte. Es gibt die Möglichkeit, das bearbeitete Bild wieder auf das ursprüngliche Bild zurückzusetzen. Man kann bearbeitete Bilder auch als Kopie speichern, dann wird das unbearbeitete nicht gelöscht. 
Man kann einen Filter hinzufügen, die Helligkeit einstellen, Unschärfe einfügen und dann zurückgehen um den Filter zu ändern, ohne dass die Bearbeitungen gelöscht werden. Es ist nun sogar möglich, die Bearbeitungen zu speichern und eine Woche später z. B. die Unschärfe wieder zu entfernen. 
Derzeit arbeiten die Entwickler auch an der Version 6.1, mit diesem Update wird unter anderem ein Tool zum Entfernen von roten Augen integriert. 
Das Update Nokia Creative 6 steht zum Verkaufsstart des Lumia 930 im Store bereit. Das Update ersetzt die alte Version auf jedem Lumia Smartphone. 
Vorheriger Artikel

Red Stripe Deals der KW 18-19

Nächster Artikel

In eigener Sache: Das WPVision.de -Team sucht Dich!

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Maurice KörnerD.Klein Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
D.Klein
Gast
D.Klein

Hallo 🙋 kann man beim 520 auch 8.1aufspielrn

Maurice Körner
Gast

Hallo,
ja, auch auf dem Lumia 520 kann man die Preview von Windows Phone 8.1 installieren. Hier eine Anleitung: http://www.meinlumia.de/2014/04/so-konnt-ihr-die-windows-phone-81.html

Das Update Lumia Cyan mit 8.1 kommt auch für das Lumia 520 🙂

Liebe Grüße,
Maurice

D.Klein
Gast
D.Klein

Ich danke für die schnelle antwort
Gruß D.Klein

Von meinem Windows Phone gesendet