NewsNokia

Nokia 6 (2018): Android 8.1 Update (Oreo) verfügbar – Das ist neu

Kaum haben wir das Nokia 6 (2018) ausgepackt, schlägt HMD Global auch schon mit der „Updatekeule“ zu. Ausgeliefert wird das neue Mittelklasse-Nokia mit Android 8.0 und den Sicherheitspatches des Monats Februar. Heute Morgen begrüßte mich der Updatebildschirm für Android 8.1 und den aktuellen Sicherheitspatches für April 2018.

Nokia 6.1 2018 [Test]: Unboxing und Hands-On

Nokia 6 (2018) Android 8.1 Update – Das ist neu

Nokia 6.1 Android 8.1 Update

Die Änderungen im Überblick:

  • Navigationsschaltflächen für Akku-Energiesparmodus
  • Überarbeitetes Ein/Aus-Menü
  • Neues Menü „Einstellungen“
  • Prozentualer Bluetooth Akkustand
  • Google Sicherheitspatch April 2018

Das Android 8.1 Update sollte allen Nokia 6 (2018)- Besitzern sofort (oder zeitnah) zur Verfügung stehen.

Die anhaltend gute Updatepolitik von HMD Global ist meiner Meinung nach ein dickes Plus des Unternehmens. Nach einigen Tagen Dauereinsatz kann ich auch sagen: Das Nokia 6 (2018) ist ein tolles Gerät, mit nur wenigen Schwächen.

Nokia 6 (2018) jetzt bestellen

Vorheriger Artikel

Spotify möchte kostenfreies Abo vereinfachen

Nächster Artikel

Von Wegen RTM: Windows 10 Build 17134 in Testphase für Spring Creators Update

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

22 Kommentare auf "Nokia 6 (2018): Android 8.1 Update (Oreo) verfügbar – Das ist neu"

avatar
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
paracelsus
Mitglied

Und der ganze Nokia-Hype hier wegen so ein paar popeligen Änderungen. Gut, wenn’s das eigene Einkommen aufbessert……Ist das jetzt NokiaUnited hier, oder Klint’s Taschengeld-Generator?

rugged
Mitglied

Ach ja, ich vergaß…Wann kommt dein unboxing vom neuen Superduper Surface Phone…ach Scheiße, da gibt es ja gar nichts zu berichten…

paracelsus
Mitglied

Aber man kann das Nichts einpacken und ein superduper Unboxing celebrieren.

myopinion
Gast

Es ist legitim über Nokia zu berichten.
Immerhin war Nokia ja auch eine gewisse Zeit ein Teil von Microsoft.
Da auch die Update Politik sehr gut ist, ist es ein legitimer Nachfolger für alle die gerne Lumia genutzt haben.
Samsung ist bei Updates ja eher bescheiden nicht……
Dafür werden die Geräte von denen immer teurer, sind eigentlich schon auf Apple Niveau.

tobias25
Mitglied

Ich nutze immer noch ein Lumia (650).

keinNick
Gast

Das hört wohl nie auf?
Vielleicht die Community wechseln? Aber Moment mal… Dr. Windows –> Android-Artikel, WindowsArea –> Android-Artikel, WinFuture –> Android-Artikel…
Einfacher wäre es die Android-Artikel einfach zu überspringen und auf den nächsten SurfacePhone-Artikel zu warten. Der kommt bestimmt. 😉

droda
Mitglied

@paracelsus
Psst, so etwas sollte man hier nicht schreiben. Dann wird man nämlich im höflichsten Fall gebeten, die Community zu verlassen, Beleidigungen gibt’s aber teilweise auch, Downvoting sowieso!
Schau Dir mal die Überschrift an, dann wird Dir vieles klar:
„WindowsUnited“
„O(h)ne Windows. O(h)ne Community.“
😎

windows.sa
Mitglied

Wann kommt das Unboxing + Hands-On Video vom Nokia 7 Plus ?

tobias25
Mitglied

Ich freue mich auch schon auf das Nokia 7 Plus.

Hen96
Mitglied

Gestern installiert. Meiner Meinung hat sich neben der Kamera UI auch die Qualität der Bilder verbessert. Dafür dass es kein Ois hat sind die Bilder Recht gut

remmy
Mitglied

Die Schwächen die da wären? Mein Kollege will das haben, der hat ein Nokia 6 vom letzten Jahr was ihm ein klein wenig zu schwach ist. Und was ist nun mit dem Rand? Ist der Kupfer oder Gold färben? Sieht aif jedem Bild und jedem Video anders aus 🙁

hansra1
Mitglied

Und immer noch kein Betriebssystem Umschalter 😉

Hen96
Mitglied

Noch ne Frage zum 7 Plus und 8 Scirocco, die haben ja angeblich das gleiche Dual Cam Modul. Stimmt es das die auf keiner der beiden Linsen Ois haben?

tobias25
Mitglied

Was heißt „Ois“?

Hen96
Mitglied

Optical Image stabalisation. Also optische Bildstabilisierung gerade in Videos macht sich das bemerkbar. Angeblich soll Ois beim Nokia 7 Plus und 8 sirocco fehlen das ist im Angesicht des Preises schon ein Kritikpunkt. Bei meinem 6er 2018 finde ich es nicht so schlimm aber wenn das 8 sirocco günstiger wird würde ich darauf wechseln.

Shyntaru
Mitglied

Das Scirocco hat OIS. Hatte es in Barcelona auch selbst in der Hand. Nachteil ist eben, dass es den angegebenen Preis schlicht nicht wert ist. Man bekommt einen Vorjahres Prozessor zum Preis eines 2018er Gerät. Dazu ist der Sprung, welcher zuletzt Huawei mit dem p20 pro gemacht hat, schon wieder so weit voraus, dass Nokia auch Kameratechnisch nicht überzeugen kann.
Ich warte auf ein wirkliches Flaggschiff seitens Nokia, das mit eigenem Design, zeitgemäßer Technik und wirklichen Neuerungen aufwartet. Denn eigentlich können die Jungs das, sie zeigen es nur eben noch nicht.

tobias25
Mitglied

Ok, danke für die Antwort.

atoja
Mitglied

Laut Nokia Homepage, soll auch das 7plus ein zwiefachen optischen Stabi haben