AnwendungApps

Nicht euer Ernst – PokePeople verwandelt Kontakte in Pokemon

pokeball

Mit einer neuen Windows 10 App kann man seine Kontakte zu Pokemon umwandeln. Die App heißt PokePeople und, naja, hat eine Altersbeschränkungsangabe und somit Berechtigung im Store.

Was die App macht?

pokepeople

Sie ist wie ein Kontaktbuch aufgebaut, sieht aber wie ein Pokedex aus (also so wie ein Steckbrief für Pokemons). Wenn ihr neue Kontakte anlegt, könnt ihr zusätzlich zu Telefonnummer und Namen, auch einen speziellen Pokemon „Schrei“ für die Person aufnehmen (Pokemons können nicht sprechen…sie schreien…).

Ich bin absolut kein Pokemon Fan, aber zwei Däumchen hoch für die Arbeit eines kreativen Windows Entwicklers.

PokePeople ist gratis und HIER erhältlich.

PokePeople
PokePeople
Entwickler: vixezApps
Preis: Kostenlos+

via WinBeta

Bildquelle: Pixabay

Vorheriger Artikel

Whatsapp Update (2.16.288) bringt Videotelefonie, Zeichnen und mehr

Nächster Artikel

Apple: "Touchscreen am Mac wäre absurd"

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
10 Comment authors
Jptech42lachsackScaverMinksentinel Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
AndreasIndelicato
Mitglied

Haha das is geil muss ich direkt meiner Frau zeigen. 😀

Luckydevil3108
Mitglied

Wird in 6 Monaten wohl auch als App Leiche aus dem Store fliegen…ist der Hype nicht schon vorbei ☠

Scaver
Mitglied

Was hat das den mit Pokémon Go zu tun? Richtig, nichts!
Preis haben durchgehend Millionen von Fans weltweit und zwar komplett unabhängig von dem Game! Von sagt wird diese App auch so seine Liebhaber finden!

Tobi
Gast
Tobi

Japp, der Hype ist vorbei! Hab was von 75% weniger Spieler gehört.

Janik
Mitglied

Das heißt „Pokemon“ und nicht PokemonS du Banause 😛

Luckydevil3108
Mitglied

Dann nochmal schnell drauf auf den Zug ?

Michael
Gast
Michael

Passt auch sehr gut zur Business-Strategie für Windows Mobile 😉

lachsack
Gast

Die app stammt ja nicht von Microsoft und apps darf jeder schreiben es gibt ja auch spiele für w10m

sentinel
Mitglied

???

Mink
Mitglied

Der Hype vielleicht, aber man trifft noch sehr viele Spieler. Grad erst beim Halloween ? Event erlebt. Eigentlich erstaunlich bei der momentanen Witterung. Denke mal, dass jetzt der „normal“ Level erreicht ist…
Zur App, coole Sache. Ich denke den Spaß werde ich mal antesten.

Jptech42
WU Team

Nur noch die kleinen 5er kiddies spielen vereinzelt… Der rest sagt speicherverschwendung?