AppsMicrosoftNewsWindows 10

Neues Menüband und Wunschliste für den Microsoft Store

Der Microsoft Store erhält aktuell neue Funktionen. Dazu gehört auch einer der meistgeforderten Nutzerwünsche, eine Wunschliste. Darüber hinaus erhält der Store auch eine neue Navigation.

Wunschliste für Apps, Spiele und Filme

Der Microsoft Store ist trotz einer Reihe von Updates an manchen Stellen verbesserungswürdig. Die Suche funktioniert in vielen Fällen nicht richtig und manche Apps lassen sich nur über einen direkten Store-Link auffinden. Viele Nutzer beklagten auch eine schlechte Navigation und das Fehlen einer Wunschliste wie z.B. im Google Play Store.

Zumindest die letzten beiden Punkte scheinen von Microsoft nun angegangen zu werden. Wie Aggiornamenti Lumia berichtet, erhält der Store nun ein überarbeitetes Menüband, worüber ihr die einzelnen Untermenüs schneller erreichen könnt. Im folgenden Bild könnt ihr euch das neue Menüband einmal anschauen.

Die Wunschliste funktioniert genauso, wie man es von anderen Stores kennt. Ihr könnt Apps, Spiele oder Filme, welche euch interessieren zur Wunschliste hinzufügen um sie schneller wiederzufinden. Dargestellt wird die Wunschliste durch das Symbol eines Einkaufswagens, was z.B. an den Einkaufswagen bei Amazon oder anderen Online-Shops erinnert. Mit der Implementierung dieser Funktion setzt Microsoft nun endlich einen der meist geforderten Nutzerwünsche um.

Eine weitere Funktion welche Einzug halten soll, ist die Möglichkeit Apps auf anderen Geräten zu installieren, sofern beide über das gleiche Microsoft Konto verknüpft sind. Diese Funktion wurde bereits in die Webversion des Stores integriert und sollte bald auch in der Store App verfügbar sein.

Die genannten Neuerungen werden in Wellen verteilt und es kann daher ein bisschen Zeit benötigen, bis alle Nutzer das Update erhalten.

Meinung des Autors: Das Microsoft nun endlich einen der meistgeforderten Nutzerwünsche umsetzt ist wirklich zu begrüßen. Die Wunschliste kann wirklich ein sehr nützliches Feature sein. Die neue Navigation hingegen gefällt mir persönlich nicht. In meinen Augen wirkt die Leiste nun viel zu überladen und sieht optisch nicht sehr ansprechend aus. Darüber hinaus hatte ich eigentlich nie große Probleme mit der Navigation im Store.

Wie seht ihr das? Gefällt euch die neue Navigation? Was haltet ihr von den neuen Funktionen?


via winfuture

Bildquelle: Aggiornamenti Lumia

Vorheriger Artikel

Xbox Live Gold: Drei Spiele dieses Wochenende kostenlos spielbar

Nächster Artikel

WhatsApp erhält App-Update für Windows 10 Mobile / Windows Phone und fixt Live-Tile Bug

Der Autor

Jo

Jo

23 Jahre alt und Student. Fühlt sich im Windows-Ökosystem Zuhause. Aktuell mit einem Nokia 6 und einem Surface Book unterwegs. Davor viele Jahre Nutzer eines Windows Phones.

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
8 Comment authors
Alex Anderslash_1979Doctore99keinNicknordlicht2112 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
sirsimon771
Mitglied

Ich finde den Store mittlerweile wirklich richtig beschi**en, ich lade z.B. grade wieder Forza 7 runter. Der Download-Balken steht seit Anfang fest, als Downloadgröße wurden 98GB angegeben ich bin mittlerweile bei über 180 wobei immer die aktuelle Größe und die Gesamtgröße zusammen 100MB größer werden. Ich verstehe nicht wie ein Unternehmen wie Microsoft es nicht hinbekommt eine Datei herunterzuladen, mir die tatsächliche Größe dieser Datei mitzuteilen und dann noch den aktuellen Fortschritt richtig darzustellen. Da ist mir die Navigation ziemlich egal wenn solche grundlegenden Funktionen so unglaublich schlecht umgesetzt sind.

AndreasIndelicato
Mitglied

Der Store wird immer besser ❤️ Finde mittlerweile fast alles was ich brauche dort ❤️

STP
Mitglied

Ocha, haben die es in Redmond tatsächlich geschafft die Funktionalität meiner App „Download App Later“ in den Store zu integrieren. 😜

nordlicht2112
Mitglied

Ehrlich gesagt ist mir das Aussehen des Stores relativ egal.
Viel wichtiger wäre endlich eine gute, funktionierende Suchfunktion und viel mehr Content. Der Store ist immer noch eine Geisterstadt.

keinNick
Gast
keinNick

Kosmetik. 😉

Der Microsoft Store hat mit ganz anderen Problemen zu kämpfen.
Die Suchfunktion, die Funktionalität aber vor allem der Inhalt.

Eine Katastrophe…

Ich nutze ihn mittlerweile gar nicht mehr.

nordlicht2112
Mitglied

Man bekommt irgendwie den Eindruck das MS immer noch nicht gerafft hat warum der Store bisher nicht konkurrenzfähig ist. Mit dem Aussehen hat es jedenfalls herzlich wenig zu tun.

Doctore99
Mitglied

Das nächste was fehlt ist für mich eine Integration von mehreren Accounts fehlt bei OneDrive auch.

slash_1979
Mitglied

Ich habe das Problem das nach dem Windows 10 Mobile update bei meinem Microsoft Lumia 535 mehrere Apps nicht mehrere angezeigt werden, auch die Store App ist weg! 🤔

Alex Ander
Mitglied

Meiner Meinung nach sieht die Formatierung/schriftart wie ein grafischer Unfall aus. Ich bin mir sicher dass man sich da mehr Mühe geben könnte. An sich finde ich die Wunschliste eine gute Idee, aber wie bereits andere geschrieben haben hat man echt an wichtigeren Ecken zu arbeiten. (App-Gap😌)