NewsWindows 10

Microsoft veröffentlicht mögliche RTM vom Spring Creators Update im Release Preview Ring

Windows 10 Version 1803, Redstone 4, Spring Creators Update

Ganz knapp vor Release wurde die ursprüngliche Version vom Spring Creators Update „Redstone 4“ wieder durch Microsoft zurückgezogen, weil in letzter Sekunde ein Bug entdeckt wurde, welcher „Bluescreens of Deaths“, BSODs, verursacht hat. Nun scheint Microsoft mit der Fehlerbeseitigung fertig zu sein und eine aktualisierte Build in den Slow- bzw. Releasepreview-Ring des Insider Programs zu schieben.

Die Build trägt die Nummer 17134 und sollte ab sofort über die üblichen Kanäle herunterladbar sein.


Quelle: Twitter

Vorheriger Artikel

Microsoft Launcher - Version 4.8 hat Neuerungen im Gepäck

Nächster Artikel

AT&T und Verizon vor Kartellermittlungen wegen Manipulation des eSIM-Standards

Der Autor

Tomás Freres

Tomás Freres

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Microsoft veröffentlicht mögliche RTM vom Spring Creators Update im Release Preview Ring"

avatar
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
gast
Mitglied

Meh’… 🙄

boby24
Mitglied

Hab ich schon seit 17.04.2018

Bugi
Mitglied

Ja ich auch,aber der 17.April betraf den schnellen(fast)Ring!

Gerd48
Mitglied
1803 build 17134.1 für meinen ACER PC erhalten. Ist schon stark, wenn die neue Einführung erscheint. Wird ne Weile dauern, bis ich alles ausprobiert habe. PC läuft bestens. Nur eins stört mich: Außer meiner SSD – C: – und meiner HDD – geteilt in D: und E: – hat offenbar Windows seit dem 1803 Update eine „lokale Festplatte G:“ angelegt. Ca. 05 GB groß und fast voll mit Daten, die auch mir als Admin nicht angezeigt werden. Windows möchte, dass ich weiteren Speicherplatz für G: freigebe. Angeblich sind es DirectX und Systemdateien. Ich nehme an, zur Systemwiederherstellung. Diese speichere ich… Weiterlesen »
wiesewer
Mitglied

Das ist bei mir auch so. Ich kann nicht mal über die Datenträgerverwaltung den Laufwerksbuchstaben entfernen.

wiesewer
Mitglied

Ist wohl ein Bug: https://aka.ms/N7vihp