News

Microsoft verkauft 9,3 Millionen Lumia Smartphones

15:26 Uhr – Im ersten Quartal des Fiskaljahres 2015 hat Microsoft 9,3 Millionen Lumia Smartphones verkauft, wie das Unternehmen heute in den Quartalszahlen bekanntgab. Im gleichen Zeitraum wurden im letzten Jahr 8,8 Millionen Smartphones verkauft, als die Sparte noch zu Nokia gehörte. Eine Steigerung von 5,6 Prozent. Gleichzeitig ist es auch ein neuer Rekord: Seit den 8,8 Millionen 2013 wurden in den folgenden Quartalen immer ein Wert darunter erreicht. Nun geht es wieder bergauf. 
Welche Lumia Smartphones genau wie oft verkauft wurden ist nicht bekannt, weitere Infos könnten im Laufe des Tages folgen. 

Vorheriger Artikel

Sag Hallo zu Microsoft Lumia - erstes Device mit neuem Branding in den kommenden Wochen

Nächster Artikel

Windows 10 Update-Panik: Warum die Sorgen übertrieben sind

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: