News

Microsoft stellt neue Smartphones vor: Lumia 435 und 532!

lumia 435

Nein das Zahlenchaos ist noch nicht ganz perfekt – aber schon ziemlich nah dran! Microsoft hat heute zwei weitere Lumia Modelle für den Low-End Bereich angekündigt: Das Lumia 435 und das Lumia 532. Die Geräte sollen noch dieses Quartal in den Farben weiß, schwarz, grün und orange erhältlich sein.

Optisch sind beide Modelle praktisch identisch. Das Lumia 435 wird mit einer UVP von 89€ das bisher günstigste Lumia Smartphone, während das Lumia 532 für einen kleinen Aufpreis noch einige bessere Features, wie eine 5MP Hauptkamera, einen Quad-Core Prozessor und sogar einen Glance Screen mitbringt. Hier alle Fakten:

Lumia 435

BetriebssystemWindows Phone 8.1 mit Lumia Denim
HERE location servicesHERE Maps and HERE Drive+ kostenlos, HERE Transit im Store verfügbar
Display4 Zoll WVGA LCD Display (800×480 Pixel)
Akkukapazität1560 mAh
Prozessor1.2 GHz dual-core Qualcomm Snapdragon 200
Hauptkamera2 MP (kein Blitz)
Front facing cameraVGA (0.3 MP)
Arbeitsspeicher
1GB RAM
Speicher
8GB intern, erweiterbar um bis zu 128GB
Gewicht134g

 

Die UVP liegt bei niedrigen €89 (inklusive Steuern, ohne Vertrag).

 

Lumia 532

BetriebssystemWindows Phone 8.1 mit Lumia Denim
HERE location servicesHERE Maps and HERE Drive+ kostenlos, HERE Transit im Store verfügbar
Display4 Zoll WVGA LCD Display (800×480 Pixel)
Akkukapazität1560 mAh
Prozessor1.2 GHz Quad-Core Qualcomm Snapdragon 200
Hauptkamera5 MP (kein Blitz)
Front facing cameraVGA (0.3 MP)
Arbeitsspeicher
1GB RAM
Speicher
8GB intern, erweiterbar um bis zu 128GB
Gewicht136 g

 

Die UVP liegt bei 99 Euro (inklusive Steuern, ohne Vertrag).

 

 

Das Lumia 435 ist (nach UVP) das bisher günstigste Lumia und man kann davon ausgehen, dass sich die Straßenpreise sehr bald der 50€ Marke nähern. Beim Lumia 532 bekommt man für nur 10€ aber eine bessere Kamera, Dual-SIM Support und … den beliebten Lumia Glance-Screen! In dieser Preisklasse wirklich einzigartig.

Außerdem werkelt im Lumia 435 zwar der selbe Snapdragon 200 Prozessor, allerdings ist es hier nur eine Dual-Core Version (Gott bewahre!). Für den kleinen Preisaufschlag bekommt man beim Lumia 532 immerhin einen „richtigen“ Quad-Core.

Optisch sind die beiden an die Lumia X Reihe angelehnt, was ich gar nicht mal schlecht finde. Ich freue mich auf ein baldiges Review!

Wie findet ihr die neuen „Kleinen“ von Microsoft?

Vorheriger Artikel

Macht Sony bald Schluss mit Smartphones?

Nächster Artikel

Microsoft hat die Nokia Care Points abgeschafft - Lumia Support nur Online

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
wp78Thomas Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Thomas
Gast
Thomas

Na wenn die Dinger nicht bald beim Feinkosthändler vermaktet werden dann weiss ich es auch nicht.

wp78
Gast
wp78

Hehe, so wiei Jeans beim Metzger in den USA. 🙂

wp78
Gast
wp78

He, die VIdeos machen Schleichwerbung für Candy-Mampf 😛