AnwendungApps

Microsoft stellt App Social ein – Weiterleitung zu Windows Phone Store

IMG_2379

Microsoft hat heute ein Update für die bereits unter Nokia eingeführte App „App Social“ veröffentlicht – Version 3.15 bringt allerdings keine neuen Funktionen, sondern genau das Gegenteil. Das Update entfernt alle Funktionen und zeigt nur noch eine Nachricht an. Im Store ist die App nicht mehr gelistet, sie kann nur noch über den Link installiert oder automatisch aktualisiert werden.

Nach dem Update auf die neueste Version erscheint beim Öffnen der App nur noch ein Bildschirm: „App Social hat sich geändert“. Darunter befindet sich ein Link, „Holen Sie sich hier alle Apps, die Sie brauchen“. Eine einfache Weiterleitung zum Windows Phone Store. Alle anderen Funktionen gibt es nicht mehr, die bestehenden Benutzerkonten – die mit den sowieso eingestellten Nokia Konten verbunden waren – wurden wohl gleich mit eingestellt. Mit App Social konnten Nutzer aus verschiedenen Ländern App-Listen erstellen und diese teilen. Eingestellt wurde die App vermutlich für mehr Übersicht – Microsoft hat im Windows Phone Store bereits einige Listen mit Empfehlungen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Vorheriger Artikel

Ernüchternde Verkaufszahlen: Playstation 4 liegt in Deutschland weit vor XBOX ONE

Nächster Artikel

Internes Dokument enthüllt angebliches (Nokia) Lumia 735 mit Microsoft-Branding für US-Provider Verizon

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
dancle Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
dancle
Gast

Wow danke, eine Bloatware-App weniger auf dem Handy.