News

‚Microsoft Lumia‘ ist neues Branding für Microsoft Smartphones

14:30 Uhr – Als Microsoft im September 2013 die Übernahme der Nokia Geräte- und Dienstesparte ankündigte, war lange nicht klar, unter welchem Namen die Lumia Smartphones langfristig weitergeführt werden. Stephen Elop gab damals bekannt, dass man nach einem neuen Namen suche, und diesen nach einiger Zeit bekanntgeben werde. Auch nachdem die Übernahme im April diesen Jahres abgeschlossen war, sind neue Lumia Smartphones wie das Lumia 830 mit dem Nokia Logo, als „Nokia Lumia“ erschienen. Dass das Nokia Branding verschwinden wird war aber klar, da Microsoft zwar den Markennamen Lumia kaufte, den Namen ‚Nokia‘ jedoch nur für einige Zeit lizenzierte, da das Unternehmen auch ohne die Handysparte erhalten bleibt, mit Here Maps und Nokia Networks. Seit gestern ist nun bekannt, dass das neue Branding ‚Microsoft Lumia‘ sein wird, beginnend mit den Accounts bei sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter. 
Auf einigen Facebook-Seiten wie Nokia Deutschland, Nokia UK oder Nokia France wurde dieser Schritt gestern angekündigt, weitere offizielle Infos zum Rebranding sollen bald folgen. Bereits in den kommenden Tagen wechselt der Name der bestehenden Nokia Facebook-Seiten zu ‚Microsoft Lumia‘. Die Seiten von Windows Phone wurden mit den Nokia FB-Seiten zusammengeführt, so auch Windows Phone DE mit Nokia Deutschland. 
Spannend ist nun, wie sich das neue Branding auf neue Lumia Smartphones auswirkt, und ob diese bereits das Microsoft- oder Lumia Logo tragen werden. Möglich wäre, dass auf der Vorderseite Microsoft steht – so zeigt es auch ein Leak eines angeblichen Displayrahmen. Wir sind sehr gespannt und berichten, sobald es weitere Infos gibt. 
Vorheriger Artikel

The Windows Phone Hub Podcast - Folge 3!

Nächster Artikel

Lumia 625 am 30. Oktober als Aldi-Schnäppchen für 129 Euro

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: