Deals

Microsoft Lumia 540 für 94 Euro – lohnt es sich?

Lumia54002

Das Microsoft Lumia 540 ist sowas wie das fünfte (eher unbekannte) Rad am Wagen der letzten Lumia-Generation aus 2015.

Zunächst gar nicht für den deutschen Markt vorgesehen, tauchte der mit einem 5 Zoll großen Display ausgestattete Einsteiger Monate später unverhofft im Sortiment des hiesigen Media Marktes auf.

Warum? Man weiß es nicht so recht, schließlich waren zu diesem Zeitpunkt bereits erste Geräte mit Windows 10 Mobile erschienen.

Saturn und Media Markt haben es nun im Preis gesenkt und bieten es für zunächst einmal attraktiv klingende 99 Euro an. Zuvor wurde es für 129 Euro angeboten.

Saturn berechnet keine Versandkosten, Media Markt verlangt 1,99 € für die Lieferung. Eine Marktabholung ist aber bei beiden Anbietern möglich.

Zusätzlich gewährt Saturn einen Rabatt um weitere 5 Euro bei Neuanmeldung zum Newsletter. Somit werden insgesamt sogar nur 94 Euro fällig.

Ein guter Preis oder doch nur Fassade für einen möglichen Ladenhüter?

Ziehen wir drei andere Lumia-Modelle zum Vergleich heran: Das Lumia 640, das Lumia 550 und das Lumia 535, alle vier Modelle spielen preislich in etwa in der selben Liga, wobei das Lumia 535 mittlerweile etwas günstiger angeboten wird, zum Beispiel bei Tchibo.

Die vergleichbare Dual-SIM Ausführung des Lumia 640 kostet mit 10 bis 15 Euro derzeit nur unwesentlich mehr. Dafür gibt es nicht nur den schnelleren Prozessor (Snapdragon 400), sondern auch den praktischen und für viele unverzichtbar gewordenen Glance Screen sowie einen um 300 mAh stärken Akku.

Nicht zu vergessen: Die Anzahl der verbauten Sensoren – auch hier zieht das Lumia 540 den Kürzeren.

Dennoch hat das Lumia 540 gerade für Selfie-Freunde einen entscheidenden Vorteil: Die Frontkamera kann mit immerhin 5 MP punkten, die 0,9 MP des Lumia 640 können dagegen weniger überzeugen.

Auch die erstaunlicherweise minimal dünnere Bauweise (8,6 gegen 8,8 mm) macht das Lumia 540 optisch ein wenig attraktiver als das Lumia 640.

Ziehen wir das Lumia 550 zum Vergleich heran:

Der mit einem 4,7 Zoll großen Display ausgestattete „kleine Knubbel“ ist zwar nur in einer Single-SIM Ausführung erhältlich, dafür bietet es im Vergleich zum Lumia 540 mit LTE den schnelleren Mobilfunkstandard , die leicht höhere Videoauflösung der Hauptkamera, ebenfalls wie das Lumia 640 den praktischen Glance Screen und bereits ab Werk Windows 10 Mobile.

Auch der Prozessor im Lumia 550 ist ein anderer – hier wurde ein Snapdragon 210 verbaut. Dafür fehlt unverständlicherweise Double-Tab-To-Wake, auch die verbauten Kameras lösen mit 2 (Frontkamera) bzw. 5 MP (Hauptkamera) niedriger auf. Beim Lumia 540 ist das Aufwecken per Doppeltipp erfreulicherweise vorhanden.

Das Design des Lumia 550 ist zudem Geschmackssache. Auf Bildern sieht es noch ganz ähnlich aus, doch es ist nochmal ein ganzes Stückchen klobiger geraten.

Und wie schlägt sich das erste Lumia mit Microsoft Logo im technischen Vergleich?

Das Microsoft Lumia 535 zieht im Gegensatz zum hier vorgestellten Lumia 540 eindeutig den Kürzeren: Trotz gleicher Größe des Displays  hat es die niedrigere Auflösung (960 x 540 Pixel) und auch den schwächeren Akku – nur 1905 mAh, der Glance Screen fehlt ebenso.

Die technischen Daten des Lumia 540 in der Übersicht:

  • Betriebssystem: Windows Phone 8.1
  • Display: 5-Zoll HD (1280 x 720) IPS-LCD, 294 ppi, ClearBlack
  • Akku: 2200 mAh, austauschbar
  • Prozessor: 1.2 GHz QuadCore Qualcomm® Snapdragon™ 200
  • Hauptkamera: 8 MP, LED-Blitz
  • Frontkamera: 5 MP Weitwinkel
  • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
  • Interner Speicher: 8 GB, erweiterbar per microSD
  • Abmessungen: 144 x 73.7 x 8,6 mm
  • Gewicht: 152g
  • Besonderheit: Dual SIM

Lumia54001

Erhältlich ist das Lumia 540 in mattem Schwarz sowie in weiß, orange und blau – jeweils in glänzender Ausführung. Media Markt und Saturn führen allerdings nur die schwarze und weiße Variante.

Interessenten sollten das Microsoft Lumia 540 dem Lumia 535 in jedem Falle vorziehen. Das Lumia 550 sollte in Frage kommen, wenn LTE unverzichtbar ist, die Kamera aber eher nebensächlich ist, wobei die Kameras im Lumia 540 natürlich auch nicht zum Non-Plus-Ultra gehören.

Das beste Gesamtpaket bietet allerdings das Lumia 640, welches für wenige Euro mehr auch in einer LTE Variante erhältlich ist. Einzig die magere Auflösung der Frontkamera dürften Selfie-Freunde als mittlere Enttäuschung empfinden.

Wem aber der fehlende Glance Screen nichts ausmacht und eher einen anspruchslosen aber optisch attraktiven Einsteiger mit gutem Display und ordentlicher Kamera für unter 100 Euro sucht, der macht mit dem Lumia 540 nicht sonderlich viel falsch.

Gibt es Besitzer eines Lumia 540 unter unseren Lesern? Berichtet uns von euren Erfahrungen.

Zum Angebot (Media Markt Partner-Link)

Zum Angebot (Saturn Partner-Link)

Vorheriger Artikel

[Update da] Keep Calm - Spotify bestätigt bereits Update für Windows 10

Nächster Artikel

Xbox One: Kann die Konsole bald schon TV-Sendungen aufzeichnen?

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
8 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
8 Comment authors
Ralle540Ralf1020Multijet170BlueBroseMBee Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Jestar
Mitglied

Das 550 is besser alleine schon deswegen dem neueren Os Win10

Tom
Redakteur

Insider-Build drauf und fertig… Ich persönlich würde aber eh zum 640 greifen.

Jestar
Mitglied

Insider Build schön und gut aber , das Standarte win10 lauft besser.

phoenixsong
Mitglied

Der Witz war gut 😉

Ralle540
Mitglied

Wiso? L540 Win 10!

Ralf1020
Mitglied

Kein Witz! Standard Win 10 läuft auf Lumia 540 ! Siehe oben!

eMBee
Mitglied

Ich würde auch das 640 den anderen vorziehen.

Dominic
Mitglied

Mein Vater selber hat das 640 und ist sehr zufrieden! Ich mit der großen Variante auch 🙂

Ralf1020
Mitglied

Insider drauf , Update, Wim 10 & Insider beenden Update! Windows 10 für Telefon ! Fertig!

Multijet170
Mitglied

Der unverzichtbare Glance Screen ist derart unverzichtbar, das er in den aktuelleren insider builds derart unverzichtbar geworden ist, das er beim 640 gar nicht mehr drin ist.

Vielmehr glüht das Display munter vor sich hin, und saugt das Akku leer..

markus2904
Mitglied

Also bei mir funktioniert der einwandfrei.

markus2904
Mitglied

Sorry sollte zu einem andren Artikel, die Beta hat ihn aber hier hin gebracht, und weigert sich mir den Kommentar anzuzeigen.

Ralf1020
Mitglied

Das Lumia 540 läuft Top mit Windows 10 für Telefon ! Insider und dann aus Insider raus ! Update s werden geladen, alles Top . Habe 4Spalten aktiviert. Akku hält sehr gut nutze es als Firmen Handy! Die Kamera ist besser als gedacht… Wer kein LTE braucht kann hier zugreifen! ☺

Ralle540
Mitglied

Ich kann’s nur empfehlen, L 540 Windows 10 ( kein Insider neue Firmware!)