AnwendungAppsWindows 10Windows 10 Mobile

W10(M): Microsoft Fotos App hat Update erhalten

Foto-App

Die Microsoft Fotos App hat ein umfangreiches Update erhalten. Die neue Versionsnummer lautet 16.412.13342.0 ist für Insider und ist wohl nur ein Wartungsupdate.

Auch wenn verschiedene Techseiten ein Changelog angeben, handelt es sich in Wahrheit, um die Updatenotizen des letzten Foto App Updates. Dieses hatte deutlich mehr Fleisch:

  • Fotos können nun aus Videos oder „lebendige Bilder“ abgespeichert werden
  • Zeitlupen-Videos, die mit einem Windows Smartphone aufgenommen wurden, können nun am PC bearbeitet werden
  • Foto-Import auf PC hat nun „alles abwählen/anwählen“-Funktion
  • Genutzter OneDrive Speicher sichtbar in den Einstellungen
  • Verändere die Lichtverhältnisse deiner Fotos mit dem „HDR“-Modus
  • OneDrive Fotos erscheinen schneller in der Gallerie
  • Bilder bleiben nun solange angewählt, bis man sie abwählt
  • Fehlerbehebungen

 

Ist euch Windows Insidern im heutigen Update irgendeine Veränderungen aufgefallen?

Vorheriger Artikel

[Gerücht] Cortana könnte in Zukunft auf die Ortungsdienste verzichten

Nächster Artikel

Skype Bots nun auch für Mac-User und Web-Version verfügbar

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
ScaverBJAASteeldefendor70sCommandersupermurmel Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
supermurmel
Mitglied

Hab mal wieder nix

Steeldefendor
Gast
Steeldefendor

Schau doch mal nach, ob sich die App nicht bereits aktualisiert hat (Info). In letzter Zeit habe ich zufrieden feststellen können, dass die automatischen Updates durch den Store wieder – wie von 8.1 gewohnt – korrekt funktionieren und ein manuelles Suchen nach Updates meist keine Ergebnisse liefert, weil die Updates schon drauf sind!

Scaver
Mitglied

Das ging schon immer. Kommt halt auf die Einstellungen an. Ich habe es aktiviert, aber nur bei WLAN… bzw. bei getakteten Verbindungen deaktiviert.

Steeldefendor
Gast
Steeldefendor

Dass es theoretisch ging und auch als Feature angeboten wurde, ist mir bewusst. Es ging explizit darum, dass es bei mir augenscheinlich nicht funktioniert hat, da ich so ziemlich jedes Update über den Store manuell auslösen musste über eine längere Zeit (viele Insider Builds lang und auch bei offiziellen Builds über den offiziellen Upgrade Pfad. Erst bei .122 oder dem davor kam es mir bewusst so vor, dass alles wieder seine Ordnung hat!

70sCommander
Mitglied

Bei mir ist es schon lange da.

BJAA
Mitglied

Nix habe das lumia 1520