GadgetsMicrosoftNews

Microsoft Band 2: Web-Tiles nun voll funktionsfähig

Microsoft Band 2 Web Tiles

Das Microsoft Band 2 ist seit dem 30. Oktober in den USA für 249.99$ erhältlich und wird entweder von dort oder in etwas mehr als zwei Wochen via Grossbritannien auch den Weg zu uns finden. Alle wichtigen Informationen (Verfügbarkeit, Preise, Specs etc.) haben wir an dieser Stelle bereits für Euch zusammengetragen.

Bereits vor einiger Zeit hat Microsoft bekannt gegeben, dass man für Entwickler die Möglichkeit schaffen will, sogenannte Web-Tiles für das Band 2 zu erstellen, welche gewisse Informationen aus dem Web auf dem Display des Band 2 darstellen können. Microsoft sagte dazu folgendes:

„Entwickler müssen den Code für Web-Tiles nur einmal schreiben, um mehrere mobile Plattformen (iOS, Android und Windows) zu unterstützen, da die Microsoft Health-App den Rest der Arbeit übernimmt. Installiere Web-Tiles auf dem Band, gewähre den Zugriff auf Web-Ressourcen für deren Inhalte, extrahiere und formatiere den Inhalt und liefere dann diesen Inhalt an das Web-Tile auf dem Microsoft Band.“

Band 2

Bisher war das Ganze nur als Beta verfügbar. Seit kurzem auch in der finalen Version. Und im Vergleich zu vorherigen Versionen hat Microsoft Performance und Stabilität, eigenen Angaben zufolge, nochmals verbessert. Microsoft schreibt folgendes dazu:

Erstelle einfache Bedingungen, die das Senden von Benachrichtigungen auf den Web-Tiles auslösen
Du kannst jetzt Web-Tiles, durch das Senden von Benachrichtigungen an das Microsoft Band, für deine User informativer machen, sofern die Web-Daten die vorgegebenen Bedingungen erfüllen. Du möchtest beispielsweise ein Wetter-Tile, welches dich bei hoher Regenwahrscheinlichkeit davor warnt? Das kannst du nun erstellen.

Extrahiere Daten aus einem Web-Service, der eine grundlegende HTTP-Authentifizierung erfordert
Bis jetzt war es so, dass Web-Tiles nur öffentlich verfügbare Inhalte darstellen konnten. Mit dem neuen Update unterstützen Web-Tiles authentifizierte Quellen und ermöglichen es so, die Inhalte sicher(er) und persönlich(er) darzustellen.

Verfügbar für beide Generationen
Die Web-Tiles müssen nur einmal geschrieben werden und sind für beide Generationen von Microsofts Band verfügbar.

Weitere Informationen zu den Web-Tiles und wie man sie erstellt findet Ihr auf dieser Seite hier.


Via Neowin

Möchtest du auch Teil von WindowsUnited werden? Dann schau dir doch einfach mal unsere Stellenausschreibung an. Wir freuen uns von dir zu lesen…
Vorheriger Artikel

Microsoft aktualisiert das SDK für das Band 2

Nächster Artikel

MixRadio bestätigt Arbeit an neuer Windows 10 Universal App!

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
engelsoft Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
engelsoft
Mitglied

Hallo!
Hat noch einer das Problem, dass sich die WebTiles nur aktualisieren, wenn die Health-App gestartet ist? Die eingestellte Zeit (30 Minuten) werden bei mir einfach ignoriert. Alle anderen Tiles (Wetter, E-Mail ….) funktionieren einwandfrei.

engelsoft
Mitglied

.