News

Microsoft auf dem MWC: Neue Features für Windows Phone

Offiziell beginnt der Mobile World Congress morgen, doch schon heute fanden erste Pressekonferenzen statt. So gab auch Microsoft einige Dinge bekannt – z. B. sehr interessante Neuigkeiten zu Windows Phone und dessen Update 8.1.

Microsoft kündigte heute offiziell ein Update Windows Phone 8 an. Es soll noch diesen Frühling erscheinen und nützliche Features für Unternehmen und für die Unterstützung neuer Hardware bieten. Vermutlich handelt es sich bei diesem größeren Update um Windows Phone 8.1, das nach den Updates GDR1, GDR2 und GDR3 das vierte Update für Microsoft’s Windows Phone wird.  
Wie Microsoft bekanntgab, wird das neue Update technisch gesehen mit allen Windows Phone 8-Smartphones kompatibel sein. Es ist zwar noch nicht ganz sicher ob es auch alle Geräte erreichen wird, inzwischen ist aber davon auszugehen. 
Windows Phone wird mit dem Update einige neue Hardware-Optionen unterstützen: 
  • Dual-SIM Geräte
  • Neue Prozessoren: Qualcomm Snapdragon 200/400/400 LTE
  • On-Screen-Tasten
  • Bessere Unterstützung für SD-Karten
Einer der interessantesten Punkte ist, dass Windows Phone nun auch mit Android-Hardware kompatibel ist. Einem HTC One zum Beispiel mit Windows Phone und Android steht so nichts mehr im Wege. 
Zu den Hardware-Partnern konnte Microsoft auch erfreuliches verkünden: LG, Lenovo, ZTE, Foxconn und die in Indien bekannten Unternehmen wie Xolo oder Karbonn produzieren nun Smartphones mit Windows Phone. Microsoft Vice President Nick Parker schloss auch Geräte für Mobilfunkanbieter nicht aus. 
Joe Belfiore präsentierte um den Partnern von Windows Phone den Einstieg zu erleichtern ein Referenzdesign von Qualcomm, das Dual-SIM unterstützt. Dieses ist lediglich ein Beispielgerät und wird nicht verkauft. 
Wie auch bei vorherigen Updates erscheinen mit dem neuen Update für Windows Phone wieder einige Apps. Eine neue davon wurde bereits angekündigt: Der neue Facebook Messenger. Damit wird wieder eine Lücke im Store geschlossen. 
Weitere Neuerungen des Updates wird Microsoft voraussichtlich auf der BUILD-Konferenz im April präsentieren. Morgen wird es spannend, wenn Nokia auf dem MWC neue Smartphones präsentieren wird.  
Vorheriger Artikel

Nokia aktualisiert "Blick" - weitere Einstellungen möglich

Nächster Artikel

Evleaks: Das ist das Nokia Lumia 630 mit Windows Phone 8.1!

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: