GamingGerüchte&LeaksNewsXbox

[Leak/Gerücht] Microsoft arbeitet an barrierefreiem Controller

Einem Leak zufolge könnte Microsoft auf der E3 2018 einen barrierefreien Controller vorstellen.

Wie ihr wahrscheinlich bereits wisst, plant Microsoft die größte Xbox-Präsenz aller Zeiten auf der diesjährigen E3. Man könnte sich da einige Neuigkeiten ausmalen, die dieses Jahr bekanntgegeben werden. Wird die Xbox One neue Intellectual Properties erhalten? Wird es Fortsetzungen zu großen Spielen wie Halo 5 geben? Oder wird sogar eine neue Konsole angekündigt?

[Xbox] Microsoft kündigt größtes E3-Event an

Vielleicht erfahren wir dieses Jahr aber auch etwas komplett anderes auf der Spielemesse: Vor zwei Tagen hat Walking Cat ein unkommentiertes Bild auf Twitter gepostet – einige Tage später fügte er hinzu, dass er nicht wisse, was auf dem Bild zu sehen sei. Dies ist der besagte Twitter-Post von Walking Cat:

Windows Central hat sich nun zu Wort gemeldet und in einem Artikel verkündet, dass es sich um einen barrierefreien Controller handelt. Gerüchte darüber, dass Microsoft bereits länger an solch einem Peripheriegerät arbeitet, gab es schon öfter. Der vermeintliche Controller besitzt Rillen an der Oberseite, welche die verschiedenen Funktionen des Xbox-Controllers darstellen, was laut Windows Central zum Programmieren verschiedener Tasten genutzt werden könnte. Auch sind zwei große A- und B-Buttons sichtbar, die ebenfalls programmierbar sein könnten. Zudem ist ein USB-Port und eine 3,5mm-Audio-Buchse auf der linken Seite zu erkennen.

Für die Ankündigung einer solchen Weltneuheit wäre die E3 sicherlich der perfekte Anlass, aber ob der Leak sich tatsächlich bewahrheitet, wird sich erst noch herausstellen. Sicher ist jedoch, dass das Xbox-Team einiges für dieses Jahr geplant hat. Alleine das ist für uns Xbox-Gamer ein Grund zur Vorfreude.

Was denkt ihr über den Leak? Haltet ihr einen barrierefreien Controller für wahrscheinlich? Ich freue mich auf eine interessante Diskussion!


Via: Windows Central

Bildquelle: Walking Cats Twitter-Account

Vorheriger Artikel

OnePlus 6 Vorstellung heute ab 18:00 Uhr im Livestream

Nächster Artikel

[Xbox] Game Pass: 21 Spiele sollen Ende Mai aus dem Angebot genommen werden

Der Autor

sirthecos

sirthecos

Leidenschaftlicher Gamer und Technik-/Musikenthusiast | Aktuelle Games: XCOM 2, The Division, Far Cry 5, State of Decay 2, The Council, Forgotten Anne, Overcooked, The Adventure Pals

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
sirthecosneueinsteigerToe the MoDKiNG_laRzShyntaru Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Shyntaru
Mitglied

Halte ich für längst überfällig und auch richtig. Hoffe Nintendo und Sony ziehen hier nach. LOL, DOTA2, und auch WOW bieten bereits derlei Eingaben an und so wäre es folglich der nächste Schritt, dass sich einer der großen hier zu Wort meldet. Von meiner Seite Daumen hoch 😉

DonDoneone
Mitglied

Hm, sorry wenn ich blöd fragen muss. Aber was bedeutet denn das? Bei dem Wort Barrierefrei denke ich an Menschen mit Handicap.. Oder stellt das eine neue Generation von Controllern dar?

KiNG_laRz
Mitglied

Schau auf YouTube einfach bei XboxDACH das Video an, sollte alles erklären.

Toe the MoD
Mitglied

Ist jetzt auch offiziell im Xbox store präsentiert

DonDoneone
Mitglied

Wow, okay is ja krass 😲