NewsWindows 10

KB4103721- Windows 10 April 2018 Update (Version 1803) Build 17134.48 rollt gerade aus

KB4103721 – Windows 10 Version 1803 (April 2018 Update)

Verbesserungen und Korrekturen

  • Behebt ein Problem mit dem Windows-Service-Update vom April 2018, das dazu führt, dass App-V-Skripte (Benutzer-Skripte) nicht mehr funktionieren.
  • Behebt ein Problem, das verhindert, dass bestimmte VPN-Anwendungen auf Builds von Windows 10, Version 1803, funktionieren. Diese Anwendungen wurden unter Verwendung einer SDK-Version entwickelt, die Windows 10. Version 1803 vorausgeht, und verwenden die öffentliche RasSetEntryProperties API.
  • Behebt zusätzliche Probleme mit aktualisierten Zeitzoneninformationen.
  • Behebt ein Problem, das bei der Verbindung mit einem Remotedesktop-Server zu einem Fehler führen kann. Für mehr
    Informationen. Siehe CredSSP-Updates für CVE-2018-0886.
  • Sicherheitsupdates für Windows Server, Microsoft Edge, Internet Explorer, Microsoft Scripting Engine, Windows App Plattform und Frameworks. Windows-Kernel. Microsoft Graphics Component, Windows-Speicher und Dateisysteme, HTML-Hilfe und Windows Hyper-V.

Microsoft hat mit dem globalen Rollout des April 2018 Updates über Windows Update begonnen. Bereits Anfang letzter Woche, hatte Microsoft Version 1803 zum manuellen Download angeboten. Darüber hinaus konnte es auch durch das manuelle überprüfen über Windows Update heruntergeladen werden.

Rollout erfolgt in Phasen

Wie bei den bisherigen Feature Updates, erfolgt die Verteilung in Wellen. Sobald das Update für euren PC verfügbar ist, werdet ihr benachrichtigt und könnt die Installation zu einem passenden Zeitpunkt starten. Microsoft selbst empfiehlt Privatanwendern zu warten, bis das Update angeboten wird. So können eventuelle Probleme mit dem Update vermieden werden.

Produktivität im Fokus

Laut Microsoft steht vorallem die Produktivität des Anwenders im Fokus des April Updates:

Das Windows 10 April 2018 Update bietet Kunden höchste Sicherheit, Verbesserungen beim Datenschutz und moderne Funktionen wie „Timeline“ oder „Focus Assist“ für eine noch zeiteffizientere Nutzung. Darüber hinaus eröffnet das Update neue Wege, um spannende Inhalte mit Fotos, 3D-Objekten oder Windows Mixed Reality zu erstellen. Unternehmenskunden profitieren unter anderem durch neue Features für eine vereinfachte IT-Verwaltung. (Pressemitteilung Microsoft München 7.Mai)

 

Wir haben euch bereits letzte Woche eine Übersicht über alle neuen Funktionen zusammengestellt:

Werdet ihr abwarten, bis euch das Update angeboten wird oder es manuell suchen?


Quelle: Microsoft Pressemitteilung

 

Vorheriger Artikel

WhatsApp-Update bringt neues Smiley-Paket

Nächster Artikel

Windows 10 Mobile Update (Version 1709) Build 15254.401 wird ausgerollt

Der Autor

Jo

Jo

23 Jahre alt und Student. Fühlt sich im Windows-Ökosystem Zuhause. Aktuell mit einem Nokia 6 und einem Surface Book unterwegs. Davor viele Jahre Nutzer eines Windows Phones.

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare auf "KB4103721- Windows 10 April 2018 Update (Version 1803) Build 17134.48 rollt gerade aus"

avatar
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Patric .R
Mitglied

Wenn ich das bei mir richtig bemerkt habe hab ich das update schon länger und das ganz normal über das update system
Also so ganz kann das dann doch nicht stimmen das es erst morgen offiziell ausgerollt werden soll oder?

Bugi
Mitglied

Mein Lumia 950xl kann’s kaum erwarten!😜

Sagittarier
Mitglied

Ist doch für den PC gedacht, verstehe aber den Smiley dahinter. Auf dieses Features werden wir mit den Lumias lange warten dürfen.

christian
Mitglied

Laut der englischen Supportseite kommt aber auch Windows 10 Mobile in den Genuss der 1803 (nicht zu vergleichen mit der Desktop-Variante!)

mastawilli
Mitglied

Leider kommt auf dem Lumia gerade ein 1709 rein

tobias25
Mitglied

Leider 😦

gast
Mitglied

Leider? Besser als nix… 🙄

Sagittarier
Mitglied

Also bei mir ist es letzte Woche auf 3 Geräten ganz normal über die Update-Suche gekommen. Verstehe diesen Artikel deshalb nicht so ganz. Glaube auch, dass die meisten von uns hier, dass 1803 Update schon angeboten bekommen haben und natürlich auch sofort, wie ich, geladen haben.
Es sind echt nette Features enthalten, die Timeline vorallem ist sehr praktisch.

myopinion
Gast

Ja sehr praktisch, wenn jeder Arbeitsschritt, bei Microsoft gespeichert wird., damit Timeline funktioniert..
Das ist gleich mal das Erste, dass ich deaktivieren werde.

zorro
Mitglied

ist es nicht schon immer so, nur jetzt zusammengefasst?… öffne edge–>chronik,öffne word, linkes menue die letzten 20? bearbeiteten dokumente, etc etc etc…..

myopinion
Gast

Will das Update nicht haben.
Werde alles probieren um es solange wie möglich nicht installieren zu müssen.
Macht eh nur wieder Arbeit und wenn man Pech hat, darf man sich alle Einstellungen wieder durchschauen oder irgendwas läuft nicht mehr.
Microsoft ist bei Updates echt wie ein Elefant im Porzellanladen…

üwchen
Gast

nun ja, wenn ich jetzt mal an meine lumias 950 und 950 xl denke, da laufen die seit den letzten updates ‚erst so richtig gut‘! flüssig, schnell, akku hält auch definitiv länger durch als noch vor 6 monaten…nutze sie sehr gerne!!!